Xbox One X

US-Wahrnehmung deutlich vor PlayStation 4 Pro

Das Bewusstsein über die Xbox One X ist bei den Amerikanern deutlich vor der PlayStation 4 Pro.

Das globale Marktforschungsunternehmen Nielsen hat seinen Games 2018-Bericht für die USA veröffentlicht. Der Bericht basiert auf Umfragen mit Daten, die im ersten Quartal eines jeden Jahres in Online-Umfragen von Verbrauchern gesammelt werden. Dabei wurde Nielsens proprietäres, qualitativ hochwertiges ePanel in den USA verwendet.

Zu den befragten Gruppen gehören die allgemeine Bevölkerung, Teenager und Jugendliche ab 13 Jahren. Mit mehr als 2000 Umfragen unter 50% Männern und 50% Frauen werden die Daten gewichtet, um diese auf die US-Bevölkerung darzustellen.

Laut dem Bericht erkennen 66% der US-Bevölkerung sich als Spieler an. Das sind 2% mehr als im Jahr davor und 8% im Vergleich zu 2013.

Ein weiteres interessantes Ergebnis ist, dass die Xbox One X-Konsole von Microsoft in den USA extrem bekannt ist und viel höher ist als die PlayStation 4 Pro – aber im Bekanntheitsgrad nicht die ursprüngliche PlayStation 4 überholen kann.

= Partnerlinks

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dirk diGGler 7760 XP Beginner Level 4 | 25.06.2018 - 18:31 Uhr

    Vielleicht haben die Amis ja einfach ein anderes Verständnis von Qualität. Kombiniert mit mehr Werbung…
    Davon abgesehen verstehe ich nicht warum fer Schwachsinn von Mek stehen bleibt und der Rest gelöscht wird.




    0
  2. Archimedes 103145 XP Elite User | 25.06.2018 - 19:43 Uhr

    MS ist normalerweise nicht stark wenn es um Marketing geht. Aber die Kampagne zum Launch der Konsole und die Art der Ankündigung waren mehr als gut. Die Ankündigung auf der E3, Der Reveal der technischen Specs durch Digital Foundry, usw… War wirklich gut und dadurch wahrscheinlich auch in der Öffentlichkeit als eine echte 4k Konsole mit Bluray Player wahrgenommen…




    1
  3. Antigamer 4250 XP Beginner Level 2 | 25.06.2018 - 22:55 Uhr

    Danke an den Autor. XD Beim Blick in die Kommentar-Sektion hab ich mich grad köstlich amüsiert. Wie sich die Sonyfanboys hier wieder peinlich berührt fühlen und Ihren Dunst ablassen ist wirklich göttlich. XDXD




    0

Hinterlasse eine Antwort