Xbox One

Das war die große Ankündigung von Remedy

Remedy hat mit einer großen Ankündigung auf sich aufmerksam gemacht, um das zu verkünden.

Gestern hatte Remedy mit einem Tweet für Aufsehen gesorgt. Dabei wurden große Neuigkeiten versprochen. Gleichzeitig tauchte plötzlich Max Paye 1 & 2 im Microsoft Store auf und alle Welt so „aaaaaaaaabwärtskompatibel“, aber die große Ankündigung war nur der Besuch bei der New York Comic Con.

Unter einem „Big Announcement“ stellen wir uns zwar etwas anderes vor und die neue Auflistung von Max Payne 1 & 2 haben so gut gepasst. Aber es besteht noch Hoffnung, denn vielleicht reist Remedy nur nach New York, um ein „Big Announcement“ zu machen. Und alle so „MAAAAAAAAAAAAAx Payne“. Hoffentlich hört Remedy bald auf mit unseren Gefühlen zu spielen, sonst drehen wir bald durch hier.

= Partnerlinks

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 100810 XP Profi User | 28.09.2018 - 11:04 Uhr

    Ich werde das Gefühl nicht los das Remedy vollkommen verpeilt was die Leute von ihnen wollen…und das der Besucht der ComicCon für die meisten Menschen vollkommen uninteressant ist.

    6
  2. Tris85 1300 XP Beginner Level 1 | 28.09.2018 - 11:47 Uhr

    Der Publisher von Max Payne auf Konsole ist Rockstargames
    Remedy ist der Entwickler von 1-2. Teil 3 ist ohne Remedy nur bei Rockstargames entstanden. Auf den Bild haben sie extra die Hüllen so abgebildet das man die Rockstargames Logos auf den Hüllen unten nicht sieht. (google bilder max payne 2 xbox cover) oder schaut im xbox store auf das bild.

    Soll heissen Remedy hat kein Mitspracherecht über irgendwelche neuen Veröffentlichungen von Max Payne da es Rockstargames gehört.

    • Ash2X 100810 XP Profi User | 28.09.2018 - 12:37 Uhr

      Das muss so nicht ganz stimmen – nur weil Rockstar Publisher der Konsolenfassungen von Teil 1 und 2 ist und die Lizenz von Teil 3 bekommen hat bedeutet es noch lange nicht das sie Remedy die Marke mit samt seinen Verbindlichkeiten abgekauft hat.

      Bedeutet: Max Payne 1+2 könnten allemal noch Ports oder Remaster von Remedy bekommen ohne das Rockstar damit etwas zu tun hat.

      Mal abgesehen davon: Wer spricht davon das Rockstar nicht nochmal mit ihnen zusammenarbeitet? Klar,MP3 war ein heftiger Flop,aber Teil 1 und 2 offensichtlich nicht.

      1
  3. NATTER 6170 XP Beginner Level 3 | 28.09.2018 - 12:22 Uhr

    Na, ich denke doch eher, dass die große Ankündigung die Abwärtskompatibilität der beiden Max Payne-Titel war (Bild mit Tasche und den beiden Spielen).

    Wen interessiert eine Comic Von?

  4. dek3247 45310 XP Hooligan Treter | 28.09.2018 - 13:49 Uhr

    Also mir würde Max Payne 3 AK völlig genügen. Hat mir sehr viel spass gemacht.

  5. Killswitch0408 130670 XP Elite-at-Arms Bronze | 28.09.2018 - 14:07 Uhr

    Max Payne 1 & 2 für die Box wäre genial!! Teil 3 war zwar ok, aber weit nicht mehr so gut wie die ersten beiden.

    1
  6. Rapza624 30465 XP Bobby Car Bewunderer | 28.09.2018 - 15:38 Uhr

    Die können doch nicht einfach die Max Payne Spiele ins Bild packen und dann einfach sagen, dass sie auf eine Comic Con fahren … Wenn da nichts mehr kommt, frage ich mich wirklich wer auf so eine blöde Idee für so eine Ankündigung kommt.

    1

Hinterlasse eine Antwort