Xbox One Dashboard: Dolby Atmos Access App überarbeitet

Die Dolby Atmos Access App für die Xbox One wurde überarbeitet.

Falls ihr auch die Dolby Atmos Access App freigeschaltet habt, dann solltet ihr diese Applikation nach langer Zeit wieder einmal starten. Durch ein Update wurde der Dolby Atmos Access App neue Funktionen hinzugefügt.

Ihr könnt ab sofort Sound-Profile auswählen, die bestimmte Bereiche hervorheben. Wir haben es schon ausprobiert und können auf jeden Fall bestätigen, dass die einzelnen Sound-Profile eine starke Veränderung sofort auf den Ohren fühlen lassen.

28 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Birdie Gamer 117860 XP Scorpio King Rang 4 | 23.12.2019 - 07:22 Uhr

    Zurzeit verliert meine X stetig die Atmos Einstellung für meine Lautsprecher/Receiver und sie lassen sich auch nicht mehr einstellen, obwohl die Kette voll Atmos ist und es bisher immer klappte. Als Meldung kommt dann -> Ich soll die Headset App starten. Wie bitte 😉

    PS: Die Atmos App für Heaset ist zurzeit auch im Angebot mit 25% Rabatt – Lohnt die? Hin und wieder nutzt man doch mal ein Headset – Grad bei Blair Witch mal wieder gemacht.

    6
    • Zielfahnder 60395 XP Stomper | 23.12.2019 - 07:46 Uhr

      Das Problem hatte ich auch, Headset klang auf einmal scheiße, app mal gestartet und hatte die gleiche Fehlermeldung, app dann am Freitag also gestartet und update getätigt und alles lief wieder einwandfrei.

      die Vollversion habe ich damals für 20€ im Deal gekauft, und kann sagen das sie sich bisher gelohnt hat!

      1
    • | Z3r0Odyss3y | 7445 XP Beginner Level 3 | 23.12.2019 - 09:34 Uhr

      Ich versteh die Frage nicht. Es gibt doch nur eine Atmos App und die ist für beides, Headset und Heimkino. Wenn du die bisher nicht gekauft hast kann Atmos nicht funktionieren den du benötigst diese App zwingend um Atmos zu aktivieren.

      1
      • Colton 112270 XP Scorpio King Rang 1 | 23.12.2019 - 09:54 Uhr

        Jop aber nur für headset kostet die Geld… von daher kann man das schon fragen?

        0
        • | Z3r0Odyss3y | 7445 XP Beginner Level 3 | 23.12.2019 - 11:18 Uhr

          Ok, das wusste ich nicht. Da ich erst das Headset und dann die Erweiterung auf Atmos fürs Heimkino gekauft habe hatte ich die App bereits und bin daher davon ausgegangen das man sie für beides brauch.

          Allerdings kann ich den Fehler bestätigen den er hat. Ich musste bei mir nach dem Update der App erst Atmos für Headsets neu einrichten bevor ich Atmos fürs Heimkino auswählen konnte. Ohne Einrichtung von Atmos for Headphones hat er immer auf DTS zurück geschaltet und gesagt „installieren Sie die App für Atmos for Headphones“. Die App hat übrigens ne 14 tägige Testversion, wer nicht sofort kaufen will.

          0
          • Colton 112270 XP Scorpio King Rang 1 | 23.12.2019 - 12:46 Uhr

            Brauchen tust die für beides. Nur bezahlen musst die nur bei Headset Nutzung, da man beim Receiver die Lizenz bei hat, bei den Kopfhörern nicht. Geht also nur um bezahlen oder nicht bezahlen ?

            0
  2. MeisterJaegerWF 33635 XP Bobby Car Geisterfahrer | 23.12.2019 - 08:03 Uhr

    Atmos im Wohnzimmer ist schon eine Brüller, gerade bei Spielen wie GEARS kommt Superklang rüber.Werde das Update mal prüfen. Das Problem hier hatte ich nicht.

    0
  3. Thoridias83 42110 XP Hooligan Krauler | 23.12.2019 - 08:56 Uhr

    Also die PC App ist grausam. Man kann einmal die Audioquelle einstellen und dann nicht mehr wechseln ohne die App zu deinstallieren und neu drauf zu machen.

    Ich hab einmal das Astro MixAmp und noch ein Virtuelles Mischpult als Audio Quelle. Einmal eine Einstellung gewählt welche Quelle und das war’s. Nicht optimal gelöst finde ich.

    0
  4. Bergalbatros27 34355 XP Bobby Car Geisterfahrer | 23.12.2019 - 09:51 Uhr

    Da werde ich heute mal gucken, ob sich etwas an meiner „ATMOS Emulation“ geändert hat. Aktuell bin ich allerdings auch sehr zufrieden mit dem Windows-Sonic Setup im Zusammenspiel mit BOSE

    0
  5. scott75 59600 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.12.2019 - 09:53 Uhr

    Welches Headset unterstützt eigentlich Dolby Atmos und mit was für einen Preis muss man da rechnen ?

    Frage in die Runde , danke schon mal für eure Antworten!

    0
    • Senseo Mike 44080 XP Hooligan Schubser | 23.12.2019 - 11:22 Uhr

      Antwort aus der Runde: Ich verstehe die Frage nicht?
      Für diese News hier, bezogen auf die Dolby Atmos App, funktioniert jeder ganz normale Sterokopfhörer. Und das klappt unglaublich gut, grenzt an Zauberei.

      0
  6. Phonic 108315 XP Master User | 23.12.2019 - 10:27 Uhr

    Werde auch mal reinschauen, hab auch das Gefühl das sich bei mir was verstellt hat, bei Cod kommt mir der Sound teilweise seit ein paar Tagen leicht blechern vor, wäre aber nie auf die App gekommen

    0
    • Z0RN 315255 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 23.12.2019 - 10:35 Uhr

      Wenn du ein Headset an der Xbox One betreibst, JA!!!

      2

Hinterlasse eine Antwort