Xbox Next: Phil Spencer: Wir machen das alles um die Nummer 1 im Konsolengeschäft zu werden

Phil Spencer will mit der Marke Xbox die Nummer 1 im Konsolengeschäft werden.

Phil Spencer hat in einem Interview mit Giant Bomb über Project Scarlett gesprochen. Dabei hat er auch gesagt, dass man natürlich versucht die leistungsstärkste Konsole auf den Markt zu bringen, aber er will diesen Spruch auch nicht ins lächerliche ziehen. Während Microsoft und Sony mit AMD zusammenarbeiten und beide Hersteller sehr ähnliche Schritte machen, könnte vor allem der Preis eine wichtige Rolle spielen, sagte Phil Spencer.

Darüber hinaus will Phil Spencer mit Project Scarlett und der Marke Xbox das beste im Gaming-Bereich auf die Beine stellen. Gerade wenn es um die Hardware der nächsten Generation geht und alles was damit zusammenhängt, also neuer Content, neue Spiele, die Services, Cross-Play, Abwärtskompatibilität und weitere Bereiche wie Xbox Game Pass für PC und xCloud – all das macht man nicht um die Nummer 2 zu sein, sondern man will die Nummer 1 werden und Phil Spencer und sein Team arbeiten hart daran, um das Ziel zu erreichen.

Das komplette Video gibt es hier zu sehen:

71 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. shdw 909 19975 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 14.06.2019 - 09:33 Uhr

    Die Kommentare hier gefallen mir alle gut. Schön, dass es auch Communitys gibt, die nicht so toxisch sind. Schönes WE euch allen.

    Das Thema betreffend muss ich sagen, dass MS auf einem sehr guten Weg ist. Das Loch bei den Exklusivtiteln muss gestopft werden, alles andere ist jetzt seit Monaten/Jahren auf einem unglaublich hohen Niveau. Die One hat nach einem katastrophalen Start massiv Boden gut gemacht und MS macht mit der Xbox derzeit nahezu alles richtig.

    Eben weil das Exclusive-Gap aber möglicherweise erst um 2022 richtig zugemacht werden kann, ist es m.E. ziemlich wichtig, dass 3rd Party Games auf der Xbox am besten performen. Ich hoffe inständig, dass man in Sachen Leistung die PS5 hinter sich lässt. Das ist auch der Anspruch, den ich an die Konsole habe.

    18
    • Z0RN 180885 XP Battle Rifle Man | 14.06.2019 - 09:39 Uhr

      Besserer 3rd Party Support, gerade aus Asien und besseres WELTWEITES XBOX Marketing, das wünsche ich mir von der nächsten Generation.

      13
    • FuzzyHead 1160 XP Beginner Level 1 | 14.06.2019 - 16:57 Uhr

      Was die Community angeht, war das auch für mich ein ausschlaggebender Punkt, mehr im Xbox Ökosystem zu zocken. Was teilweise im Sony Lager los ist, macht einfach keinen Spaß mehr…

      1
    • McLustig 89775 XP Untouchable Star 4 | 14.06.2019 - 09:39 Uhr

      Weil Xbox One Spiele weiterlaufen werden? Das hat Sony mit PS4 Spielen auch schon bestätigt.

      0
      • Lord Maternus 67120 XP Romper Domper Stomper | 14.06.2019 - 09:42 Uhr

        Aber zusätzlich auch noch die 600(?) Titel für 360 und Classic XBox. PLUS die Controller, die weiterhin verwendet werden können. MS hat da trotzdem die Nase vorne, Sony hinkt eben ein bis zwei Schritte hinterher bei dem Thema.

        10
        • Z0RN 180885 XP Battle Rifle Man | 14.06.2019 - 09:44 Uhr

          Und das alle Spiele automatisch von der neuen Hardware profitieren. Die AK bei MS heißt ja nicht nur einfach „spielbar“, sondern „spielbar in besserer Qualität“. 😉

          Mag sein, dass das bei Sony mit der PS5 auch so wird, aber bisher haben sie die AK nur angekündigt. Mehr Details gibt es bisher nicht.

