Xbox One Dashboard: Abwärtskompatibilität: Januar 2016 Xbox 360 Spiele stehen fest

Microsoft hat heute endlich die neuen Xbox 360 Spiele bekannt gegeben, die mit der Xbox One ab sofort kompatibel sind.

Dank der Abwärtskompatibilität der Xbox One landet eure Xbox 360 Spielsammlung nach und nach auf eurer Festplatte. Dabei könnt ihr eure alten Titel auf der Xbox One spielen, die Speicherstände dank Cloud-Speicher laden und mit anderen Xbox 360 Freunden im Multiplayer gegeneinander antreten. Ganz klar, die Abwärtskompatibilität der Xbox One ist ein super Feature für die Konsole, was vor allem Fans zahlreicher Blockbuster- und Arcade-Klassiker der alten Generation zu schätzen wissen.

Wer aber auf weitere Spielperlen wie Halo Wars, Call of Duty: Black Ops, Bioshock, Bioshock 2, Bioshock Infinite oder Skate 3 gehofft hat, wird auch diesen Monat leider wieder enttäuscht. Keines der genannten Spiele hat es diesen Monat geschafft, dafür gibt es zehn andere Xbox 360-Games und der Releaseplan für künftige Spiele wurde geändert. Mehr Details dazu erfahrt ihr hier.

Nun hat Microsoft bekannt gegeben, dass folgende Xbox 360 Spiele mit der Xbox One kompatibel sind:

 

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Organic Virus 0 XP Neuling | 21.01.2016 - 16:13 Uhr

    CS:GO version 1.0 … ob das ueberhaupt nocht gespielt wird auf der Console (360) .. naja

    hab mir irgendwie mehr erhofft fuer den Januar.
    SplinterCell waere mal kuhl gewesen 😉

    0
  2. King 360 0 XP Neuling | 21.01.2016 - 16:14 Uhr

    @Tuffi2KOne
    Ich kenne die Spiele, schließlich gab es auf der Xbox 360 noch zu allen Arcades eine Demo, was ja bei der Xbox One nicht mehr der Fall ist. Also laber mich nicht dumm von der Seite an. Aegis Wing gibt es hier gar nicht, CS ist online total verbuggt, Sam & Max finde ich zum Brechen, genauso wie das schlechte BeatEmUp Skullgirls. Soulcalibur wäre noch okay, aber da ist der Bildschirm so eklig skaliert und nicht auf voller Breite. Und Space Giraffe? Komm bitte, totaler Schrott und erzähl du mir nicht, was ich kenne und was nicht!

    Es gibt sicher 1000 andere Spiele die 1000x besser sind und 1000x mehr Stimmen auf Xbox Voice bekommen haben!!! Darauf sollte sich Microsoft konzentrieren als so ein Schrott!

    0
  3. Organic Virus 0 XP Neuling | 21.01.2016 - 16:28 Uhr

    na na na na na …. "Also laber mich nicht dumm von der Seite an" Haette Tuffi2kone dich als Muell bezeichnet wuerde ich die reaktion evtl eher verstehen koennen.

    Aber wegen ein paar Demos … naja. Gott sei dank hat jeder einen eigenen Geschmack und freut sich vielleicht sogar ueber Spiele die ein Anderer nicht spielt. sei es drum. etwas sind ja im Internet .. flame flame PS4>Xbone du H$ bla bla

    0
  4. Tuffi2KOne 63230 XP Romper Stomper | 21.01.2016 - 16:32 Uhr

    In Schuldige Meister .

    Skullgirls kenne ich noch von der PS3. War an sich ganz nettes Bemu aber auch anspruchsvoll.

    Das Soul so aussieht liegt nunmal daran das es seinen uhrsprung aus der PS2/GC etc Ära hat so ist das hält bei alten Game.

