Xbox Next: Gerücht: AMD Zen 3 Monster mit 24 Threads

Es gibt neue Gerüchte über die neue Xbox Konsole, die mit AMD Zen 3 und 24 Threads ein echtes Next-Gen Monster werden könnte.

Sollten die neuen Gerüchte zur Xbox Next Anaconda stimmen, dann setzt Microsoft auf einen AMD Zen 3 Prozessor mit 24 Threads, was ein echtes Monster in der Konsolenwelt darstellen könnte. Die Informationen von „Madzgaming und „Moore’s Law Is Dead“ könnt ihr euch in den folgenden beiden Videos anschauen:

*Some Salt required!

143 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Fenistair 12225 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 10.05.2019 - 20:01 Uhr

    Sehr ich mir auch einen Zen 3 wünschen würde, ich meine AMD ist noch nicht so weit. Zen 2 steht erst kurz vor dem Marktstart, wenn ich mich richtig entsinne. Entweder kommt die Anaconda also sehr spät oder es wird die Zen 2 Architektur. Ansonsten bleibt nur noch eine große Überraschung seitens AMD.

    5
  2. Thegambler 76755 XP Tastenakrobat Level 3 | 10.05.2019 - 20:27 Uhr

    Ich denke mal Sony macht nicht ohne Grund bereits massiv Werbung für deren „Wunder- SSD.“ Die wissen wohl schon, dass sie technisch mit ihrer 399 Euro Konsole gegen die X Two abstinken werden 😎

    Deshalb muss das Marketing Team jetzt schon voll Gas geben 😉

    20
    • alesstunechi 26115 XP Nasenbohrer Level 3 | 10.05.2019 - 21:35 Uhr

      Jap, vorallem die Tatsache dass die schon ein paar technische Daten bestätigt haben zeigt, dass die vielleicht jetzt schon kalte Füße haben.. 🙂

      6
      • Snake566977 6465 XP Beginner Level 3 | 10.05.2019 - 21:39 Uhr

        Andererseits verkauft sich die PlayStation wie warme Sämmel und toppt die Xbox. So gesehen müssten Sie keine kalten Füße haben, selbst wenn die Leistung schlechter ist.

        11
        • alesstunechi 26115 XP Nasenbohrer Level 3 | 10.05.2019 - 21:40 Uhr

          Wie gut dass du eine Glaskugel besitzt und schon jetzt die Verkaufszahlen kennst.. 🙄

          Falls du die jetztigen Verkaufszahlen meinst, dann erkläre mir bitte mal was die mit der nächsten Generation zu tun haben? Da werden die Karten neu gemischt.

          5
          • Snake566977 6465 XP Beginner Level 3 | 10.05.2019 - 21:45 Uhr

            Nö, gibt zahlen, da ich von der aktuellen (unterlegenen) Hardware sprechen. 😉

            3
          • alesstunechi 26115 XP Nasenbohrer Level 3 | 10.05.2019 - 21:50 Uhr

            @Snake566977

            Und was haben die Zahlen der jetzigen Generation mit der nächsten zu tun?

            5
          • Nero-Exodus88 700 XP Neuling | 11.05.2019 - 08:47 Uhr

            ähhmmm dafür braucht man keine Glaskugel…..guckt dir einfach mal die ganzen Verkaufzahlen an. Die PS hat sich immer deutlich besser verkauft als die XBOX. Selbst in der Last Gen als die 360 1 Jahr früher auf dem Markt kam und Sony den Release mit den 600€ verkackt haben…..am Ende hat die PS3 die 360 dennoch weltweit überholt…..also mal schön den Ball Flach halten.

            Und so leid es mir tut…kalte füße werden die da gewiss nicht bekommen, den über dieses Gerücht hier handelt es sich zu 100% um einen Fake…

            1
        • rusuck 48180 XP Hooligan Bezwinger | 10.05.2019 - 22:56 Uhr

          Sie haben ja keine Angst die Marktführerschafr zu verlieren, sondern Kunden und Umsatz. Das ist wichtiger.

