Xbox One

Abwärtskompatibilität dient laut Spencer der Bewahrung von Spielen

Laut Phil Spencer gilt die Abwärtskompatibilität der Bewahrung von Spielen.

Bei der Abwärtskompatibilität für die Xbox geht es Phil Spencer nicht nur darum, Spielern ein weiteres Feature bieten zu können. Die kostenlose Kompatibilität von Xbox 360 Spielen auf Xbox One sowie zukünftig auch Xbox Original Spiele, hat für ihn noch einen weiteren Hintergrund, wie The Wired berichtet.

„Ich sehe Spiele als eine Kunstform. Konsolenspiele gehen mit wechselnden Hardwaregenerationen verloren. Es kann dann schwierig werden, Spiele aus der Vergangenheit zu spielen. Wir können etwas dazulernen, was ich als Kind beim Spielen erfahren habe. Für die Rechteinhaber ist es ein gutes Geschäft, aber als Spieler ist es schön zu verstehen, wie diese Kunstform Fortschritte machte.“

Seit der Ankündigung der Abwärtskompatibilität auf der E3 2015, sind über 400 Xbox 360 Spiele für die Xbox One kompatibel gemacht worden. Noch in diesem Jahr folgen erste Xbox Original Spiele.

= Partnerlinks

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Killswitch0408 126750 XP Man-at-Arms Gold | 04.10.2017 - 18:50 Uhr

    AK find ich sehr gelungen. Was mich aber total nervt ist zb Forza Horizon, da kann man den Rallye DLC nicht mehr laden, obwohl ich den Inhalt dazumals gekauft habe 🙁

    • redix86 13760 XP Leetspeak | 04.10.2017 - 19:34 Uhr

      Bei mir ging das, war aber irgendwie komplizierter als sonst.
      Glaub ich hab das über den Ingame Store gemacht. Probier das sonst mal aus.
      Hab den auf jeden Fall auf die One gekriegt und hatte den auch schon vorher gekauft!

      • Killswitch0408 126750 XP Man-at-Arms Gold | 05.10.2017 - 12:56 Uhr

        Hab gelesen das Turn 10 das gefixed hat, nur finde ich das Rallye DLC nicht, die Liste ist bei mir im Ingame Store leer. Auch die 1000 Club Challanges finde ich nicht mehr 🙁

        Das ist einer der Gründe wieso ich meist nur Disc Spiele kaufe und kaum DLCs… hätte gerne meinen Forza Rang noch etwas gepushed …

  2. snickstick 89575 XP Untouchable Star 4 | 05.10.2017 - 08:37 Uhr

    Ich finde die Argunemtation mit dem Erhalten genau richtig. Man sieht ja auch an den ganzen RetroKonsolen und Games das die Leute die alten Sachen erhalten wollen.

    1
    • Tobias BTSV 58755 XP Nachwuchsadmin 8+ | 05.10.2017 - 13:11 Uhr

      Richtig, habe auch eine Xbox 360, spiele damit immer noch sehr gerne. Grafik ist nicht alles, warte auch mit Forza 7 und Spiele Erstmal die alten Teile durch. Aber alten die Teile werden wahrscheinlich nie AK, schade. Trotzdem gut, das es viele Spiele schon gibt, die AK sind.

      1
  3. killer6370 25220 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.10.2017 - 20:54 Uhr

    solang die die server nicht abstellen find ichs gut,die ganzen retro games cardriges geben so langsam den geist auf,Dreamcast und PSX funktionieren die dvds auch nimmer, des ist eigentlich die beste lösung,solang die es Nicht nintendo gleichtun den dort verschwindet der wii shop kanal am 31.01.19 und ab april 18 kann man keine punkte mehr hinzufügen und spiele kaufen und ab februar wars des dann was ned auf backup sd karte ist,ist dauerhaft weg

Hinterlasse eine Antwort