Xbox Next: Warriors-Entwickler wünscht sich größere Schlachten auf Next Gen

Die nächste Konsolengeneration bietet jede Menge Raum für Hoffnungen und Wünsche, auch für Entwickler Omega Force.

Die nächste Generation der Konsolen steht in den Startlöchern und bringt neben besseren Prozessoren und SSDs jede Menge Platz für Spekulationen mit sich. Egal ob es sich um Project Scarlett oder die PlayStation 5 handelt, es wird von allen Seiten vermutet und prophezeit, was die neuen Konsolen leisten können.

Auch das Entwicklerstudio Omega Force, das aktuell an Warriors Orochi 4 Ultimate arbeitet, hat sich jetzt zur Next gen geäußert. Director und Producer Tomohiko Sho hat im Interview mit Twinfinite klare Hoffnungen formuliert. Die Warriors Spiele zeichnen sich vor allem dadurch aus, euch als Spieler gegen riesige Armeen antreten zu lassen. Mit jeder Konsolengeneration wurden die Schlachtfelder und Armeen größer und Sho hofft, dass die Xbox Scarlett und die PlayStation 5 diesbezüglich noch einmal einen großen Sprung nach vorne machen werden.

„Die Warriors Spiele, auch wenn viele sie nur als einen Haufen kämpfender Charaktere sehen, sind eigentlich als Schlachtfeldsimulationen gemeint. Wir hoffen wirklich, dass wir mit der nächsten Konsolengeneration diese großen Schlachtensimulationen mit verschiedenen Armeen so realisieren können, dass sie sich wirklich echt anfühlen.

Wir hoffen, dass sie dieses berauschende Gefühl transportieren können, dass du kriegen kannst, wenn du solche Spiele spielst. Das ist es, was wir zu sehen hoffen.“

Warriors Orochi 4 Ultimate erscheint bereits im Februar, für die nächste Konsolengeneration müsst ihr euch noch bis zum Jahresende 2020 gedulden. Phil Spencer hingegen durfte schon spielen.

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes 173320 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 23.09.2019 - 09:09 Uhr

    Ich denke gerade durch die neuen CPUs wird einfach allgemein mehr simulatio möglich werden und damit eben nicht nur grafisch ein Sprung drin sein. Daher bin ich sehr gespannt was die Entwickler in der kommenden Gen neues an gameplay bringen werden

    0
    • snickstick 159425 XP God-at-Arms Onyx | 23.09.2019 - 09:17 Uhr

      Die werden wohl wieder eine Menge GamePlay bringen was wir schon kennen. Der Xte Teil hiervon, eine Vortsetzung davon, ReMastered dies&das. Keine Sorge, an zu viel auf mal müssen wir uns nicht gewöhnen. 😉 *Sarkasmus Aus.

      1
  2. snickstick 159425 XP God-at-Arms Onyx | 23.09.2019 - 09:15 Uhr

    @OmegaForce ihr NewsArtikel geilen Säcke! Schaut doch einfach mal bisl in die XboxNews rein oder beschäftigt euch damit dann wüsstet ihr das da sehr wohl mehr gehen wird.

    https://www.xboxdynasty.de/news/xbox-next/bessere-spielwelten-und-schlauere-feinde-dank-neuer-hardware-moeglich/

    „Ja Hallo, ich bin Zulieferer für Porsche und ich hoffe das das neue Modell 4 Räder hat.“ Können Sie darüber eine Pressemeldung machen?
    Ja so ungefähr stell ich mir das bei OmegaForce vor. Idioten!

    1
  3. doT 16640 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 23.09.2019 - 09:18 Uhr

    Gebt mir mehr Ninjas, mehr Samurais, mehr von allem 😀

    1
    • Homunculus 80945 XP Untouchable Star 1 | 23.09.2019 - 09:36 Uhr

      Ein Ninja Warriors mit einer Open World wäre so geil, aber nach dem Flop von Dynasty Warriors 9 kann man das wohl knicken. Anständige Open World ist wohl nicht so das Metier der Warriors Macher.

      0
      • Lord Maternus 60320 XP Stomper | 23.09.2019 - 09:42 Uhr

        Ich muss ja zugeben, ich hatte richtig Bock auf Dynasty Warriors 9, gerade wegen des Versuchs der Open World. Bis es dann irgendwann hieß, dass es keinen Multiplayermodus gibt.
        Ich mag die Spiele, aber alleine sind sie ziemlich öde. Also habe ich es nie gespielt.

        0
        • Homunculus 80945 XP Untouchable Star 1 | 23.09.2019 - 09:49 Uhr

          Aber Dynasty Warriors 9 hat doch Co-op – Lokal und Online.
          Der wurde im Oktober 2018 nachgereicht.

          0
          • Lord Maternus 60320 XP Stomper | 23.09.2019 - 09:53 Uhr

            Aha! Man lernt nie aus. Danke für den Hinweis. Das Thema DW9 war für mich mit der Ankündigung erledigt. Dann kommt es vielleicht doch nochmal auf die Wunschliste.

            Hach, und eine Demo gibt es auch. Sehr schön.

            0
  4. Homunculus 80945 XP Untouchable Star 1 | 23.09.2019 - 09:34 Uhr

    Schlachfeldsimulation? Dabei musste ich schon etwas schmunzeln.
    Total War ist eine Schlachtfeldsimulation, aber doch nicht die WarriorS Reihe.
    Es sind „Godlike Held ich schnetzel alles nieder“ Spiele – nicht ohne Grund heißen sie Musou Games. Musou bedeutet konkurrenzlos, unübertroffen, unvergleichlich etc.

