Xbox One: Cliff Bleszinksi spukt neue Spielidee im Kopf herum

Dem ehemaligen Gears of War Lead Designer Cliff Bleszinksi spukt eine neue Idee für ein Spiel im Kopf herum.

Cliff Bleszinksi oder auch CliffyB, dürften die meisten von euch am Ehesten als Lead Designer der ersten drei Teile der Gears of War Reihe kennen. Nach seinem Abgang von Epic Games hat er mit seinem eigenen Studio Boss Key Productions versucht auf eigenen Beinen zu stehen.

In einem neuen Tweet gab Bleszinski nun an, dass in seinem Kopf derzeit die Idee für ein neues Spiel schlummert, die er einfach nicht aus seinem Kopf bekommt. Er selbst merkt an, dass er eigentlich dachte, er sei damit durch. Gemeint ist natürlich die Entwicklung von Videospielen.

https://twitter.com/therealcliffyb/status/1161806830433181696

Was für ein neues Spiel es sein soll, das hat er nicht verraten. Ein weiterer Battle Royale Titel wird es aber nicht werden, wie er in einem Folgetweet deutlich zum Ausdruck bringt:

https://twitter.com/therealcliffyb/status/1161808275517640705

Glück hätte er damit wohl sowieso nicht gehabt. Erst 2018 fiel er mit dem Battle Royale Titel Radical Heights auf die Nase. Das Spiel wurde mangels Interesse im Early Access schnell eingestampft und sein Studio Boss Key Productions geschlossen.

Ob die Idee jemals aus seinem Kopf zu einem echten Spiel wird, bleibt erst einmal abzuwarten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 15.08.2019 - 22:38 Uhr

    Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, das eine Pause von einer Berufung kreative Kräfte freisetzen kann. Wer weiß was für ein Ding heraus springt. Mach es Junge! Und zu seiner Geschichte mit Microsoft, fehlen uns die Informationen. Also alle man den Ball flach halten.✌

    0
  2. Thegambler 0 XP Neuling | 15.08.2019 - 22:41 Uhr

    In der Gamingindustrie ist jeder nur so gut wie sein letztes Spiel! Klar, macht es was her wenn du ein paar Klassiker im Lebenslauf stehen hast, aber die Zeit bleibt halt nicht stehen.

    Selbst Fortnite und PUBG sind irgendwann nicht mehr gefragt. Bungie ist ein gutes Beispiel, das Kohle alleine noch lange nicht den nächsten Hit garantiert!

    Ich frage mich wann die Leute Call of Duty mal satt haben? Auch der Stern wird noch sinken. Irgendwann…

    0
    • Me81 29570 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.08.2019 - 16:41 Uhr

      bungie haut einen hit um den anderen raus und destiny ist eines der meistgezockten spiele überhaupt … wenn das kein hit ist, dann weiß ich nicht, was 😉

      0

Hinterlasse eine Antwort