Xbox One X: Spezifikationen könnten kommende Woche enthüllt werden

Sollten die Gerüchte stimmen, dann müsst ihr nicht bis zur E3 2017 warten, um die Spezifikationen der Xbox Scorpio zu erfahren.

Im Internet kursiert ein heißes Gerüchte, dass kommende Woche die Spezifikationen zur Xbox Scorpio enthüllt werden soll. Die Daten sollen von einem großen Magazin veröffentlicht werden, die bei Microsoft zu Besuch waren, um sich ein Bild von der Konsole zu machen.

Während des Besuchs soll angeblich Forza Motorsport 7 in nativen 4K vorgeführt worden sein und dabei einfach atemberaubend ausgesehen haben.
Des Weiteren wird gemunkelt, dass Microsoft es geschafft hat die ganze Power der Konsole in ein äußerst kompaktes Design zu verbauen und dabei die Vorteile der Kühlung perfekt nutzt. Zuvor gab es auch Gerüchte, dass in der Xbox Scorpio das Netzteil wie bei der Xbox One S innerhalb der Konsole verbaut ist. Die 6 Teraflops sollen von 12 GB GDDR5 angefeuert werden und was an den aktuellen Gerüchten wirklich dran ist, wird wohl erst die kommende Woche zeigen.

Vielen Dank an @LotuSan, der uns über das Kontaktformular diesen News-Tipp gesendet hat.

91 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Z0RN 163795 XP First Star Silber | 03.04.2017 - 08:11 Uhr

      Dann passt der Preis von 399,- Euro aber nicht mehr. Aber wer weiß was Microsoft für Deals gemacht hat.

      0
  1. I Nowo 12085 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 03.04.2017 - 09:23 Uhr

    Ich werde langsam ungeduldig auf die Scorpio! Hatte mir auch die PS4Pro geholt. Hab sie aber wieder verkauft! Bei dieser sehe ich nicht den mega unterschied! Aber die Scorpio, wird ein hammer stück hardware^^

    0
  2. deRoemer 89040 XP Untouchable Star 4 | 03.04.2017 - 11:07 Uhr

    Ich kann mir ja nicht vorstellen, dass da groß etwas enthüllt wird. Freue mich aber über weitere Infos. Will nur noch nicht wissen, wie das Teil aussieht, weil die Wartezeit noch viel zu lang ist.. 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort