Xbox One S: Produktion der Konsole bereits 2020 eingestellt

Microsoft hat die Produktion von Xbox One S Konsolen bereits 2020 eingestellt, wie jetzt bekannt wurde.

Mit der neuen Generation Xbox Series X und Xbox Series S im Fokus, gab Microsoft im Juli 2020 bereits bekannt, dass man die Produktion der Modelle Xbox One X und Xbox One S All Digital Edition einstellen würde.

Dies betraf aber nicht das Xbox One S Modell mit einem Laufwerk. Die Produktion sollte noch weitergeführt werden.

Wie Cindy Walker, Senior Director of Xbox Console Product Marketing bei Microsoft, jetzt gegenüber The Verge verriet, wurde die Produktion der Xbox One S Ende 2020 eingestellt.

Aus heutiger Sicht war diese Entscheidung wegen der Knappheit der aktuellen Konsolengeneration nicht sinnvoll. Sony hat sich beispielsweise dazu entschieden, weiterhin PlayStation 4-Konsolen im Jahr 2022 zu produzieren. Gerüchten zufolge soll Sony seinen Partnern mitgeteilt haben, die Produktion 2021 einzustellen.

Die Einstellung der Produktion von Xbox One S-Konsolen schmälert aber keinesfalls den aktuellen Erfolg. Wie Phil Spencer kürzlich sagte, übersteigt das Angebot die Nachfrage und man habe von Xbox Series X|S mehr verkauft als von allen vorherigen Versionen der Xbox.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Admiral-SDR 2470 XP Beginner Level 1 | 14.01.2022 - 15:24 Uhr

    Ich bin auch davon ausgegangen, dass mit einer neuen Generation die vor-vor-Generation automatisch eingestellt werden – um die knappen Resourcen voll auf die neuen zu verwenden… nunja – die alten One S und One X hab ich nach wie vor noch um 3D Filme kucken zu können, da die Series X das ja immer noch nicht kann 🤷‍♂️🤦‍♂️

    0
  2. 187Spy 9050 XP Beginner Level 4 | 14.01.2022 - 21:25 Uhr

    Fake News! In Wahrheit kauft Gamestop die alle auf und minet in Singapur heimlich damit Bitcoin 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort