Xbox One Dashboard

Xbox Gifting auf eigene Region beschränkt

Das Verschenken von digitalen Spielen auf Xbox One unterliegt regionalen Beschränkungen.

Neuerdings könnt ihr euren Freunden über den Microsoft Store Spiele digital schenken und ihnen somit eine Freude machen. Das neue Feature ist schon lange ganz oben auf der Wunschliste vieler und bereits für Insider zum Testen verfügbar.

Das sogenannte Gifting unterliegt aber Beschränkungen, die ihr berücksichtigen solltet, wenn ihr vorhabt ein Spiel zu verschenken. So berichtet der Reddit-User 6TF_ORB1T4L, dass er den Code eines Spiels nicht einlösen kann, den er als Geschenk erhielt. Als Fehlermeldung erhielt er dabei:

„Dieser Code wurde in einer anderen Region erworben und kann daher nicht eingelöst werden.“

Ob das so von Microsoft beabsichtigt ist oder es sich dabei um einen Fehler handelt, ist nicht bekannt. Solltet ihr also ein Spiel über den Store verschenken wollen, vergewissert euch, dass ihr dieselbe Region habt wie der Beschenkte.

= Partnerlinks

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dobermann0002 52755 XP Nachwuchsadmin 6+ | 02.11.2017 - 10:21 Uhr

    Man braucht ja auch keine Fake Accounts dafür, wozu auch. Man stellt die Box einfach auf das entsprechende Land um und kann dort kaufen.
    @swaggi666 Was hat das mit der X zu tun ob ich nach günstigen angeboten schaue und dort kaufe wo es am günstigsten ist ?




    1
    • MeK 187 43215 XP Hooligan Schubser | 02.11.2017 - 11:35 Uhr

      Naja muss ja nicht jeder mit machen. Wenn manche leute halt gerne die hohen preise in DE zahlen, lass sie machen. Man kann ja niemandem zu seinem glück zwingen 😉 ich glaub bei dem geld das ich dadurch gespart habe, finanziert sich die one x von allein. Zocken war nie günstiger 😊




      1
  2. swagi666 42550 XP Hooligan Schubser | 02.11.2017 - 15:12 Uhr

    Richtig. Und sollte das Feature nicht internationales Verschenken erlauben, bedanken wir uns bei Leuten wie Dir, dass das nicht möglich ist.

    Ist halt so wie die Leute, die Aldi-Schwenksteaks auf ihren Weber-Grill schmeissen.

    Und Nebenbemerkung: So fern Du nicht innerhalb der EU kaufst, hast Du die Pflicht zu verzollen. Bestell mal bei Amazon US Disks. Dann weißt Du, was ich meine.




    0
      • swagi666 42550 XP Hooligan Schubser | 02.11.2017 - 18:46 Uhr

        Nö—stimmt.

        Ich find die Rückgabe bei den Chinesen etwas unpraktisch geregelt 😛




        0
    • MeK 187 43215 XP Hooligan Schubser | 03.11.2017 - 11:08 Uhr

      Das gilt aber nur bei einem warenwert über 50€ mit dem verzollen. Und da ich im export tätig bin und einige leute beim zoll Hamburg kenne ist auch das kein problem 😁




      0
  3. datalus 84620 XP Untouchable Star 2 | 02.11.2017 - 15:36 Uhr

    Auf jeden Fall super, dass dieses Feature bald im System integriert ist.

    Stört mich weniger, wenn es nur regional möglich ist.




    0
  4. Spongebuu 66140 XP Romper Domper Stomper | 02.11.2017 - 15:52 Uhr

    das ist so beabsichtigt, wurde schon bestätigt. ist wegen der Währungsunterschiede und damit man nicht immer aus dem billigsten Land alles selbst gifted usw.

    leider haste dank region lock nu auch das Problem, dass du zb nicht von Deutschland nach Österreich giften kannst, obwohl beide Euro als Währung haben und der Preis gleich ist. Mike Ybarra meinte aber, dass er das überprüfen will also kann sich da evtl noch was ändern.




    0
  5. S0LIN0 104390 XP Elite User | 02.11.2017 - 19:28 Uhr

    Mhh ok. Habe mir selbst solch eine Funktion nicht wirklich gewünscht, ist natürlich unwichtig 😉 Find ich jetzt aber nicht so schlimm. Mal schauen wie es sich weiter entwickelt 😉




    0
  6. Commandant Che 23200 XP Nasenbohrer Level 2 | 03.11.2017 - 12:08 Uhr

    Im Zeitalter längst verwirklichter Globalisierung und grenzenloser Freihandelsräume eine sehr merkwürdige Reglementierung.

    Oh, Moment, das mit dem Grenzenlos ist ja nur für das Kapital und die Wirtschaft gemeint.
    Sorry, mein Fehler.




    0

Hinterlasse eine Antwort