Xbox One Dashboard

Video: Update bringt neue Suche mit Einstellungen, Installationen und Store-Ergebnissen

Im Xbox Insider Programm gibt es eine neue Suche, die im Guide platziert wurde. Diese möchten wir euch in dem folgenden Video kurz vorstellen.

Im Xbox Insider Alpha Programm wurde ein neues Update veröffentlicht. Mit dieser Aktualisierung wird der Store-Button im Guide durch einen Suchen-Button ersetzt. Sobald ihr die Suche startet, habt ihr die Möglichkeit in drei Bereich gleichzeitig zu suchen oder im Anschluss eure Suchanfragen in den folgenden Kategorien zu filtern:

  • Alles suchen
    • Installiert
    • Einstellungen
    • Microsoft Store

Damit ihr euch ein Bild von dem neuen Feature machen könnt, haben wir heute ein kurzes Video für euch erstellt:

Wir hoffen, euch gefällt es, dass wir euch alle neuen Features immer mit solchen kurzen Videos vorstellen und freuen uns über einen Daumen nach oben bzw. ein Abonnement auf YouTube von euch.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Xone 35075 XP Bobby Car Raser | 11.03.2018 - 14:52 Uhr

    Habe gerade das neue feature ausprobiert und muss sagen das es mit Abstand die nützlichste Neuerung seit langem ist.




    3
  2. XBOY ONE X 3920 XP Beginner Level 2 | 11.03.2018 - 15:13 Uhr

    Eine gute Idee die „Einstellungen“ auch mit zu durchzusuchen. In der Store-Suche oder mit dem Kinect-Befehl „Xbox Bing“ kann man nur nach Filmen, Apps und Spielen suchen. Schade auch, dass man mit „Xbox Bing“ nur das Eingabefeld aufrufen kann und nicht mehr den Suchbegriff ansagen kann. Das ging früher auf der 360 wunderbar. 🙂




    0
  3. XBOY ONE X 3920 XP Beginner Level 2 | 11.03.2018 - 15:35 Uhr

    Gute Verbesserung, schade nur, dass im Microsoft Store die Sparte „Konsolen & Zubehör“ bei der Suche ausgelassen werden. Genauso finde ich es schade, dass man, wenn man zum Beispiel nach einen Film sucht, leider nur der Film im Microsoft Store angezeigt wird und nicht, wenn dieser auch in anderen Apps, wie Netflix, oder Amazon Prime Video etc. zur Verfügung steht. Auf der 360 ging das früher mal. Dann konnte man halt selbst auswählen, wo man ihn zu welchem Preis, bzw. kostenfrei schaut.




    0

Hinterlasse eine Antwort