Xbox One Elite Controller 2: Neue Shift-Taste erlaubt Doppelbelegung, Buttons zum Speichern von Screenshots und Videos

Alle Tasten vom Elite 2 Controller können zum Speichern von Screenshots und Videos genutzt werden. Dazu kann eine Shift-Taste programmiert werden.

Beim Xbox One Elite Controller 2 und anscheinend nur beim Elite 2 können die Tasten so umprogrammiert werden, dass ihr jede Taste zum Speichern von Screenshots und Videos nutzen könnt. Wer mag, kann so mit den Paddles neue Screenshots bzw. Videoclips anlegen.

Darüber hinaus kann eine Taste als Shift-Taste angelegt werden, um bei gedrückter Shift-Taste eine zweite Konfiguration zu nutzen. Diese Funktionen sind exklusiv für den neuen Elite 2 Controller, so steht es zumindest auf der offizielle Website.

So könnt ihr beispielsweise ganz normal die X- und Y-Taste als Aktionknöpfe in einem Spiel nutzen und bei gedrückter Shift-Taste + X oder + Y für Videoclips bzw. Screenshots umprogrammieren. Die Shift-Taste könnt ihr ebenfalls frei auf eine Taste programmieren.

Somit gibt es wirklich sehr viele neue Möglichkeiten sich auf sein Spiel zu spezialisieren. Vor allem bei Rollenspielen mit komplexen Menüs oder in anderen Spielen, bei denen viele Menüs genutzt werden, könnte die Shift-Taste eine echte Erleichterung sein.

Der Xbox One Elite Controller 2 ist für 179,99 Euro zu haben und erscheint am 04. November 2019. Eine Vorbestellung ist bereits möglich.

48 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. alesstunechi 29995 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.06.2019 - 11:42 Uhr

    Der Controller wird wohl der beste auf dem Markt sein, trotzdem ist er mir keine 180 Tacken wert.

    0
  2. xXxDaryl Dixon 760 XP Neuling | 14.07.2019 - 15:40 Uhr

    Ich habe schon einen Elite Controller in weiß, werde daher nicht den kaufen weil er noch mehr kosten soll und bin mit meinem bis jetzt sehr zufrieden.

    0

Hinterlasse eine Antwort