Xbox Next: Phil Spencer spricht über Project Scarlett

Phil Spencer spricht über Project Scarlett, die neue Xbox Konsole von Microsoft.

Bei Inside Xbox hat Phil Spencer einige Worte zur neuen Xbox Project Scarlett Konsole gefunden und sich über die Abwärtskompatibilität geäußert. Wie bereits bekannt ist, wird die neue Xbox-Konsole vier Generationen an Xbox-Spielen vereinen. Somit werden alle Xbox One-Spiele und alle kompatiblen Xbox Originals und Xbox 360-Spiele der Xbox One ebenfalls auf der Project Scarlett Konsole spielbar sein.

Dazu wird man ab sofort den Fokus darauf setzen die Kompatibilität der Xbox One-Spiele zu verbessern, denn die Games sollen nicht einfach nur spielbar sein, sondern die Power der neuen Konsole nutzen, um noch besser auszusehen. Genauso wie es aktuell bei der Xbox One X der Fall ist.

Matt Booty hatte bereits im Vorfeld mit breiter Brust verkündet, dass Microsoft wieder die leistungsstärkste Konsole auf den Markt bringen wird. Dazu unterstützt die neue Xbox-Konsole 4K mit 60fps, kann auf bis zu 120fps hochgeschraubt werden und unterstützt 8K via HDMI 2.1. Weitere Eckdaten zur Project Scarlett Konsole haben wir euch bereits vorgestellt.

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. 2run 5955 XP Beginner Level 3 | 13.06.2019 - 09:53 Uhr

    Darauf freue ich mich. 4k/60fps und Ultra Grafik Einstellungen 👍🏼

    10
  2. Colton 87085 XP Untouchable Star 3 | 13.06.2019 - 09:59 Uhr

    Interessant dürfte sein, dass die Scarlett ja hardwarebasiertes Raytracing bieten soll. Die Navi GPUs von AMD schaffen aber kein Raytracing. Also theoretisch hat die Scarlett noch irgendne Geheimzutat 😉

    6
    • doT 1960 XP Beginner Level 1 | 13.06.2019 - 10:06 Uhr

      Falsch Navi10 (2019) können kein Raytracing, Navi20 (2020) können es

      3
      • Colton 87085 XP Untouchable Star 3 | 13.06.2019 - 10:34 Uhr

        Ja erstens befinden wir uns in 2019 und zweitens gibt es glaub noch keine Aussage, welche in der Scarlett verbaut sein wird. Kann mir ja fast nicht vorstellen, dass die ne aktuelle Generation dann in 2020 verbauen… aber vllt doch… wer weiß das schon.

        1
        • BLACK 8z 34710 XP Bobby Car Geisterfahrer | 13.06.2019 - 11:06 Uhr

          Es ist ja bekannt dass MS mit AMD die Chips eigens abstimmt und vielleicht sind die Dev Kits mit ner Alpha Version davon bestückt und AMD brauchen diese dann nicht intern testen. Könnte mir so nen Deal gut vorstellen. Warum nicht mal nen frisch released Chip in die neue Konsole stecken?
          Habe da volles Vertrauen! Allerdings bin ich mir mittlerweile mit dem Preis überhaupt nicht mehr sicher, 500€ wäre dafür zu wenig finde ich 🤔

          2
          • Colton 87085 XP Untouchable Star 3 | 13.06.2019 - 11:40 Uhr

            Nein ich denke auch nicht, dass die nur 500 kosten wird. Interessanterweise hat sich zu Lockhart nichts bestätigt. Aber auf der anderen Seite hätte ich den Sinn in Lockhart auch gar nicht gesehen, da die X existiert und diesen Platz dann durchaus einnehmen kann.