          6
          • McLustig 89775 XP Untouchable Star 4 | 14.06.2019 - 10:08 Uhr

            4:1 für die Scarlett also.

            – AK für alle bisherigen 360/Xbox Titel
            – AK für Xbox One Titel
            – bessere Qualität für AK Titel
            – alles Zubehör weiter nutzbar

            PS5:
            – AK von PS4 Titeln

            Wobei ich denke, dass Sony bei vielen der Punkte noch nachziehen wird.
            ☺️

            4
          • Snake566977 9785 XP Beginner Level 4 | 14.06.2019 - 12:06 Uhr

            genauso wie die Xbox bleibt auf die PS auf der x86 Architektur. Damit ist AK ein Selbstläufer.

            1
        • Lord Maternus 67120 XP Romper Domper Stomper | 14.06.2019 - 10:28 Uhr

          @McLustigNR

          Kürzen wir es runter und machen ein 3:0 draus xD

          Ich glaube aber auch, dass Sony nachziehen wird, auch wenn ich noch Zweifel habe, ob sie auch aufholen können. So oder so wird Sony sich von Fanboys und der »neutralen Presse« für solche Dinge feiern lassen.

          3
        • suugi 16734 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 14.06.2019 - 10:42 Uhr

          Das sehe ich absolut auch so. Die Abwärtskompabilität (Software und Zubehör) hat Sony verschlafen bzw. sogar noch schlecht geredet. Microsoft hat bei der aktuellen Entwicklung von Spielen die AK schon auf dem Plan und weiss, was man z.B. bei Lizenzen anders machen muss.

          1
      • snickstick 165715 XP First Star Gold | 14.06.2019 - 11:16 Uhr

        Ja schon, bei der PS5 laufen PS4 spiele aber PS5 Spiele laufen (noch nicht) auf der PS4.

        Im Moment geh ich bei MS noch davon aus das die Games auf allen One’s laufen, mit Abstrichen.
        Ein klarer Vorteil für MS.

        2
        • McLustig 89775 XP Untouchable Star 4 | 14.06.2019 - 12:46 Uhr

          Es wird keine Scarlett exklusiven Spiele geben. Die Spiele werden eh auf Scareltt Dev-Kits entwickelt und dann durch Abstriche auf One und One X runteroptimiert.

          0
        • snickstick 165715 XP First Star Gold | 14.06.2019 - 15:29 Uhr

          In einem der vielen Brichte stand das alle Spiele die auf der Scarled laufen auch auf den anderen One’s laufen.

          1
      • Keppi2456 120 XP Neuling | 15.06.2019 - 04:27 Uhr

        Ja aber es werden nur ps4 Spiele sein!

        Wenn man Microsoft versteht wird xbox, xbox360, Xbox one auf der neuen Konsole laufen. Und das wird Sony mit ihrer neuen ps5 und play 1, play 2, play 3 nicht machen. Halt nur ps4. Die wollen ja noch ordentlich Geld mit ihren Alten spielen machen. Aber erst mal abwarten was wirklich passiert.

        1
  2. BLACK 8z 36455 XP Bobby Car Raser | 14.06.2019 - 09:41 Uhr

    Was ich gerstern von nem Bekannten wieder gehört hatte war ich echt erstaunt wie verblendet die Sony Fanbase doch ist. Sagte der mir glatt dass die PS5 um Welten besser wird als die neue Xbox (dessen Namen er noch nichtmal gehört hatte) und als ich ihm die Leistungsdaten etwas näher brachte kam nur naja, die PS5 wird trotzdem geiler und dazu die Spiele, ein Burner nach dem anderen und bei Xbox nur ausgelutschtes und Indiezeug.