          0
      • Snake566977 6465 XP Beginner Level 3 | 10.05.2019 - 23:16 Uhr

        Weil zu etwa 80% die Verkaufszahlen identisch bleiben, wenn Sony Sicht nicht einen extremen Pazzer leistet.

        Aber wir werden es ja sehen.

        1
    • rusuck 48180 XP Hooligan Bezwinger | 10.05.2019 - 22:54 Uhr

      Genau das habe ich schon gestern gedacht. Sony schmeißt mit Superlativen um sich rum um die fans schon jetzt heiß zu machen dass sie denken: PS5 und nichts anderes. Wenn MS auf 2 Konsolen setzt, können sie easy auch ne 599€ Konsole neben einer 349-399 Konsole raushauen.

      3
      • Nero-Exodus88 700 XP Neuling | 11.05.2019 - 08:53 Uhr

        doof nur das du die hier laut Gerüchte genannte Hardware niemals für 600€ bekommen wirst…da bewegen wir uns eher bei 800-900€. Das Teil würde ein Ladenhüter bleiben…bis auf ein paar Nerds würde sich keine das Teil kaufen. Zudem ist nicht mal Zen 2 auf dem Markt….wie soll dann Zen 3 in der neuen XBOX verbaut sein, wenn diese 2020 erscheinen soll? Die Hardware der neuen Konsolen muss bis spätestens Ende 2019 stehen….sonst wird es nix mit einem Release für 2020. Und ein späteren Release kann sich M$ nicht leisten.

        2
        • XoneX 3265 XP Beginner Level 2 | 11.05.2019 - 14:45 Uhr

          Bei der XoneX sind damals auch alle von 600€ und mehr ausgegangen. Am ende waren es dann doch 499€ ich denke das MS ein Monster bauen wird das mehr Power als die Ps5 haben wird, dafür aber wahrscheinlich etwas teurer wird. Und dann noch eine zweite Konsole die etwas weniger Power haben wird aber denoch alles bietet was die Anaconda und Ps5 können, dafür aber für alle bezahlbar sein soll. Sprich 350-450€ wären realistisch.

          2
  3. Archimedis 146865 XP Master-at-Arms Gold | 10.05.2019 - 21:20 Uhr

    So sehr ich mir wünschte dass das stimmt so glaube ich es nicht ganz.
    Zen 3 ist irgendwie unrealistisch Ende 2020 in einer Konsole. 12 Kerne (24 Threads) könnte ich mir sogar noch vorstellen wenn MS die Anaconda bei 600 platziert. Das klingt erstmal viel, wenn aber die Lockhart auf Niveau der PS5 liegt und bei 350-400 liegt dann kann das Powerhorse durchaus bei 600 liegen und dafür Mega Specs haben

    4
    • Thegambler 76755 XP Tastenakrobat Level 3 | 11.05.2019 - 09:39 Uhr

      Warum so skeptisch? Ich hab selber ne Anaconda in der Hose und die ist mindestens Zen 20 😂😂😂

      0
  4. Phonic 5840 XP Beginner Level 3 | 10.05.2019 - 21:34 Uhr

    Warten wir es dich einfach ab was da kommt. Die Frage ist halt wie die Entwickler die Leistung der Ananconda dann auch nutzen werden. Wenn die Konsole aber noch näher an einem PC ist wird das optimieren wahrscheinlich noch einfacher. Bin gespannt was auf uns zu kommt

    0
    • Snake566977 6465 XP Beginner Level 3 | 10.05.2019 - 23:18 Uhr

      Insbesondere da Sony schon so viel bestätigt hat, verstehe ich die Absage an die E3 nicht.

      Mal sehen ob Microsoft es für sich nutzen kann. Keine 30 Tage mehr …

      0
  5. Williamshakesbeer 8060 XP Beginner Level 4 | 10.05.2019 - 22:00 Uhr

    Ich kann mir die Auswirkungen praktisch schon gar nicht mehr vorstellen. Früher war der Sprung von 133Mhz auf 350Mhz enorm. Wäre das vergleichbar für den „nextGen-Sprung“?