            2
    • Holy Moly 12410 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.06.2019 - 10:35 Uhr

      Eine zweite GPU so wie sie die Xbox One damals schon laut gerüchten haben sollte… 😅😂

      1
      • Colton 87085 XP Untouchable Star 3 | 13.06.2019 - 11:42 Uhr

        ja an die musste ich auch schon denken. was auch der Grund sein könnte, warum MS sich sicher ist, das beste Erlebnis abzuliefern. Kann aber auch nur n Marketinggag sein …

        0
  3. Bonny666 34130 XP Bobby Car Geisterfahrer | 13.06.2019 - 10:13 Uhr

    MS wird die bessere AK bieten. Da sind sie jetzt schon Jahre im Vorsprung und optimieren sogar noch dabei. Für mich ist das schon alleine der Kaufgrund Nr. 1. Das heißt ich habe für die Scarlett jetzt schon über 400 Spiele und die werden zum Teil auch noch besser laufen. Day One für mich und die X bekommt mein Sohn.
    Besser als ein exclusiver Grafikblender, den man in 8 Stunden durch hat und eigentlich wieder zurück zur Videothek bringen könnte, aber leider digital für viel Geld gekauft hat 🙂

    21
  4. Don Lui 1480 XP Beginner Level 1 | 13.06.2019 - 10:20 Uhr

    Den Stapel der Schande an Games will ich auch unbedingt auf die Scarlett übernehmen🤣😂 und es soll ja auch Monsters zum Frühstück verspeisen😁🤪

    5
  5. Dreckschippengesicht 41765 XP Hooligan Krauler | 13.06.2019 - 10:23 Uhr

    Ich lass das einfach mal entspannt auf nich zu kommen (will mir noch keine Gedanken machen, was man sich sonst noch für neue Hardware zulegen kann)!

    0
  6. Lord Maternus 35740 XP Bobby Car Raser | 13.06.2019 - 10:29 Uhr

    Eine ganze Bibliothek an Spielen durch die AK, weiterhin verwendbare Controller … aus welchem Hause meine nächste Konsole kommen wird, steht schon lange fest, unabhängig von den Hardware-Specs.
    Ich werde aber wohl wie schon bei der 360 und der One erst zum Release einer Slim-Variante zugreifen.

    2
    • Z0RN 155845 XP God-at-Arms Gold | 13.06.2019 - 10:52 Uhr

      Oder die Scarlett X? Aber man kann sich auch zu Tode warten. 🤣✌️

      6
      • Lord Maternus 35740 XP Bobby Car Raser | 13.06.2019 - 10:58 Uhr

        Naja, es kommt eben auf die persönlichen Bedürfnisse an. Mit einem Full HD-Fernseher und nur etwa einer Stunde pro Tag zum Zocken (aktuell – im Oktober werde ich noch Vater und wohl noch weniger Zeit haben), genügt mir eine Slim eigentlich. Und selbst die wird ja verglichen mit der One S einen deutlichen Sprung nach vorne bedeuten.

        Außerdem sieht es momentan so aus, als müsste ich mir zum Release der Scarlett eher einen neuen Job suchen, da wird so ein Luxus nicht drin sein xD

        0
  7. LPStormi 15945 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 13.06.2019 - 11:12 Uhr

    Mal sehen was MS da auf die Beine stellen wird. Ich freue mich darauf.

    2
  8. Archimedis 152305 XP God-at-Arms Bronze | 13.06.2019 - 11:15 Uhr

    Ist wirklich sehr interessant zu sehen. Denn aktuell klingt alles zwischen PS und Xbox relativ ähnlich.
    Einziger Unterschied den ich bisher in der Kommunikation feststellen konnte ist, dass MS gesagt hat dass Raytracing Hardware unterstützt ist, während Sony nur gesagt hat dass die PS Raytracing kann.

    2
    • Z0RN 155845 XP God-at-Arms Gold | 13.06.2019 - 11:18 Uhr

      Die bisherigen Standard-Fakten müssen auch gleich klingen. Aber HDMI 2.1 Unterstützung zeigt schon, dass man ab 2020 für die Zukunft gewappnet ist. Auch, wenn es viele vielleicht nicht in 2020 brauchen, könnte sich das ein Jahr später schnell ändern.

      4
      • Archimedis 152305 XP God-at-Arms Bronze | 13.06.2019 - 18:32 Uhr

        Klar, wer ab 2020 einen TV kauft kann es gebrauchen 👍🎮
        Und mit der Xbox ist man Dann bestens gewappnet

        0
  9. suugi 16415 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 13.06.2019 - 11:19 Uhr

    Day one Kauf wegen meiner ganzen Spielbibliothek, meinen Controllern, Xbox Live Freunden und Gamepass Ultimate – und weil ich mit meiner x super zufrieden bin.

    6

Hinterlasse eine Antwort