Xbox One Dashboard

Abwärtskompatibilität: Burnout Paradise ab heute offiziell kompatibel

Burnout Paradise ist ab heute mit der Xbox One offiziell kompatibel.

Mit der Ankündigung der neuen kostenlosen Games with Gold Dezember 2016 Spiele, wurde gleichzeitig bekannt gegeben, dass spätestens ab Dezember 2016 das Action-Rennspiel Burnout Paradise mit der Xbox One kompatibel sein wird.

In der Vergangenheit war es häufig so, dass die Abwärtskompatibilität für die Xbox One bereits eine Woche vor dem Games with Gold Angebot freigeschaltet wurde. Möglicherweise könnt ihr dann schon in Kürze Burnout Paradise auf eurer Xbox One spielen.

UPDATE: Es wurde offiziell angekündigt, dass Burnout Paradise ab heute mit der Xbox One kompatibel ist.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. XLegend WolfX 8010 XP Beginner Level 4 | 22.11.2016 - 19:13 Uhr

    Der Absolute oberhammeeer !!! Wie ihr schon berichtet habt November hat bisher einige der geilsten AK Titel. 🙂

  2. Fresh0815D 145 XP Neuling | 23.11.2016 - 07:25 Uhr

    Sehr sehr geil, und schön das ihr auch direkt dabei schreibt, das es mit den GWG kommen wird. Toller Dezember 🙂

  3. thekidrocker 36010 XP Bobby Car Raser | 23.11.2016 - 08:03 Uhr

    Ich verstehe irgendwie nicht, warum alle so auf Paradise abfahren!? Ich habe die ersten Burnout Spiele schon geliebt, aber mit Paradise bin ich irgendwie nie warm geworden. Finde dieser Open World Aspekt hat der Serie gar nicht gut getan, aber scheine mit der Meinung irgendwie sehr allein dazustehen 😉

    • Der Borstel 1740 XP Beginner Level 1 | 23.11.2016 - 21:51 Uhr

      Bin deiner Meinung verstehe auch nicht warum gerade Paradise so gefeiert wird fand Revenge bzw Takedown besser.

  4. DeMaXns 10125 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 27.11.2016 - 15:21 Uhr

    Naja, ist zwar cool, stimme euch da zu. Die Vorgänger haben mir damals auch mehr spass gemacht.

    Naja, zumindest kommen da immer mehr Spiele.

    Midnight Club wäre Hammer =)

Hinterlasse eine Antwort