    Solche Verblendungen bekommt MS nicht weg weil das komplett ignoriert wird. Ich war echt geschockt! Als ich ihn die X eingeschaltet und gezeigt hatte kam damals auch nur kurz, das Bild sieht nicht so gut aus wie auf der PS4 Pro, das Interface ist Müll, beim Controller bekommt man Fingerschmerzen etc etc..
    Solche Leute muss man einfach in ihrem Glauben lassen weil sie nicht mehr abweichen von der Meinung!

    21
    • Z0RN 180885 XP Battle Rifle Man | 14.06.2019 - 09:48 Uhr

      Die Salami Pizza schmeckt auch nach 10 Jahren noch. 😉

      Aber man darf auch nicht vergessen, wie viel Arbeit Sony dafür erbracht hat, damit viele so denken. Seit Jahren kommt ohne Ende Werbung für die PlayStation in Europa. Überall und jeder hat eine Zuhause stehen. Die Kids bekommen eine zum Geburtstag usw. usw. — da muss Microsoft echt noch viel Arbeit leisten, um an diesem Punkt aufzuholen und die Pizza besser verkaufen, um die Gamer auf den Geschmack zu bringen.

      12
      • BLACK 8z 36455 XP Bobby Car Raser | 14.06.2019 - 11:14 Uhr

        Da gebe ich dir Recht, an guter Werbung die sinnvoll platziert ist fehlt es MS wirklich sehr! Hoffentlich merken die dass bald mal wie wichtig sowas für eine Marke ist.

        2
    • Thegambler 105845 XP Hardcore User | 14.06.2019 - 09:59 Uhr

      Na gut, aber wenn du mal weisst das jemand so tickt, hast du dir im ernst erwartet das du den mit dem starten der X umstimmen kannst?

      Es gibt halt auch solche. Ändern wirst du so jemanden bestimmt nicht! Woher die generelle Abneigung gegenüber Microsoft von manchen herkommt muss man nicht analysieren. Das ist schade um die Zeit, die du investierst.

      Aber glaube mir, die Masse der Playstationfans ist bestimmt nicht so! Ich kenne selber einige, die geben einen Scheiss auf Konsolenkrieg!

      2
      • BLACK 8z 36455 XP Bobby Car Raser | 14.06.2019 - 11:20 Uhr

        Ich habe es deswegen probiert weil er damals von der Playstation zur Ur Xbox und dann 360 gewechselt hat, nur seit dem Desaster damals mit der One gibt es für ihn nur noch PS. Und dann wäre da noch das Argument, dass er sich immer alles mit der potenteren Hardware zulegt. Sobald z. B. ein neuer Beamer rauskommt der iwas bisschen besser kann dann wird selbst ein halbes Jahr alter sofort ausgetauscht. Nur hier zählen anscheinend die Fakten nicht mehr.

        1
        • Thegambler 105845 XP Hardcore User | 14.06.2019 - 11:29 Uhr

          Tja, das Image eines Produktes ist für manche das Wichtigste überhaupt! Das merkt man u.a auch stark beim Thema Autos und Handys 😉

          Ich habe keine Spielkonsole, sondern eine Playstation! Und viele sagen wohl auch zur Switch noch Gameboy. Man sieht, wie wichtig Marketing heutzutage ist..

          1
    • McLustig 89775 XP Untouchable Star 4 | 14.06.2019 - 10:13 Uhr

      Solche Leuten ist dann auch nicht zu helfen. Und ist auch gar nicht schlimm. Es gibt genug potentielle Käufer für alle drei Konsolenanbieter.

      5
    • FuzzyHead 1160 XP Beginner Level 1 | 14.06.2019 - 16:56 Uhr

      Es ist schon wirklich verrückt, wie weit Sony ihre Jünger bekommen hat. Bei meinem Bruder ist es genauso. Ich war zwar seit Release der PS4 die ersten Jahre auch mit am Start, aber so wirklich warm wie mit der X360 bin ich damals nie geworden. Aber auch im Freundeskreis merkt man immer wieder, Playstation Playstation Playstation. Ab und an ist mal jemand dabei, der auch ne One hat, aber Sony hat da einfach die Nase vorne.

