Xbox One X

Video Teardown & Disassembly Part 1: Project Scorpio Demontage

Wir von Xboxdynasty haben die Xbox One X Project Scorpio Edition zerlegt. Warum? Das erfahrt ihr in unserem Beitrag zum Projekt. Viel wichtiger ist aber die Frage: Wo ist unser Master Chief?

Wichtiger Hinweis: Unser Xbox One X Teardown & Disassembly Projekt ist nicht zur Nachahmung empfohlen. Das Öffnen der Konsole hat den Verlust der Garantie zufolge. Jeder handelt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko!

Wir von Xboxdynasty haben uns hingesetzt und wieder einmal über die Xbox One X diskutiert. Dabei ist uns die Wärmeentwicklung von um die 68° der Konsole aufgefallen und dazu kam die Frage auf, ob auch unsere Konsole einen Master Chief versteckt hat – und schon war ein neues Projekt geboren.

Hierbei haben wir uns vorgenommen die Xbox One X Project Scorpio Edtion auf eigenes Risiko zu verbessern.

Optisch soll alles beim Alten bleiben, aber den Chip, den Zusammenbau, die einzelnen Komponenten und vor allem unseren eigenen versteckten Master Chief wollten wir uns schon immer genauer anschauen. Die Neugier hat am Ende gesiegt und wir weisen euch noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass ihr das mit eurer 500,- Euro Konsole nicht nach macht.

Neues Projekt? @Z0RN? @RegalFlamme83? Gesagt getan und schnell schwirrten einige weitere Ideen in unseren Köpfen, wie wir die Xbox One X noch besser machen können und schon wurden die ersten Bestellungen abgefeuert.

Von diesen Ideen, unseren Umsetzungen und Erfahrungen berichten wir euch nach und nach in diesem Projekt.

Heute geht es nur darum, euch zu zeigen, wie wir die Xbox One X Project Scorpio Edition zerlegt haben, um den Master Chief selbst einmal zu sehen:

Viele weitere Bilder findet ihr in unserer Galerie:

Auf dem folgenden Bild seht ihr nicht nur den Master Chief auf unserer Xbox One X Project Scorpio Edition, sondern auch einen kleinen Teaser, wie es in der nächsten Folge weiter geht:

= Partnerlinks

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dustill 30545 XP Bobby Car Bewunderer | 20.01.2018 - 23:24 Uhr

    Oo an wärmeleitpaste gespart… Ist ja nicht so toll. Überlege schon ne Weile was ähnliches zu machen, bin mir aber unschlüssig ob ich mir ein neues Gehäuse baue oder „einfach“ wie ihr optimiere. Mich würde mal interessieren was ihr macht (Bis auf die paste) Luft durchsatz erhöhen mehr Pipes zum Wärme abführen?
    Denkt bitte dran das ab ca. 40 °C die luftkühler ineffizient sind weil Delta t (der Unterschied zwischen raum- und systemtemperatur) zu klein ist.

    • Dustill 30545 XP Bobby Car Bewunderer | 21.01.2018 - 00:50 Uhr

      Ach eine Sache noch wie oder wo ist denn das WLAN Modul verbaut das war bei der ersten One am einer total beschissenen stelle. Hab ich beim ersten mal zerlegen das Kabel von gekillt. Musste dann nen neues Kabel besorgen.

      Nach noch ein wenig überlegen über das was man machen kann kam ich zu dem Schluss dass man den vapor Camper erhalten sollte aber diesen Alu kühlkörper austauschen sollte gegen einen mit mehr Oberfläche. (Wenn der überhaupt zu lösen geht)
      Bin jedenfalls gespannt wie ihr das zu lösen gedenkt weil die orginal Kühlung funktioniert ja eigentlich ganz gut. 70 Grad maximal sind auch vertretbar mein Tower wird wärmer wenn ich alles maximal auslaste.

      • Johnny2k 45195 XP Hooligan Treter | 21.01.2018 - 13:36 Uhr

        Paste ist da genug drauf, das schaut nur so aus weil die Paste sich logischerweise verteilt und nur noch ein hauchdünner Film übrig bleibt sobald der Kühler drauf gepresst wird, genauso wie es sein sollte denn zuviel Paste hemmt eher den Wärmeübergang.

        Das Thema WLPaste ist auch oft überbewertet, in der Regel kann man dadurch nur ein paar Grad raus holen zumal die WLP hier noch relativ frisch ist.

        Den Kühlkörper kann man auch nicht einfach so auseinander schrauben ^^ Die Kupferplatte, die Alurippen sowie die Heatpipe sind fest verpresst/verlötet.

        Was sein könnte ist, dass der Kühlkörper vielleicht nicht optimal auflag weil er sich etwas verkantet hatte oder eines dieser RAM Wärmepads zu dick war. Aber ich würde mir auch nicht zu viele Gedanken machen, solange die Konsole nicht regelmäßig abschmiert oder sich wie ein Fön anhört ist doch alles im grünen Bereich 🙂

        1
    • Z0RN 124750 XP Man-at-Arms Silber | 21.01.2018 - 09:29 Uhr

      Also wir werden es nicht übertreiben (vorerst). 😉 Aber vielen Dank für deinen Hinweis. Werden wir beachten. Und an der Wärmepaste versuchen ja immer alle zu sparen.

      • Dustill 30545 XP Bobby Car Bewunderer | 21.01.2018 - 09:56 Uhr

        Ja leider dabei kostet die nicht mal viel. Ich denke wenn man die erneuert holt man schon ein paar Grad raus.

        1
  2. JahJah192 19305 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 21.01.2018 - 23:05 Uhr

    Die Scorpio Edi scheint ja eh bissl des Problemkind (gewesen) zu sein. Für euch ne coole Aktion, so bissl schrauben macht auch mal Spaß.
    Die X is für mich aber tatsächlich mal eine Konsole wo ich mir null gedanken wegen Überhitzung mach, meine läuft seit Release lautlos und Lüfter muss nie aufdrehen.

Hinterlasse eine Antwort