Xbox Next: Neue Hinweise auf Xbox Lockhart Konsole

Neue Hinweise auf die bisher nicht angekündigte zweite Next Gen-Xbox Konsole mit dem Codenamen Lockhart sind aufgetaucht.

Es sind neue Hinweise auf eine weitere Xbox Konsole in der Dokumentation zum Microsoft Game Developer Kit aufgetaucht.

Die Konsole, die bisher nur unter ihrem Projektnamen Lockhart bekannt ist, wird als Einsteigermodell für die nächste Generation gehandelt, die mit etwas weniger Power als die Xbox Series X daherkommen soll.

In den Release Notes für die Entwicklerkonsole wird neben Anaconda (Xbox Series X) der Name Lockhart mehrmals genannt.

Die Lockhart Konsole könnte von Microsoft im Juli enthüllt werden, wenn das Unternehmen seine First-Party-Spiele vorstellt.

Twitter-User XB1_HexDecimal hat die Hinweise entdeckt und darauf aufmerksam gemacht:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

52 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NXG 0neShot 49190 XP Hooligan Bezwinger | 25.06.2020 - 18:07 Uhr

    Verstehe das überhaupt nicht… Wenn ich mir nicht die volle mögliche Power zulegen will, kann ich doch gleich bei der One X bleiben. Leuchtet mir einfach garnicht ein der Sinn….

    0
    • Robilein 546565 XP Xboxdynasty MVP Silber | 25.06.2020 - 18:16 Uhr

      Die Series S würde, falls sie erscheint, einige Features der Next Gen beinhalten, die die Xbox One X nicht bieten kann. Darfst du halt auch nicht vergessen.

      0
    • Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 26.06.2020 - 01:02 Uhr

      Du darfst nicht vergessen, dass die 10TF der PS5 und die 12TF der SeriesX hauptsächlich für z.B. die Berechnung der höheren Grafikqualität sprich: 4K usw. draufgehen.
      Wenn jemandem eine Full HD Auflösung reicht, kann er bei dieser Auflösung verdammt viel Spaß mit der günstigeren Konsole haben.

      Bei dieser Auflösung könnte derjenige sogar viel mehr Spaß mit der günstigeren Konsole haben.
      Eben auch, weil er dafür locker 120fps haben könnte.

      Es ist in meinen Augen eine sehr intelligente Lösung.

      0
  2. Karamuto 148320 XP Master-at-Arms Onyx | 25.06.2020 - 21:36 Uhr

    Es ist eigentlich ganz einfach. Die series s oder lockhart stellt ein Upgrade zur one bzw one s dar.

    Ist geeignet für alle Leute denen Füll HD ausreicht ( Gelegenheitsspieler, jüngere Leute mit kleinen Geldbeutel etc) und trotzdem die next gen spiele haben wollen.

    Jemand der Fifa oder NBA 2k spielt interessiert sich meist wenig für die Grafik des Spiels, sondern weil einfach nur das aktuelle haben wollen.

    Sonst ist die auch für Leute mit mehreren Konsolen oder solchen die Xbox einfach ausprobieren wollen eine gute Sache.

    1
    • Chobo 2240 XP Beginner Level 1 | 25.06.2020 - 22:07 Uhr

      Ja genau so hab ichs mit der One S Digital gemacht. Zum Reinschnuppern und weil ich derzeit eh nur Full HD ohne HDR hab.

      Ist auch eigtl klar, dass MS eine Digitale Version rausbringen wird, s. Sony.

      0
      • Karamuto 148320 XP Master-at-Arms Onyx | 26.06.2020 - 13:15 Uhr

        Ja eine Digitale Version ist für beide Anbieter ja auch viel Lukrativer, da der Einzelhandel in diesem Fall keine Gewinnbeteiligung hat.
        Für uns Kunden ist es umso besser, da hierdurch jeder das nehmen kann es was er möchte.

        1
        • SanVio70 117180 XP Scorpio King Rang 3 | 27.06.2020 - 12:45 Uhr

          Warum sollte ‚der Einzelhandel‘ auf einen Gewinn verzichten?

          0
          • Karamuto 148320 XP Master-at-Arms Onyx | 27.06.2020 - 14:29 Uhr

            Tut er ja aktuell nicht, aber wenn weniger im Regal steht oder sich weniger von den Leuten aus dem Regal gekauft wird, kann der Einzelhandel daran nicht verdienen.
            Die Menge an physischen Medien in den nächsten Jahren wird immer stärker abnehmen, das ist halt so.

            0
            • SanVio70 117180 XP Scorpio King Rang 3 | 27.06.2020 - 15:06 Uhr

              Physische Datenträger sind günstiger. Man muss dann eben in den Laden oder bei Versandhändlern bestellen. Bei der Installation von Disk kommt meist ein Patch gleich hinterher geschoben.

              0
              • Karamuto 148320 XP Master-at-Arms Onyx | 27.06.2020 - 17:00 Uhr

                Ich hatte das ja im Kontext einer all digital Konsole gemeint. Das man in dem Fall nicht unbedingt spart wissen eingefleischte, aber nicht jeder

                0
                • SanVio70 117180 XP Scorpio King Rang 3 | 27.06.2020 - 21:17 Uhr

                  Ich kaufe auch meist digital. Finde die Wahlmöglichkeit trotzdem angenehmer.
                  Die One S Digtal hatten sie ja zur Weihnachtszeit für teilweise 99 Euro im Angebot.

                  0
                  • Karamuto 148320 XP Master-at-Arms Onyx | 27.06.2020 - 21:18 Uhr

                    Na siehst 😂

                    Meine ja insgesamt nur das die mehr Auswahl an ehesten und Gamern hilft.

                    0
                    • SanVio70 117180 XP Scorpio King Rang 3 | 27.06.2020 - 21:23 Uhr

                      Gibt Argumente dafür und dagegen. Wie fast bei allem.
                      Durch den GamePass hat man sehr guten Zugang zu vielen Spielen. Wieder andere verkaufen die Spiele wenn sie die durchgespielt haben oder legen sich eine Sammlung an.

                      0
  3. xShadowx 47630 XP Hooligan Bezwinger | 27.06.2020 - 18:39 Uhr

    Da habt ihr den Nagel aufm Kopf getroffen und fidne ich ist auch ne gute idee

    0

Hinterlasse eine Antwort