      Abseits davon ist mir Microsoft aber schon von Anfang an sympatischer gewesen. Selbst mit den Restriktionen, die sie bei der ersten One erwirken wollten. Und wenn ich dann immer mitbekomme, wie sich alle an den Specs aufgeilen und die Xbox schlechtreden, wird mir selbst dabei immer schlecht, wie man so engstirnig sein kann.

      1
  3. Quaser2001 11640 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.06.2019 - 10:20 Uhr

    Microsoft müsste mehr in Sachen Marketing und Werbung machen! Das Wort „Playstation“ ist bei vielen ein Synonym für das Wort „Spielkonsole“. Ist ähnlich wie: „Hast du mal ein Tempo“ oder „Reich mal die Nutella rüber“ 😉

    Mein Nachbar und ich haben uns mal über Fifa unterhalten. Er fragte mich: „Hast du auch eine Playstation?“. Ich sagte: „Nein, ich habe eine XBox One.“ Er: „Ist das auch sowas wie eine Playstation?“. 😀

    5
    • Lord Maternus 67120 XP Romper Domper Stomper | 14.06.2019 - 10:33 Uhr

      Das stimmt allerdings. Beim letzten Kinobesuch war einer der besten Trailer, die vor dem Film kamen, der für Days Gone. Und auch sonst sehe ich da gefühlt fast immer einen Videospieltrailer (God of War, Horizon: Zero Dawn und und und) und selbst Multiplattform-Titel werden dann für die PS4 beworben.

      Hin und wieder kommt dann auch mal ein XBox-Spot, da geht es aber eher um die Konsole an sich und alles ist sehr schwammig. Geiles Spiel, geile Optik, ein cool geschnittener Trailer und am Ende die Verpackung auf dem grünen Hintergrund … sowas muss her und viel breiter gestreut werden.

      Auch sowas wie die Aktion mit den Duschartikeln ist noch ganz okay, kritisch sehe ich dann eher Marketing in Kombination mit Energy Drinks oder so. Dann lieber altmodische Trailer und Spots, die eben auch gesehen werden.

      3
      • hsvmo1887 1385 XP Beginner Level 1 | 16.06.2019 - 07:16 Uhr

        Sponsoring im sportlichen Bereich- z. B. Bandenwerbung bei Champions-League-Spielen, da sieht man das Playstation-Logo fast durchgehend, da sollte man ansetzen bzw. in irgendeiner Form drüber nachdenken.
        Genau bei solchen Events erreicht man doch Millionen TV-Zuschauer auf einen Schlag.

        2
  4. Spider 0205 680 XP Neuling | 14.06.2019 - 10:44 Uhr

    Finde ich alles gut und schön…Microsoft brauch aber auch gute Spiele. Es nutzt nichts wenn man eine Starke Konsole liefert aber keine guten Spiele vorhanden sind.
    Klar Gears5, Forza und Halo sind gut aber es gibt leider nur eine Handvoll. Sony hat in der Hinsicht die Nase vorn und selbst Nintendo mit der Switch auch.
    Microsoft muss dringend Spiele exklusiv vür Xbox und PC raus bringen, ich meine keine Indies sondern richtige kracher.

    0
    • Thegambler 105845 XP Hardcore User | 14.06.2019 - 11:23 Uhr

      Also ich finde Ori 1+2, Killer Instinkt und Cupheads bieten herausragende Qualität auf der Xbox und auch Recore und Quantum Break haben mir damals sehr gut gefallen, auch wenn sie sicher nicht perfekt waren.

