Xbox One

Bilder zur eingestellten Xbox Smartwatch aufgetaucht

Microsoft hat anscheinend an einer Xbox Smartwatch gearbeitet, aber das Projekt kurzerhand wieder eingestellt.

Microsoft hat womöglich vor einigen Jahren an einer Xbox Smartwatch gearbeitet. Das Projekt wurde aber wieder eingestellt und höchstwahrscheinlich durch das Microsoft Band ersetzt. Eine Kombination aus Xbox Fitness, Kinect und Xbox Smart Watch soll wohl ebenfalls geplant gewesen sein. Heutzutage werdet ihr die Xbox Smartwatch nicht einmal im Museum sehen. Vielleicht packt Microsoft aber eines Tages das Original aus dem Keller, vielleicht kommt irgendwann aber eine neue Smartwatch von Microsoft – aber da glauben wir wohl eher an das Surface-Phone.

Nun sind im Internet Bilder von Twitter-User Hikari Calyx veröffentlicht worden:

= Partnerlinks

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. cycloop | 41835 XP 22. Januar 2018 um 19:49 Uhr |

    Schade. Hört sich interessant an. Die müssen echt Mal schneller werden in Redmond. Die verpassen mir zu viele Trends.




    0
  2. Ash2X | 68800 XP 22. Januar 2018 um 20:01 Uhr |

    Smartwatches…Uhren die ständig an die Steckdose müssen und deren Bonusfunktionen für kaum jemanden wirklich nützlich sind… bis sich sowas durchsetzt müsste es erstmal bei den Akkus den nächsten Schritt geben.




    7
    • Robstar | 1690 XP 22. Januar 2018 um 20:07 Uhr |

      Verstehe das Akku Problem nicht. Man legt die Uhr doch eh abends ab, da kann man dann doch direkt laden.

      Zusätzlich liegt das auch stark am Betriebssystem. Meine alte Android Wear Uhr war nach 2 Tagen leer, die Gear S3 mit Tizen kommt auf fast 5 Tage.




      0
      • Ash2X | 68800 XP 23. Januar 2018 um 0:25 Uhr |

        Der Punkt einer Uhr ist allerdings das sie nicht ständig an die Dose muss und unabhängig lange läuft.
        Die heutigen Akkus haben außerdem noch das Problem das die ganze Sache meistens nach einem Jahr nicht mehr so rosig aussieht.
        Ein Kumpel der sich eine Apple Watch geholt hat ist froh wenn sie noch einen Tag durchhält wenn er sie tatsächlich auch mal benutzt.
        Und das alles damit man für Whatsapp-Nachrichten nicht das Handy aus der Tasche nehmen muss…
        Naja,jedem das Seine…ist aber schon klar warum sie so ziemlich alle gefloppt sind.




        3
    • swagi666 | 29470 XP 22. Januar 2018 um 20:32 Uhr |

      Der Hipster von Welt wartet auf die Induktionsmatte von Apple. Da legt man dann Abends Telefon und Uhr drauf und gut ist 😎




      1
  3. Artorias Hollow | 1650 XP 22. Januar 2018 um 21:18 Uhr |

    So nen Schwachsinn braucht auch keine Sau.
    Wer trägt heutzutage überhaupt noch Uhren?
    Wenn man 100 Leute auf der Straße nach der Uhrzeit fragen würde würden wohl 90 davon ihr Handy zücken.




    5
    • BLACK 8z | 23175 XP 22. Januar 2018 um 22:42 Uhr |

      Also ich hab immer ne analoge Uhr am Handgelenk sobald ich das Haus verlasse. Ne smart watch brauch ich aber definitiv nicht, dafür hab ich ein Smartphone und das hab ich nicht immer dabei. Aber ne Uhr ist ein muss




      6
  4. Artorias Hollow | 1650 XP 22. Januar 2018 um 21:22 Uhr |

    Und was los an diesen Bildern an Microsoft bzw an ne XBox Watch? Weder nen Loge der Konsole noch von MS ist zu sehen.
    Da kann ich auch ne 10€ billig Uhr nehmen und nen Foto machen und behaupten das das nen Prototyp von MS ist.




    1
  5. Artorias Hollow | 1650 XP 22. Januar 2018 um 21:24 Uhr |

    Und außerdem wenn man die Bilder mal anklickt und die blaue Schrift in Augenschein nimmt steht da HTC Prototyp. Hat also Null mit MS zutun oder hat MS in den letzten Jahren etwas HTC aufgekauft?




    0
    • freak4holic | 76475 XP 22. Januar 2018 um 21:34 Uhr |

      Um genau zu sein, steht dort „HCT Prototype Leakage Team“ (nicht HTC). Ist also das Wasserzeichen (Logo) von dem Team, welche die Bilder in Umlauf gebracht haben.




      3
      • snickstick | 59740 XP 23. Januar 2018 um 8:20 Uhr |

        Die hätten sich mal ruhig die Fingernägel schneiden und die Hände waschen können bevor die die Fotos machen 🙂




        1
  6. TTC Baxter | 47645 XP 23. Januar 2018 um 0:35 Uhr |

    Wenn die (In)Game Unterstützung Vorteile gebracht hätte (Inventar,Health und Muni)
    Hätte ich eine…




    0

Hinterlasse eine Antwort