Xbox One Chat Headset: Veröffentlichung rückt immer näher

Die Veröffentlichung des Xbox One Chat Headsets rückt immer näher! Wer interessiert ist, kann sich jetzt benachrichtigen lassen, sobald eine Vorbestellung möglich ist.

Das Xbox One Chat Headset von Hyperkin haben wir euch bereits im Juni 2018 vorgestellt. Das Revival des Xbox 360 Chat Headsets für Xbox One wurde seinerzeit beim Xbox FanFest bekannt gegeben.

Knapp ein Jahr später gibt Hyperkin bekannt, dass man schon bald Vorbestellungen für das Headset entgegen nehmen wird. Bisher kann man sich aber nur über diesen Link benachrichtigen lassen, sobald die Vorbestellung möglich ist.

Möglicherweise will der Hersteller damit auch abwägen, wie hoch das Interesse an dem Chat-Headset ist und wie viele man davon produzieren muss, um dem ersten Ansturm standhalten zu können.

Nachdem das Unternehmen bereits mit Erlaubnis von Microsoft den Xbox Original „Duke“ Controller neu aufgelegt hat, folgt bald das Xbox 360 Chat Headset.

27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. FaMe 7870 XP Beginner Level 4 | 18.06.2019 - 11:27 Uhr

    Ich bin eher anspruchslos. Bin glücklich mit meinem Hyper X Kopfhörer / Headset. Tolles Preisleistungsverhältnis, guter Klang und das Mikrofon lässt sich dran- und abstecken. Verzichten muss ich allerdings auf 5.1 oder 7.1 Klang.

    2
    • XBOY ONE X 4920 XP Beginner Level 2 | 19.06.2019 - 09:57 Uhr

      Dann lade und aktiviere die Dolby Atmos App aus dem Store. Dann hast du auch, wenn du nur Stereokopfhörer haben solltest, den perfekten 360‘ Raumklang. Und der ist sogar besser als 5.1 und 7.1, da der Sound dann auch von oben und unten simuliert werden kann. 🙂

      1
      • FaMe 7870 XP Beginner Level 4 | 19.06.2019 - 12:10 Uhr

        Echt! Großartig! 🤗 Ja, danke für den Tipp! Werde ich heute noch ausprobieren. Hatte über die App gelesen und nicht gedacht, dass die so viel bringt.

        1
  2. Jimmy Valmer 1120 XP Beginner Level 1 | 18.06.2019 - 11:41 Uhr

    Funfact: Ich bin mit dem beiliegenden Xbox 360 Urheadset aufn Kopf im Bett eingeschlafen… Am nächsten morgen mit dem Arsch drauf aufgewacht und es war durchgebrochen. Und das 2 mal.

    6
  3. Bonny666 35450 XP Bobby Car Raser | 18.06.2019 - 11:56 Uhr

    Das Ding ist bestimmt perfekt für den Chat, denn der Sound muss bei mir über die Anlage kommen. Alles andere ist ja nur ein virtueller Raumklang. Da kann das Headset noch so gut sein, keins kommt an richtigen 5.1 oder 5.2.1 ran.

    8
    • Phonic 17360 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.06.2019 - 12:43 Uhr

      War vor einem Jahr der gleichen Meinung bin es eigentlich immer noch, meine Surround Anlage bringt das Haus zu wackeln aber und leider muss ich aber sagen ist man mit einem guten Headset im Vergleich zur Anlage im Vorteil, da man die Schritte einfach VIEL früher hört und durch die Abschirmung der Umgebungsgeräusche auch präziser Orten kann. Ist leider so, spiele MP spiele nur noch mit Headset und meine Teufel Anlage bleibt aus

      0
      • Bonny666 35450 XP Bobby Car Raser | 18.06.2019 - 12:58 Uhr

        Die Schritte hörst du nicht früher, dass ist nur deine Warnehmung, denn der Sound kommt ja auch nicht früher. Ich habe z.B keine Umgebungsgeräusche, wenn ich im Zentrum von 5.2.1 sitze. Dank der leisen X kann ich auch in einem großen Dynamikbereich spielen. Wenn alles richtig eingepegelt ist und man laut spielen kann, gibt es kein Headset das das bietet.

        2
        • Phonic 17360 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.06.2019 - 13:18 Uhr

          Früher ist der falsche Ausdruck ich höre die Gegner aus größerer Entfernung und das ist Fakt. Selbst bei Headsets gibt es das Unterschiede das diese einen anderen Frequenzbereich wiedergeben, habe ich schon mit Kollegen gemerkt als ich sagte ich höre Schritte und er noch nicht. Natürlich kann ein Headset nicht da bieten was eine laute Anlage bietet, habe ich doch gesagt, aber ein Headset hat in Punkto MP und Schritte wahrnehmen leider die Nase vorne, habe es selbst nie geglaubt bis ich letztes Jahr ein Headset gekauft hatte. Mein Beyerdynamic hat einen Glasklaren klang und mit mixamp föhnt es dir den kopf runter allerdings macht das meine 5.1 Anlage auch, aber wie gesagt die Ortung ist mit Headset wesentlich besser. War auch bis letztes Jahr der absolute Verfechter von guten 5.1 Anlagen aber im MP Spiel ich nur noch mit Headset

          1
    • HardTekkStyler 7380 XP Beginner Level 3 | 18.06.2019 - 13:57 Uhr

      Meine rede. Pioneer/Teufel THX Kombi. Bald noch Atmos Boxen dazu. Und ein kabelloses HS mit Funk für 1 Ohr. GÖTTLICH

      2
  4. Phonic 17360 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.06.2019 - 12:44 Uhr

    In meinen Augen viel zu spät für das Headset hätte paar Jahre früher kommen können

    3
  5. XoneX 4485 XP Beginner Level 2 | 18.06.2019 - 12:45 Uhr

    Drauf warte ich schon seit dem ich ihm zum ersten mal sah. Der für die X360 hat mir schon sehr gut gefallen.

    2
  6. Commandant Che 62320 XP Stomper | 18.06.2019 - 16:33 Uhr

    Mein erstes Ein-Ohr Headset war noch das von der ursprünglichen Xbox und damals dachte ich mir, was für ein Scheiß das ist.
    Heute möchte ich darauf nicht verzichten.

    Habe meinem Sohn ein kabelloses Headset gekauft und es mal ausprobiert.
    Nichts für mich, muss ich zugeben.
    Keine Klangqualität keines Headsets ist bisher besser als meine Anlage.
    Und mit einem Headset, das beide Ohren abdeckt, bin ich deshalb nicht ganz glücklich.

    0
  7. IamSchmiddy 7300 XP Beginner Level 3 | 18.06.2019 - 18:28 Uhr

    Ich habe mich da auch mal registriert, da ich das Headset mochte und ich so ein Projekt unterstützen will.

    Muss es ja dann nicht kaufen. Mal sehen was es kostet

    0

Hinterlasse eine Antwort