      Ich verstehe das nicht warum so viele immer nur von Forza, Gears und Halo reden? Da haben die Medien, mit der Gehirnwäsche wohl tolle Arbeit geliefert? 🤔

      3
    • Bonny666 40550 XP Hooligan Krauler | 14.06.2019 - 11:27 Uhr

      Das ist aber auch alles Geschmacksache. Mir gefallen die exclusiven Titel von Sony nicht so. Unchartet, Horizon und God of War kommen für mich nicht gegen Gears und Halo an. Und als Racer setzte man am besten eh auf die XBox. Sony hat auch keine vergleichbaren Titel für Gears, Halo, Forza Horizon, Ori und Co.

      3
      • Bonny666 40550 XP Hooligan Krauler | 17.06.2019 - 10:20 Uhr

        Die sind auch alle gut sein. Aber für „meinen“ Geschmack halt nicht super. Unchartet z.B. ist für mich persönlich ein Popcornspiel, dass ich nach einmal durchspielen wieder abgeben kann. Viele Skripts. Das mag bei der Kampagne in Halo auch sein, aber der Hauptteil für mich ist dann der Multiplayer-Part. Ein Skillshooter bei dem man hunderte Stunden verbringen kann.

        0
  5. LPStormi 17145 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 14.06.2019 - 11:12 Uhr

    Also Microsoft muss mehr Werbung / Marketing machen. Und eben auch Exklusive Titel muss es geben. Es ist ein zusammen Spiel von beidem.

    2
  6. ToXicZHyDrA 3210 XP Beginner Level 2 | 14.06.2019 - 11:59 Uhr

    120fps
    40 mal schnellere SSD ohne Ladezeit
    8k
    4K 60fps
    24tflops

    Besser kann es nicht laufen

    Wenn sie die Konsole für 500€ raushauen. Und den SSD Speicher mindestens 1TB groß machen wird es die beste Konsole

    2
    • Ranzeweih 29930 XP Nasenbohrer Level 4 | 14.06.2019 - 12:27 Uhr

      24 tflops??? Das wird wohl kaum realisierbar sein… Ansonsten geb ich dir recht, nur bei 500 € muß MS schon kräftig subventionieren.

      2
        • Ranzeweih 29930 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.06.2019 - 23:43 Uhr

          Sorry, aber das steht nirgends. Die specs sind doch bis auf ein paar eckdaten, noch gar nicht veröffentlicht worden.

          0
          • ToXicZHyDrA 3210 XP Beginner Level 2 | 18.06.2019 - 14:29 Uhr

            Doch steht es lol einfach auf Xbox Seite gehen von Facebook und da steht drauf 4mal so viel Leistung wie die one x und dass ist 24tflops (6×4=24)

            1
  7. Thoara 1360 XP Beginner Level 1 | 14.06.2019 - 12:26 Uhr

    Naja, nur wenn man sich Ziele setzt die einem evtl als zu hoch gegriffen erscheinen kann man wachsen!

    1
  8. 187Spy 1620 XP Beginner Level 1 | 14.06.2019 - 12:45 Uhr

    Das einzige was mich an den neuen Konsolen reizt ist die Power.
    Ansonsten hat Microsoft alles abgeschafft was für mich den Mehrwert der One ausgemacht hat: gute Kontroller quali, Kinect und günstige games über´s Ausland. In 1,5 Jahren kann viel passieren, aber da mich Sony und Xbox enttäuscht haben, weiss ich nicht was passieren wird. Von den einzigen beiden Spielen die mich wirklich interessieren, erscheint eins noch für die onex (doom eternal) und das andere wurde wieder verschoben (skull & bones).
    Zudem wiedern mich diese ganzen Machenschaften der Hersteller, wo es nur noch um Kohle geht mehr und mehr an. Season Pass, DLc, Mikro Transaktionen, den xten Aufguss von Spiel xy. Aber Spiele die wirklich Innovationen bieten oder mit Liebe zum Detail gemacht wurden, muss man mit der Lupe suchen.

    3

Hinterlasse eine Antwort