Xbox One Dashboard

Abwärtskompatibilität: GTA San Andreas, Table Tennis und mehr ab heute kompatibel

Ab heute werden gleich drei Spiele von Rockstar Games der Xbox One Abwärtskompatibilität hinzugefügt.

Darauf haben Fans lange gewartet, doch heute ist es endlich soweit! Grand Theft Auto: San Andreas, Table Tennis und Midnight Club: Los Angeles Complete Edition sind auf der Xbox One dank der Abwärtskompatibilität spielbar.

Falls ihr das Spiel auf der Disc im Schrank stehen habt, könnt ihr im Laufe des Tages endlich den Staub entfernen und in eure Xbox One einlegen. Solltet ihr die Titel digital gekauft haben, landen diese heute unter „Meine Spiele & Apps“ in der „Bereit zum Installieren“-Liste.

= Partnerlinks

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. scott75 12320 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 07.06.2018 - 11:19 Uhr

    Muss man dann die Original San Andreas immer in der Xbox One haben , auch wenn ich die 360 Version starten will ?

    • kaepteniglo 21725 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.06.2018 - 11:54 Uhr

      Wenn du die Disc-Version hast, muss die immer in der One sein, wenn du es spielen willst.
      Ist kein Unterschied zu normalen Xbox One Disc Spielen.

      1
    • Tobias BTSV 60195 XP Stomper | 07.06.2018 - 11:53 Uhr

      Ist schon ein gutes Spiel. Wenn da nicht die vielen Bugs wären. Habe es vor kurzen auf der 360 gespielt, aber nur die Story. Da gab es schon viele Bugs, war froh das ich es durch hatte.

    • McLustigNR 65460 XP Romper Domper Stomper | 07.06.2018 - 13:18 Uhr

      Laut Schnittberichte gibt es ja gar keine USK 16 Xbox 360 Version. Etwa seltsam, muss man nachher dann mal testen.

  2. Homunculus 63605 XP Romper Stomper | 07.06.2018 - 19:04 Uhr

    Direkt mal den Download angestoßen, wobei mir diese Version überhaupt nicht gefiel. Sie haben dort einfach zu viele Sachen rausgeschnitten damit es auf mobilen Geräten läuft. Hatte damals die PS2 Version und XB360 Version nebeinander verglichen und die 360 war zwar schärfer aber ansonsten Müll.

    Werd ich mir ieber die PS4 Version holen, das ist wenigstens direkter PS2 Port.

    • McLustigNR 65460 XP Romper Domper Stomper | 08.06.2018 - 09:08 Uhr

      Okay, kannst du das genauer ausführen, was „rausgeschnitten“ wurde? Dachte das ist auch einfach nur ein Xbox Port.

      • Homunculus 63605 XP Romper Stomper | 08.06.2018 - 10:30 Uhr

        Neh, ist Port der Mobil Version.
        Rausgeschnitten war etwas harsch, es wurden etlichen kleine Detailsachen entfernt z.B. Gras (gibt nur noch Bodentextur ohne „3D“ Grashalme) oder Bäume (fehlende Transparenz) usw. Paar Effekte und Filter fehlen auch.

        Klingt alles recht banal, aber das Spiel wirkt dadurch irgendwie hässlicher als die PS2/XBOX Versionen – obwohl es „aufgehübscht“ wurde. Viele der neuen Texturen stechen auch viel zu krass aus der Umgebung heraus und versauen das Gesamtbild. Einige der neuen Texturen sehen auch hässlicher aus als beim Original.

        Einzige positive ist, die Hände sind nun richtige Hände mit Fingern.

        • McLustigNR 65460 XP Romper Domper Stomper | 08.06.2018 - 10:52 Uhr

          Ah, danke für die Aufklärung. Habs gestern kurz angespielt und mich irgendwie gewundert wie krass hässlich das Spiel eigentlich ist :D. Meine Erinnerung trügt mich extrem. Glaube ich werds doch nicht nochmal spielen.

Hinterlasse eine Antwort