Xbox One Dashboard: Abwärtskompatibilität: Shadows of the Damned und Rocket Knight in Kürze?

Erst gestern wurde Alice: Madness Returns für Xbox One umgesetzt, jetzt bahnen sich die nächsten Titel an.

Gestern konnte „ekim“ bereits seine Quellen spielen lassen und sagte Alice: Madness Returns für die Abwärtskompatibilität der Xbox One voraus. Heute meldet er sich wieder via Twitter zu Wort und verkündet, dass Shadows of the Damned und Rocket Knight in Kürze für Xbox One bereitgestellt werden. Möglicherweise gibt es schon morgen die offizielle Ankündigung.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. s4ikman 0 XP Neuling | 25.01.2017 - 11:42 Uhr

    Shadows of the Damned war der Oberhammer! Das wäre richtig genial, wenn es auf One spielbar wird 🙂

    0
  2. voodoo 9890 XP Beginner Level 4 | 25.01.2017 - 12:51 Uhr

    Danke für die diese frühen Infos. Wie immer top aktuell. 🙂

    0
  3. datalus 0 XP Neuling | 25.01.2017 - 14:38 Uhr

    Rocket Knight? Da musste ich sofort an Rocket Knight Adventures für Mega Drive denken. Und tatsächlich, das ist der dritte Teil dieser Serie, oder? Gibt’s das als Retailversion?

    0
  4. Majjus91 12365 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.01.2017 - 17:00 Uhr

    Haha, wie geil. Bin erst gestern mal wieder meine Games durch gegangen und dachte mir, wie genial es wäre, wenn ein weiterer „Underdog“ von EA bald abwärtskompatibel wird. Nun schon das Gerücht auf CD, dass Shadows of the Damned eventuell bald uff der One läuft. Grandios!

    0
  5. Rebelyell 81860 XP Untouchable Star 1 | 26.01.2017 - 09:15 Uhr

    Hab Sotd mal ausgeliehen und dann nie wieder irgendwo gesehen würde es mir aber für 5-10€ holen.

    0
  6. pheahr 5560 XP Beginner Level 3 | 26.01.2017 - 13:30 Uhr

    SotD war so hammer… Ich sag nur „Watch my big boner!“. Gab’s mal vor Jahren für nen 5er bei buch.de, da hab ich’s mir geholt. Würde ich nochmal zocken x)

    0

Hinterlasse eine Antwort