    So viel größer müssten deren „Schlachten“ nicht sein, ich würde es eher begrüßen, wenn die Pop-ins verschwinden würden. Da denkt man die Gegner spawnen nach, Pustekuchen, werden bloß nicht alle wegen der Anzeigelimitierung dargestellt.

    0
    • Lord Maternus 60320 XP Stomper | 23.09.2019 - 09:39 Uhr

      Sehe ich auch so. Wäre schon sehr cool, wenn die Gegner tatsächlich alle „da“ wären, wenn man zum Beispiel auf einer Anhöhe steht und runterschaut. Bisher wirkt es wirklich so, als würden die Soldaten gerade in Combos einfach an der eigenen Speerspitze spawnen, was irgendwie merkwürdig ist.
      Trotzdem wäre es auch cool, wenn die Karten zudem noch etwas größer oder zumindest lebendiger wären.

      0
  5. Robilein 155305 XP God-at-Arms Gold | 23.09.2019 - 10:03 Uhr

    Hab ich nichts dagegen wenn es mehr Action auf dem Bildschirm gibt.
    Die Technik würde es definitiv hergeben.

    0
  6. Ash2X 130500 XP Elite-at-Arms Bronze | 23.09.2019 - 10:21 Uhr

    An der Optik,die gefühlt immernoch stark auf der DW3-Engine basiert und gefühlt immernoch Ninety-Nine Nights hinterherhinkt,an einer Verfeinerung des Kampfsystems & Co können sie eigentlich heute schon arbeiten.Aus irgendwelchen unerklärlichen Gründen liebe ich die Reihe,aber bevor sie alles größer machen wäre es mittlerweile doch mal angebracht sich etwas weiterzuentwickeln.
    DW9 war technisch eine Katastrophe,galt bei Release als eines der am schlechtesten optimierten Spiele überhaupt und machte dabei quasi alles falsch was andere Spiele seit der 360-Ära längst behoben haben.
    Danach kann es gerne größer werden,ich würde mich freuen.

    1
  7. xShadowx 34170 XP Bobby Car Geisterfahrer | 23.09.2019 - 10:28 Uhr

    Also ich würde mir eign überall mehr materialschlachten wünschen. evtl kommt es mir ja nur so vor, aber alles wird meist immer in eine Arena gestopft, oder in eine linie gezogen…

    0
    • Robilein 155305 XP God-at-Arms Gold | 23.09.2019 - 11:00 Uhr

      Das finde ich so positiv im Modus Bodenkampf in der Modern Warfare Beta. Sie haben die große Spielwelt super hinbekommen.

      1
  8. Phonic 33590 XP Bobby Car Geisterfahrer | 23.09.2019 - 11:16 Uhr

    Wurde nie richitg warm mit den Games, als GwG hab ich mal eins gezockt das war es. Was ich aber gerne mal wieder hätte wäre ein Tenchu aber das kann ich glaube ich knicken, da war doch was mit dem Entwickler wenn ich mich nicht täusche?

    0
    • Lord Maternus 60320 XP Stomper | 23.09.2019 - 11:22 Uhr

      Den Entwickler gibt es noch, die haben wohl mit Square Enix an Octopath Traveler gearbeitet.

      Ein neues Tenchu wäre aber wirklich ganz cool. Wrath of Heaven war einfach super, habe bis heute noch die Musik vom Intro im Kopf. Der Teil war allerdings von einem anderen Entwickler (K2 LLC), bzw. der PSP-Port wohl von FromSoftware. Tatsächlich war es auch Sekiro, das mich zuletzt an Tenchu erinnert hat. Viel näher kommt man da wohl aktuell nicht ran.

      0
    • doT 16640 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 23.09.2019 - 11:25 Uhr

      Wegen Tenchu müsste man bei FromSoft anfragen, die haben die Rechte am Franchise

      0
  9. Extreme Teddy 2040 XP Beginner Level 1 | 23.09.2019 - 11:18 Uhr

    Ehrlich gesagt erwarte ich keinen sonderlichen Fortschritt bei Spielen dieser Art. Selbst die aktuelle Generation dieser könnte besser aussehen und besseres Gameplay beinhalten. Die KI ist doch ohnehin so gut wie nicht existent und einzig bei den Generälen halbwegs ausgeprägt. Natürlich werden noch einige hundert Aktoren simuliert, aber im großen und ganzen empfinde ich es so, dass diese Spiele weit hinter ihren technischen Möglichkeiten zurückbleiben.

    0
    • Robilein 155305 XP God-at-Arms Gold | 23.09.2019 - 12:32 Uhr

      KI nicht existent würde ich nicht sagen. Gears 5 ist ein gutes Beispiel. Oder damals F.E.A.R, Max Payne, Alien: Isolation.

      0
      • Extreme Teddy 2040 XP Beginner Level 1 | 23.09.2019 - 15:05 Uhr

        Es geht hier um Warriors Orochi. Gears und Co simulieren eine handvoll KI Aktoren. Wenn es hoch kommt auch mal zwei dutzend. Aber selten bis nie mehr. Alle die von dir aufgezählten Spiele haben selten mal mehr als 5-10 Gegner zeitgleich im Spielabschnitt zu simulieren.

        0
  10. Dreckschippengesicht 66185 XP Romper Domper Stomper | 23.09.2019 - 11:54 Uhr

    Hab das ein oder andere Spiel der Reihe gezockt, kein wirklicher Fan, kann den Wunsch aber nachvollziehen. Bin gespn2was da auf uns zu kommt.

    0

Hinterlasse eine Antwort