Xbox One Dashboard

Dolby Vision Unterstützung für Blu-ray Discs kommt Ende des Jahres

Nicht nur Dolby Vision für Video-Streaming, sondern auch Blu-ray Discs wird für die Xbox umgesetzt.

Das Xbox Team von Microsoft arbeitet weiter eifrig daran die Xbox One mit Updates zu versorgen und mit jedem Update besser und besser zu machen. Nach Dolby Atmos für die Ohren kommt nun Dolby Vision für die Augen. Dolby Vision ist das deutlich bessere HDR-Erlebnis da jede einzelne Szene neuberechnet und angepasst wird.

Vorerst wird Dolby Vision nur für Streaming Dienste wie Netflix im Xbox Insider Programm freigeschaltet. Nach der Testphase soll dann in den nächsten Wochen Dolby Vision für gestreamte HDR-Inhalte für alle Xbox One S- und Xbox One X-Besitzer freigegeben werden.

Doch damit nicht genug, denn wie ein Sprecher von Microsoft gegenüber CNET bekannt gegeben hat, wird zum Ende des Jahres wird auch der 4K-Blu-ray Player der Xbox One S und der Xbox One X mit einem Update versehen, damit ebenfalls Dolby Vision via Blu-ray Disc möglich wird.

Im Artikel heißt es: „For now, it appears that Dolby Vision will not support 4K discs but a Microsoft spokesperson confirmed compatibility for discs would be rolled out with an update for all users this fall.“

= Partnerlinks

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes 106165 XP Hardcore User | 16.07.2018 - 09:29 Uhr

    Sehr geil… Die Xbox wird wirklich einfach immer besser. Super dass der Dolby Vision Standard jetzt auch unterstützt, denn nächstes Jahr steht im Wohnzimmer ein neuer TV an…




    5
  2. Colton 80325 XP Untouchable Star 1 | 16.07.2018 - 09:32 Uhr

    hmm na hoffentlich kommt auch noch ne Unterstützung für hdr10 + oder wie sich das schimpft…




    1
    • snickstick 80780 XP Untouchable Star 1 | 16.07.2018 - 09:48 Uhr

      Ja Samsungs eigener kostefreier Standart HDR 10+ wird sich denke ich mal durchsetzen aber noch ist da nix entschieden. Ich bin froh das die Xbox auf mehr als das normale HDR 10 setzt. Obwohl ich kein DolbyVision besitze da es bei Beamern meines Wissens nach kein Anbieter gibt.

      Und um nen bisl zu bashen sag ich mal das ist alles viel viel besser als diese Blaue 8-Bit Möhre aus Japan die nurnoch ganz exclusive heiße Luft produziert. 😉




      5
      • Colton 80325 XP Untouchable Star 1 | 16.07.2018 - 11:06 Uhr

        Ich hoffe es einfach, weil ich n Philips habe, die meines Wissens auf hdr10 + gehen. Naja momentan stehts noch aus, ob mein TV überhaupt n Update dafür bekommt. Hat zwar n P5 Prozessor drin, der das wohl ermöglicht, aber da heißt ja leider nicht, dass sie das updaten.
        Zudem is fraglich, ob das dynamische HDR jetzt soviel besser… gehyped wird es ja wie jede neue Technologie …




        1
        • xOEx Jabba81 31395 XP Bobby Car Bewunderer | 16.07.2018 - 11:17 Uhr

          Bleibt überhaupt abzuwarten ob die einzelnen Publisher HRD10+ dann auch wirklich nutzen… die müssen ja schliesslich die Metadaten Szene für Szene mit einprogrammieren….




          1
          • Colton 80325 XP Untouchable Star 1 | 16.07.2018 - 14:09 Uhr

            auch wieder wahr. gibt vllt n paar Ausnahmen, aber die meisten werden da sicher drauf verzichten




            1
  3. Adamantium360 19470 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.07.2018 - 09:39 Uhr

    Da seit Samstag ein LG 65C8 an der Wand hängt ist das perfekt!
    Ich suche noch einen perfekten Media Player für MKV’s. Hat jemand einen Tipp?

    -4K
    -HDR
    -Dolby Atmos
    -DTS X?
    -24p
    -….

    Das muss alles funktionieren. Scheinbar ist die Shield bisher am besten aber vielleicht kann das ja auch die One X…




    1
  4. Crusader onE 6445 XP Beginner Level 3 | 16.07.2018 - 09:55 Uhr

    Naja Microsoft sollte mal eher die blue ray app überarbeiten. Da werden so viele blue rays nicht erkannt oder es spinnt beim abspielen. Kenne niemanden wo das konstant und ohne Probleme funktioniert.




    1
      • TM78 8900 XP Beginner Level 4 | 16.07.2018 - 11:17 Uhr

        Ich habe aber auch Probleme bei manchen Blue Rays. So frisst die Xbox zum Beispiel die Burosh Blue Ray nicht, ebenso spinnen manche Filme rum.




        2
    • The Master Live 134185 XP Elite-at-Arms Silber | 16.07.2018 - 10:46 Uhr

      Hat bis auf 1x alles gefressen die APP und bei dem einen mal war der Film zu NEU und nach einem beherzten UPDATE der APP funktionierte auch dieser.




      2
      • swagi666 41750 XP Hooligan Krauler | 16.07.2018 - 14:48 Uhr

        Nö – bin wegen der 3D-Fassung von Jurassic Park aus dem Preview ausgestiegen (weil mal wieder 3D nicht unterstützt wird) – und was soll ich sagen…

        …in der Preview-App wurde von der 3D-Fassung nur 2D ausgegeben (habe dann mit anderen 3D-Filmen gegengecheckt, war da genau so)…

        …und in der normalen App wird die Disk jetzt gar nicht mehr angenommen. Na ja, hab dann halt Vaiana in 3D geguckt – nicht ganz das Gleiche aber auch geil. 🙂




        1
    • Eminenz 2460 XP Beginner Level 1 | 16.07.2018 - 15:23 Uhr

      ja stimmt schon. wir haben auch probleme bei einigen blu rays. dadurch taugt die box leider nur bedingt als ersatz player.




      1
    • Evil Teddy 20 XP Neuling | 16.07.2018 - 17:52 Uhr

      Bei mir gab es noch nie Probleme mit der App und ich habe sehr viele Blu-Rays. Ich kann alle einwandfrei abspielen. 🙂




      1
  5. DC Abaddon 13570 XP Leetspeak | 16.07.2018 - 10:58 Uhr

    Ich finde die Xbox als Player leider auch ziemlich ungeeignet. Blu-rays gehen teilweise gar nicht und bei UHDs ist das Teil unerträglich laut 🙁




    2
  6. Eminenz 2460 XP Beginner Level 1 | 16.07.2018 - 11:28 Uhr

    Sehr schön. Da freut sich das Klipsch system drüber.
    Atmos ist einfach ne geniale sache




    2
  7. Commandant Che 21560 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.07.2018 - 13:18 Uhr

    Basiert Dolby Vision auf HDR oder ist es ein ganz anderes System?

    Ist zwar jetzt nicht so wichtig, aber dass dabei jede einzelne Szene neu berechnet wird, bräuchte man dann ja auch einen potenten Prozessor im Fernseher, oder liege da falsch?




    1
  8. DerZeroCool 41365 XP Hooligan Krauler | 16.07.2018 - 23:07 Uhr

    Hoffentlich kostenlos und nicht wieder 9€ irgendwas oder so wie bei Dolby Atmos for Headphone oder wie das heißt




    1

Hinterlasse eine Antwort