Xbox One: Charity-Livestream Friendly Fire im Zeichen von Assassin’s Creed Valhalla

Dieses Jahr steht der Charity-Livestream Friendly Fire ganz im Zeichen von Assassin’s Creed Valhalla.

Am kommenden Samstag startet um 15 Uhr die 6. Auflage des erfolgreichen Spenden-Livestreams Friendly Fire. In bekannt hochkarätiger Content Creator-Besetzung sind in diesem Jahr Gronkh, Pandorya, PietSmiet, MrMoregame, fishc0p, Phunkroyal und Der Heider wieder mit dabei, die sich thematisch passend zu Assassin’s Creed Valhalla dem Stil und den Tugenden der Wikinger angenommen haben.

Als zusätzliche Überraschung wird es digitale Auftritte von dem ein oder anderen Special Guest geben. Der 12-stündige Livestream beginnt mit dem Countdown am 5. Dezember um 14 Uhr auf twitch.tv/pietsmiet.

Click here to display content from external service.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 25240 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.12.2020 - 14:28 Uhr

    Tolle Idee mit einem guten Zweck aber hab es noch nie selbst angeguckt?

    0
  2. LightCrow67 2020 XP Beginner Level 1 | 04.12.2020 - 15:13 Uhr

    Das Thema ist dieses mal Bombe xD
    Vlt nach der Arbeit, dass ich mal reinschaue.

    An sich war es immer unterhaltsam 🙂

    0
  3. VikingX03 4140 XP Beginner Level 2 | 04.12.2020 - 15:47 Uhr

    Bisher noch komplett an mir vorbeigegangen, aber morgen zu der Zeit könnte es klappen und ich werde mal reinschauen 🙂

    0
  4. greenkohl23 31400 XP Bobby Car Bewunderer | 04.12.2020 - 20:41 Uhr

    Coole Aktion und PietSmiet ist ganz lustig. Leider hab ich morgen keine Zeit für den Stream, sonst hätte ich da sicher mal reingeguckt.

    0
  5. Gordokei 1100 XP Beginner Level 1 | 04.12.2020 - 21:27 Uhr

    Immer wieder schön die Aktionen von denen, macht sie sehr Sympathisch und macht echt spaß zuzugucken☺️

    0
  6. FoXD3vilSwiLd 31020 XP Bobby Car Bewunderer | 04.12.2020 - 21:58 Uhr

    Interessiert mich Null.

    Aber immerhin können die Leute statt sinnlos ihre Geld den Streamer zu geben dann wenigstens ihr Geld für etwas sinnvolles ausgeben.

    Ich werde daraus nicht schlau, erst letztens vom Kumpel gehört, das einer einem Streamer einfach 300 Euro geschenkt hat.

    Schon krass…

    1
    • xkrautlich 0 XP Neuling | 06.12.2020 - 03:53 Uhr

      Kommt ganz drauf an, manche Streamer machen echt guten Content und wenn es einen interessiert, kann man denen auch mal was für die gute Arbeit und Unterhaltung da lassen.

      Bei anderen frag ich mich, warum sind die so erfolgreich..

      0

Hinterlasse eine Antwort