Xbox One Dashboard

Abwärtskompatibilität: Xbox Original Enhanced Spiele laufen auf Xbox One X in nahezu nativen 4K mit 60fps

Unglaublich aber wahr! Die Xbox Original Enhanced Spiele erreichen auf der Xbox One X eine 4K-Auflösung mit bis zu 60fps.

Albert Penello hat auf Twitter bekannt gegeben, dass die Xbox Original Spiele mit Enhanced Upgrade in 16-facher nativer Auflösung als das ursprüngliche Spiel laufen werden. Auf der Xbox One S wird die 4-fache Auflösung erreicht. Dies ist kein Upscaling, sondern nativ!

Somit erreichen „Xbox Original Enhanced Spiele“ auf der Xbox One X fast immer 4K. Warum nur fast? Weil seinerzeit viele Spiele keinen Vollbildmodus unterstützt haben und nur in 480p liefen. Ninja Gaiden: Black bietet beispielsweise einen 16:9 Widescreen-Bildschirmmodus an, womit nicht nur die 16-fache Auflösung des Originals erreicht wird, sondern das Spiel läuft auch in butterweichen 60fps.

Doch selbst, wenn ein Xbox Original Spiel damals in 480p lief, erreicht die Xbox One S geniale 960p und – jetzt haltet euch fest – die Xbox One X Enhanced Version mit 16-facher nativer Darstellung eine Auflösung von 1920p, was sehr nah an 4K mit 2160p ist. Jedes Xbox Original Spiel, das mit mehr als 480p ausgeliefert wurde und ein Enhanced Upgrade erhält, wird also in nativen 4K dargestellt. Aber selbst bei den 1920p, wobei nur läppische 240p zu den nativen 4K fehlen, werden deutliche Unterschiede auf eurem 4K-TV zu sehen sein. Und das bei Spielen, die ab 2002 das Licht der Welt erblickt haben.

Leute, es darf gefeiert werden!

In den folgenden beiden Videos wird die Xbox Original- mit der Xbox One S-Version verglichen:

= Partnerlinks

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort