Xbox One

Avalanche Studios arbeitet an Next-Gen-Projekt

Avalanche Studios arbeitet bereits an einem neuen Spiel für die Next-Gen-Plattformen.

Avalanche Studios, das unter anderem durch die Just Cause-Reihe Bekanntheit erlangt hat, arbeitet an einem neuen Spiel, das für die Next-Gen-Plattformen erscheinen wird. Dieses Spiel soll daneben auch für PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen, wie man einer Stellenausschreibung des schwedischen Entwicklers entnehmen kann.

Das Team von Avalanche Studios sucht für dieses Projekt einen Senior Programmer sowie einen Technical Director – Multiplayer. In beiden Stellenausschreibungen liegt das Implementieren eines Multiplayer-Parts in die Engine im Fokus. In einem der beiden Jobangebote heißt es, dass sich der Titel „sowohl für aktuelle als auch Next-Gen-Plattformen“ in Entwicklung befindet. Zwei weitere interessante Details, die man den Stellenausschreibungen entnehmen kann, sind, dass das Projekt als „Next-Generation Open World / Sandbox Multiplayer“ beschrieben wird und der potentielle Kandidat hochgradig zerstörbare Multiplayer-Umgebungen entwickeln darf.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. KingOfKings1605 78660 XP Tastenakrobat Level 4 | 26.09.2017 - 07:46 Uhr

    Dann haben die ja noch ein wenig Zeit. Es ist aber schon überraschend, das sie bereits Next-Gen entwickeln. Vielleicht ist es ja auch Mad Max 2 mit Multiplayer.

    • Ash2X 100610 XP Profi User | 26.09.2017 - 09:50 Uhr

      Naja,der Begriff „Next Gen“ ist ja auch eher relativ…Fakt ist das es bis auf die sauteure GTX 1080 TI auf dem PC stagniert und das wird auch noch so bleiben wenn nicht zufällig jemand auf eine Idee kommt wie man sowas für 150 Euronen in den Laden stellen kann.So eine Engine allerdings kostet laut einigen Berichten gerne mal einen dreistelligen Millionenbetrag bis sie fertig ist und da muss man sich gegen alle Eventualitäten absichern.

  2. swagi666 43685 XP Hooligan Schubser | 26.09.2017 - 08:48 Uhr

    Da man als sicher annehmen kann, dass auch die Next Gen x86 wird…es weiterhin sicher ist, dass die Next Gen als Ziel 4K/60fps nativ hat…und zu guter Letzt alles auf neue AMD-Komponenten rausläuft, ist doch logisch, dass man jetzt schon dafür mitentwickelt.

    Maximale Lebensdauer der One X als King sind zwei Jahre…wenn nicht Weihnachten 2018 schon die PS5 kommt.

  3. Robilein 95925 XP Posting Machine Level 3 | 26.09.2017 - 10:35 Uhr

    Ich hoffe nicht dass es ein Mad Max 2 ist mit Multiplayer. Kann mir das irgendwie nicht vorstellen.

Hinterlasse eine Antwort