Xbox Next: Take-Two Chef: Abwärtskompatibilität ist für Next-Gen nicht relevant

Strauss Zelnick von Take-Two hält die Abwärtskompatibilität auf Xbox Scarlett und PlayStation 5 nicht relevant.

Sowohl die PlayStation 5 als auch Xbox Scarlett werden als Next-Gen Konsolen die Abwärtskompatibilität unterstützen. Im Falle von Microsoft sind das dann sogar vier Konsolengenerationen.

Strauss Zelnick, CEO von Take-Two scheint das alles nicht zu beeindrucken. Seiner Meinung nach habe die Abwärtskompatibilität keinen großen Einfluss.

So antwortete er im Interview mit Gamesindustry.biz auf die Frage, ob die Abwärtskompatibilität ein Vorteil oder Nachteil sei:

„Ich sehe es nicht als einen großen Einfluss, aber wenn es einen Einfluss hätte, wäre es als Marketing Angelegenheit positiv. In der Praxis spielt es keine Rolle. Es ist nicht relevant.“

Zelnick zufolge seien die wenigsten Spieler auf der Suche nach alten PS2-Spielen. Die meisten Spieler würden gar nicht nach sowas suchen.

„Ich meine, sollten wir das verfügbar machen? Sicher. Werden wir das irgendwann tun, wenn es eine ganze Reihe von Plattformen gibt, für die sie leicht zu entwickeln oder zu portieren sind? Es scheint so, als würden wir es wahrscheinlich tun, so wie ein ganzer Haufen alter Schwarzweißfilme irgendwann coloriert wurde, oder man kann alte Filme jetzt wirklich leicht finden, wegen all der Streaming-Dienste, die es gibt. Und man konnte sie vor 20 Jahren nicht annähernd so leicht finden. Aber auf der anderen Seite, außer man ist ein Filmfan im Extremfall, wie viele alte Filme schaut man sich an?“

49 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Alex DeLarge 37325 XP Bobby Car Raser | 20.06.2019 - 06:45 Uhr

    Der spinnt doch der tropenvogel.
    Filmesammler schauen ihre „schätze“ auch oft genug an.
    Spielesammler spielen auch ihre Games immer mal wieder.

    Ich persönlich spiele 2x im Jahr Alan Wake weil es für mich persönlich DAS highlight der 360 war.

    Aber auch andere Games spiele ich Hab zb damals komplett Dead Space 3 verpasst und kann dies jetzt nachholen.

    MS würde es nicht anbieten wenn kein Bedarf da wäre.

    Angebot Nachfrage

    13
  2. KeksDoseAXB 30700 XP Bobby Car Bewunderer | 20.06.2019 - 07:37 Uhr

    Na, der wird aber heulen, wenn auf der Scarlett oder PS5 niemand mehr Sharkcards für GTA Online kauft. Arrogantes Gelaber am Kunden vorbei.

    11
  3. JahJah192 39215 XP Bobby Car Rennfahrer | 20.06.2019 - 09:03 Uhr

    also mir ist´s wichtig, muss AK nicht täglich nutzen, aber schon bei der X find ich´s einfach geil 1 Konsole zu haben wo quasi alles drauf ist und alte Games sogar deutlich aufgewertet sind. war bisher nur am PC möglich.
    Ein Highlight für mich diese Gen, Half Life 2 in 4k.

    4
  4. datalus 90790 XP Posting Machine Level 1 | 20.06.2019 - 09:49 Uhr

    Ich finde auch, dass Abwärtskompatibilität, zumindest für mich, kein Kaufargument für eine neue Konsole ist, aber ich möchte auch nicht darauf verzichten.

    Dank Abwärtskompatibilität wird die nächste Konsole (sehr wahrscheinlich) wieder eine Xbox, aber gekauft wird erst dann, wenn mich die neuen Spiele überzeugen.

    1
  5. MARVEL 3600 XP Beginner Level 2 | 20.06.2019 - 10:09 Uhr

    Es mag durchaus sein, dass die denen die AK wichtig ist, eher in der Unterzahl ist. Dennoch ist es wichtig und war Monatelang auf Platz 1 der Dinge die die Fans von der One wollten.
    Ich würde also nicht sagen, dass es egal ist. Es ist nicht DAS Kaufargument aber es ist NICHT egal. Und wenn man zwischen Systemen schwankt kann es den Ausschlag geben.

    4
  6. scott75 33080 XP Bobby Car Schüler | 20.06.2019 - 10:23 Uhr

    Hat der Bubble Gum mit Nitrogeschmack gekaut ? !
    Der Vergleich Ansich ist schon mega dumm und bei all den Streaming Diensten kann man auch vieles nicht finden , na egal !
    Abwärtskompatibilität ist eine absolut feine Sache und möchte ich nicht missen wollen !

    4
  7. SanVio70 12700 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 20.06.2019 - 10:54 Uhr

    Dieser Herr spricht doch aber auch in der Eigenschaft eines Publisher CEOs. Da hat man sicherlich ganz andere Heraus- oder Anforderungen an (s)eine Firma als eben ein Gamer.
    Ich nutze die AK durchaus und das viel. Warum auch nicht?

    1
  8. XoneX 5605 XP Beginner Level 3 | 20.06.2019 - 12:20 Uhr

    Wieso sagen das plötzlich so viele. Überall lese ich wie unwichtig die Ak sowohl für die Xbox als auch für die Ps5 sei. Na klar will ich eine Next Gen Konsole mit neuem Controller, Dashboard, Funktionen und Spielen. Aber die AK will ich denoch nicht missen. Ich wünsch mir sogar noch mehr Xbox & X360 Spiele!

    1
  9. Ger Cyrex 420 XP Neuling | 20.06.2019 - 12:46 Uhr

    Allso für mich ist es ein entscheidendes kauf Argument. Ich kann der Aussage von Herrn Zelnick so nicht zustimmen denn ich finde es ist ein entscheidendes Argument ob mann beim kauf einer neuen Konsole Spiele technisch bei 0 anfängt,oder ob mann alles was mann sich so zusammen gekauft hat auf den letzten Generationen mit nehmen kann hat den Vorteil ich muss nicht so viele Konsolen im Wohnzimmer platzieren .

    5
  10. pale1981 1345 XP Beginner Level 1 | 20.06.2019 - 21:14 Uhr

    Für mich nur bei Nintendo ein Kaufargument, alles auf der PS oder der XBOX ist doch so scheisse gealtert, das kann man sich nicht mehr antun.

    16bit ist zeitlos.

    0

Hinterlasse eine Antwort