    Und klar gibt's immer bessere Titel. Aber wenn man kein Bock hat dem Programm auch die nötige Zeit zu geben hat man halt auch verloren . Dann stellt man jedes mal Erwartungen die eh nie erfüllt werden können. Jetzt gibts das Programm genau 2 Monate und manche tun so als hätte man schon nen halbes Jahr hinter sich und nichts auf die Reihe bekommen. Das ist es was einfach nur noch nervt dabei kommt in paar Wochen schon erneut 2 garantierte Gold Games in die AK bzw das eine ab 16.2

    0
  5. samsara1966 0 XP Neuling | 21.01.2016 - 16:35 Uhr

    Das ist schon etwas enttäuschend 😉 Könnte schon mal so etwas wie Splinter Cell oder Mass Effect 2 auftauchen so langsam 🙁

    0
  6. King 360 0 XP Neuling | 21.01.2016 - 16:38 Uhr

    @Organic Virus
    Von mir aus kann sich jeder über die Spiele oben freuen. Für mich ist außer The Witcher 2 nur Müll dabei und zeigt mir, dass Microsoft das Feedback auf Xbox User Voice komplett ignoriert. Dazu würde ich behaupten, das einige Games sogar unspielbar sind online. Wozu sollen wir überhaupt abstimmen? Ist alles Zeitverschwendung!

    @Tuffi2KOne
    Das Soulcalibur ist von der Dreamcast Konsole und nicht von der PS2 und war eins der Besten!!!

    Erwartungen hatte ich keine, ist ja Microsoft! Aber erst andeuten, das Halo Wars, Bioshock oder Skate kommen und dann bringt man im Dezember und Januar ein gutes und Rest fast nur unnütze Spiele, die bei der Abstimmung kaum Votes bekommen haben. Sowas nervt auch!

    0
  7. Organic Virus 0 XP Neuling | 21.01.2016 - 16:46 Uhr

    Da muss ich zustimmen, bin beim Voting der Spiele auch dabei und Frage mich schon lange wann BioShock / CoD / SplinterCell denn kommen, haben ja beachtliche votings. Natuerlich muss der Publisher zustimmen seine Spiele zur Verfuegung zu stellen. Wahrscheinlich bekommen die Vorbesteller von CoD Advanced Ops Warfare 3 Black Edition ein extra DLC welches CoD4 heisst …. wer weis das schon.
    Diese Uebertreibung kann natuerlich auch auf andere SPielen uebertragen werden .. will ja nicht das hier KoT so gehypt wird.

    Aber Halo Wars waere nicht schlecht wo es ja von MS selbst ist. Hoffen wir das The Witcher 2 auch mal nach DE kommt (kostenlos 😛 )

    0
  8. King 360 0 XP Neuling | 21.01.2016 - 17:02 Uhr

    @Organic Virus
    So sieht's aus! Halo Wars ist von Microsoft und hätte schon längst dabei sein müssen. Ubisoft hat auch schon für alle Xbox 360 Spiele zugesagt.

    Also meiner Meinung nach haben die sich keinen Gefallen getan uns große Titel wie Call of Duty oder Bioshock anzupreisen und dann nichts davon zu bringen.

    0
  9. Tuffi2KOne 63230 XP Romper Stomper | 21.01.2016 - 17:03 Uhr

    @King 360
    Man hat zu keinen Zeitpunkt einen festen Release Zeitraum gewisser Games gesagt, man hat lediglich gesagt das sie kommen werden und man daran arbeitet. Wenn Deutsche Seiten dann aus durchaus verständlichen Ankündigungen mehr machen ist es nicht das Problem von dem der diese Ankündigung gemacht hat.

    Die Probleme die zB Gears 3 aber auch Halo Reach haben/hatten haben ja gezeigt das es scheinbar doch nicht so einfach ist wie sich manche das vorstellen.

    Deswegen würde ich einfach mal Geduld üben können aber Vorallem Deutsche ziemlich schlecht …. Wenn sie dann noch Gamer sind ist eh alles verloren

    0
  10. King 360 0 XP Neuling | 21.01.2016 - 17:15 Uhr

    @Tuffi2KOne
    Ja rede du dir das nur schön. Fakt ist: Gamer sind ein ungeduldiges Volk!!!

    Da kündigt man nicht einfach Spiele an, die dann monatelang nicht kommen.

    Erst die AK mit ganz großen Spielnamen hypen und einen Aufruf starten seine Stimme abzugeben, und am Ende wieder nichts …. .. Der Dezember war schon schwach fand ich, aber der Januar ist fast nur Schrott dabei für mich.

    Da hätte Microsoft die Erwartungen der Gamer erst gar nicht so hoch setzen sollen und klar machen sollen, das pro Monat maximal 10 Spiele kommen, wovon nur 1 AAA-Spiel dabei ist, fertig.

    0

Hinterlasse eine Antwort