Xbox One

BioWare könnte wieder Singleplayer-Spiele machen

Nach Anthem und Dragon Age 4 könnte BioWare wieder verstärkt auf Singleplayer-Spiele setzen.

In einem exklusiven Interview mit GameStar, hat Chad Robertson, Head of Live Service bei Bioware, zu Wort gemeldet und verkündet, dass BioWare nach Anthem und Dragon Age 4 durchaus wieder verstärkt Singleplayer-Spiele machen könnte.

Im Interview sagte er: „Ich glaube, alles ist möglich. Entschuldigung für diese super-generische Antwort. […] Meiner Meinung nach kommt es darauf an, was die einzelnen Entwickler machen wollen und was zu einer Spielereihe passt. Funktioniert es besser als Singleplayer-Spiel oder als Multiplayer-Erlebnis? […] Eine tolle Idee kann viele verschiedene Formen annehmen. Wenn wir uns Gedanken um die nächsten Bioware-Spiele machen, schauen wir uns jede Idee an und bewerten sie. Ist das etwas Fantastisches, das wir erschaffen wollen?“

Und auch die Antwort auf die Frage, ob sich Spiele wie Mass Effect, Jade Empire, Star Wars of the Old Republic und andere Titel auf dem heutigen Markt überhaupt noch rentieren, gab es eine hoffnungsvolle Antwort:

„Absolut. Aber wenn du fragst, ob Bioware eine exakte Kopie oder Evolution eines dieser Spiele machen wird, dann sage ich dir … warte mal ab. Wir werden uns weiterentwickeln, auch anhand des Feedbacks zu Anthem. Diese Art von Spielen [Singleplayer-RPGs, Anm. d. Red.] sind möglich, aber wir wollen uns als Entwickler weiterentwickeln.

Unsere Spiele sollen größer und tiefgängiger werden und aktuell halten wir das, was wir mit Anthem tun, für eine gute Sache. Wir bringen Story und Koop-Modus zusammen, das ist ein Weg, den wir mit Anthem ausprobieren wollen. Vielleicht gehen wir eines Tages zurück zu klassischen Singleplayer-Spielen. Aber im Moment glauben wir, dass wir auf dem eingeschlagenen Weg in unserer Kreativität wachsen können.“

= Partnerlinks

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MeK 187 54115 XP Nachwuchsadmin 6+ | 11.02.2019 - 12:47 Uhr

    Ja ein schönes game mit toll erzählter Story von BW wäre mal wieder toll. Auch wenn ich ME A ganz cool fand war doch deutlich zu spüren das da die kreativen köpfe echt fehlen. Das Richtige Story Feeling kam bei Anthem leider auch nicht auf bisher. Ich hoffe ja sehr stark das sich noch so einiges getan hat in Fort Tartis. Weil so wird das nix mit Story Immersion.

    0
    • de Maja 63350 XP Romper Stomper | 11.02.2019 - 19:14 Uhr

      Wie will man auch Story gekonnt in einen Multiplayer einbringen, der eine scipt das Ganze der andere will es sich bis zum Schluss ansehen. Beim Witcher waren auch die Sequenzen in den Missionen ziemlich cineastisch, kann mir nicht vorstellen wie das im Multiplayer das Gameplay zerreißt.

      0
      • MeK 187 54115 XP Nachwuchsadmin 6+ | 11.02.2019 - 19:45 Uhr

        Naja Aber man hätte sich wenigstens in diesem abgetrennten first person areal ein wenig mehr mühe geben können was den gesamt eindruck angeht. Das sowas schwer zu integrieren ist ausser mit „funksprüchen“ während der missionen ist ja klar. Würde auch den spielfluss stören.

        0
  2. DarrekN7 43875 XP Hooligan Schubser | 11.02.2019 - 14:37 Uhr

    Soll MS die nächste Star Wars Videospiel-Lizenz von Disney übernehmen und Obsidian dann ein KotOR 3 machen lassen.

    Bioware ist verloren.

    3
  3. Gumka 3220 XP Beginner Level 2 | 11.02.2019 - 17:43 Uhr

    Ich will euch keine Angst machen,aber ich GLAUBE das Anthem erfolgreicher wird als alle Mass Effect teile zusammengenommen.
    Aber wenn nächstes Mass Effekt mit dem Gun und Gameplay von Anthem kommt,dann wird es bestimmt ein Hit.🍻

    0
    • Weenschen 20545 XP Nasenbohrer Level 1 | 11.02.2019 - 19:14 Uhr

      Ich glaube das nicht. Anthem erzählt keine bleibende Geschichte, die Charaktere sind total austauschbar. Zweifelsohne wird Anthem viele Anhänger finden, doch weder das o.g, noch das Setting sind dafür geeignet Mass Effect in den Schatten zu stellen.

      0
  4. Robilein 104085 XP Elite User | 11.02.2019 - 19:04 Uhr

    Wäre zu schön. Aber ob das mit EA funktioniert nach den ganzen Vorfällen der letzten Zeit. Ich hoffe es. Weil Bioware toll Geschichten erzählen kann.

    0

Hinterlasse eine Antwort