Xbox Next: Phil Spencer: Wir werden den Preis so früh wie möglich bekannt geben

Phil Spencer möchte den Preis der Next-Gen-Konsole von Microsoft so früh wie möglich bekannt geben.

Phil Spencer hat in einem Mixer-Live-Stream mitgeteilt, dass man so früh wie möglich über den Preis der neuen Xbox Konsole „Project Scarlett“ berichten wird. Die neue Konsole soll dabei laut Michael Pachter zu einem echten Kampfpreis von 399,- Euro zum Weihnachtsgeschäft 2020 in den Handel kommen. Ob sich das bewahrheitet, scheint bei der verbauten Hardware als äußerst fraglich.

Wie Phil Spencer verkündet, hat man bereits einen ungefähren Preis im Kopf und versucht mit allen Mitteln und Wegen diesen zu erreichen, wobei die finalen Spezifikationen ebenfalls noch nicht zu 100% fertiggestellt sind. Er ist sich bewusst darüber, dass die Gamer unbedingt den Preis erfahren wollen, aber dies hängt von den einzelnen Komponenten ab, die letztendlich in der finalen Version der neuen Xbox verbaut werden. Erst wenn diese zu 100% feststehen, kann man über den Preis sprechen.

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 12970 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 17.06.2019 - 11:32 Uhr

    So langsam geht mir dieses Marketing bla bla schon etwas auf die Ketten. Diese permanente Präsenz ohne etwas Preiszugeben. Furchbar.

    5
    • Robilein 130865 XP Elite-at-Arms Bronze | 17.06.2019 - 11:51 Uhr

      Ist wahrscheinlich Taktik. Sie schauen wie die Konkurrenz eventuell reagiert.

      Egal was sie kostet, ich hole sie mir😂😂😂

      11
    • Schnitter 27875 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.06.2019 - 12:38 Uhr

      ist ja nicht so was MS und co Pressemitteilungen raushauen, ist halt so das zur e3 halt viele interviews standfinden und die alle nach und nach ins internet tröpfeln.

      4
  2. SanVio70 6480 XP Beginner Level 3 | 17.06.2019 - 11:49 Uhr

    449 Euro wie hier schon einmal vorgeschlagen, fände ich einen fairen und guten Preis.

    1
  3. Colton 87705 XP Untouchable Star 4 | 17.06.2019 - 11:55 Uhr

    Ich will keinen tiefen Preis, sondern einen Preis, der mir Qualität liefert…

    15
  4. DooMTrooPer 1430 XP Beginner Level 1 | 17.06.2019 - 12:57 Uhr

    Naja, bis „Holiday“ 2020 sind es noch 1,5 Jahre. Warum sollte man da jetzt schon einen Preis bekannt geben? Vor allem wenn noch nicht mal die finalen Hardware Spezifikationen bekannt sind. Das wäre dann auch Quatsch. Was ich noch viel mehr für Quatsch halte ist der „Pachter Preis“ von 399€.

    11
  5. Johnny2k 49915 XP Hooligan Bezwinger | 17.06.2019 - 14:09 Uhr

    Ich denke die schauen primär was die Ps5 kostet, so einen Fehler wie bei dem Release der One machen die bestimmt nicht nochmal (399 vs 499)

    0
  6. scott75 30280 XP Bobby Car Bewunderer | 17.06.2019 - 16:20 Uhr

    199 € wäre eine Kampfansage, irgendwann fällt der Preis eh auf den Kurs 😉

    0
  7. Baxy 5130 XP Beginner Level 3 | 17.06.2019 - 17:05 Uhr

    In Zeiten von Trump ist das ziemlich schwer einzuschätzen. Da wären einmal die Zölle bzw Handelskriege dann sowas wie der Fall Huwaei, wo von heute auf morgen mal eben ein Hersteller vom Markt gedrängt wird

    0
  8. Thoara 1360 XP Beginner Level 1 | 17.06.2019 - 19:15 Uhr

    @Baxy wenn die Konsole auf den Markt kommt, ist das Trumpeltier hoffentlich schon Geschichte und ein neuer Präsident an der Macht!

    0

Hinterlasse eine Antwort