    1
    • Snake566977 6465 XP Beginner Level 3 | 10.05.2019 - 23:24 Uhr

      Derzeit kann ein so krasser Sprung nicht gemacht werden.

      Alleine die 8K Fähigkeit kann derzeit fast nicht geleistet werden, und schon gar nicht in einer Konsole. Da helfen auch 2 Jahre nicht. Vermute ein Sprung wie von der letzten 360 auf die erste One. natürlich von der X auf die Two dann.

      Bei CPU gehts eigentlich nur noch um (Energie)Effizienz, und bei Grafikkarten läuft die normale Entwicklung derzeit.

      0
  6. Crusader onE 21625 XP Nasenbohrer Level 1 | 11.05.2019 - 01:29 Uhr

    Kann ich mir nur vorstellen, wenn Zen 3 ein eigenes Ding für Konsolen wird. Aber die, die sich hier auskennen sagen ja, dass es eher unwahrscheinlich ist. Aber Microsoft ist jetzt echt im Vorteil, das sie gesagt haben, dass sie 2 Konsolen bringen. Ich könnte mir mittlerweile echt vorstellen, dass eine Basis Konsole für 399€ und eine high end für 599€/699€

    Ich werde mir so oder so die große holen 🙂 selbst für 699€ 😁 habe die x ausgelassen. Da kann es jetzt ruhig die große werden. 🙂

    6
    • Crusader onE 21625 XP Nasenbohrer Level 1 | 11.05.2019 - 09:24 Uhr

      Ich bezweifle, dass Sony zwei Konsolen auf den markt bringt. Aber warten wir es mal ab. Aber du wirst zustimmen, dass zwei Konsolen zu veröffentlichen generell von Vorteil ist oder? Alte Meckerziege 😂

      0
  7. Me81 25085 XP Nasenbohrer Level 3 | 11.05.2019 - 02:53 Uhr

    Preislich wäre meiner meinung nach das allerhöchste Limit für die Anaconda bei 599 – alles was teurer ist, wäre zum scheitern verurteilt

    0
    • Nero-Exodus88 700 XP Neuling | 11.05.2019 - 08:56 Uhr

      und selnst 599€ wird schon sehr sehr schwer. Ein paar Nerds werden sich das Teil für diesen Preis kaufen…aber die breite Masse wird dann eher zur günstigeren Variante greifen.

      0
      • Me81 25085 XP Nasenbohrer Level 3 | 11.05.2019 - 12:08 Uhr

        Vorausgesetzt die günstigere Variante ist der PS5 nicht doch ziemlich überlegen – den aktuellen Gerüchten zufolge stehn ja zahlen von 6TF, 12TF und 14 TF im Raum

        Davon abgesehen kann ich mir eh nicht wirklich vorstellen, wie das mit zwei leistungsmäßig dermaßen unterschiedlichen XBOXen klappen soll – besteht da nicht die Befürchtung, dass das schwächere System, das stärkere in irgendeiner Form ausbremst? – Die Befürchtung, dass Games auf dem schwächeren System schlicht nicht ordentlich laufen, wie wir das teils heute schon mit der xbox one s haben?

        0
        • MCG666 36175 XP Bobby Car Raser | 11.05.2019 - 19:40 Uhr

          Warum immer diese Angst.

          Ein 8000.- € Monster PC wird ja auch nicht dadurch ausgebremst das die Games auch auf einem 1000 € PC laufen.

          Und beim PC gibt es Million wenn nicht sogar Milliarden an verschiedenen Hardware Versionen.

          Bei der neuen XBox sind es 2!

          1
          • Me81 25085 XP Nasenbohrer Level 3 | 11.05.2019 - 22:05 Uhr

            und schon jetzt merkt man, dass einige spiele auf der xbox one s nicht wirklich rund laufen … und das obwohl es nur zwei hardware versionen gibt.

            0
        • MCG666 36175 XP Bobby Car Raser | 11.05.2019 - 22:42 Uhr

          Liegt aber an der Pixelgeilheit der Leute. Wenn das Game nur 720p hat ist es hässlich und der letzte Dreck.
          Kannst dich bei den Pixelzählern bedanken

          1

Hinterlasse eine Antwort