Xbox One

Deutsche Gaming Charts: FIFA 18 die ungeschlagene Nummer 1

FIFA 18 positioniert sich in fünf Hitlisten auf Platz 1.

In den offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, vergrößert „FIFA 18“ sein Spielfeld: Ronaldo & Co. halten mittlerweile nicht nur auf PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360 den Kasten sauber, sondern dribbeln auch von Platz sechs auf eins der Nintendo Switch-Auswertung. Damit kontrollieren die Ballsport-Profis nun fünf Hitlisten gleichzeitig.

Zwei New Entries schicken sich an, der Macht von König Fußball Einhalt zu gebieten: Die Jagdsimulation „theHunter: Call of the Wild“ trifft die Positionen sechs (PS4) und sieben (Xbox One); das Action-RPG „Dragon’s Dogma: Dark Arisen“ flattert jeweils an die fünfte Stelle. Silber sichern sich „Destiny 2“ (PS4) und die neu erschienene Standard Edition von „Forza Motorsport 7“ (Xbox One). Weitere Vizesieger sind „Call of Duty: Black Ops 2” (PS3), „Minecraft” (Xbox 360) und „Mario Kart 8 Deluxe“ (Nintendo Switch).

Der berühmteste Klempner der Welt sieht auch in den 3DS-Charts nach dem Rechten. Gemeinsam mit seinem besten Freund Luigi kämpft er in der „3DS Mario & Luigi: Super Star Saga“ an vorderster Front gegen Bowsers Schergen. Auf Rang zwei wird das Rätsel um „Layton`s Mystery Journey: Katrielle und die Verschwörung der Millionäre“ gelöst. Vorwochensieger „3DS Miitopia“ rangiert nun an dritter Stelle. Im Nintendo Wii-Ranking ist Mario dank „Mario Party 9 Selects“ und „Mario Bros. Selects“ doppelt erfolgreich.

Computerspieler setzen auf bewährte Kost und bugsieren „Die Sims 4“ zurück von zwei auf eins. Die restlichen Medaillen gehen an den „Landwirtschafts-Simulator 17“ und die Limited Edition von „Total War: Warhammer 2“.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Killswitch0408 126590 XP Man-at-Arms Gold | 13.10.2017 - 13:44 Uhr

    Mich wundert es immer wieder wieviel Leute sich jährlich FIFA zum Vollpreis holen. Gibts meistens nach 5-6 Monate in der Vault.




    1
  2. de Maja 44630 XP Hooligan Schubser | 13.10.2017 - 17:39 Uhr

    Ich kanns auch net glauben wieviel wirklich Jahr um Jahr das eigtl. immer gleiche Spiel kaufen und dann noch zum Vollpreis, wo doch ein DLC mit erneuerten Kader völlig ausreichen würde.




    1
    • x-ares-x 32470 XP Bobby Car Bewunderer | 14.10.2017 - 10:40 Uhr

      Bin ich vollkommen Deiner Meinung…
      Für Journey könnt man auch ein neues Season DLC machen einfach…
      Würde alle Käufer da mal mitmachen wär der Hersteller auch zu einem vernünftigen Modell gezwungen… aber so… würd ich auch kein Geld verschenken…

      Hab mich auch echt gewundert wie früh fifa 17 im ea Access war… brauch ich da echt nicht kaufen…




      0

Hinterlasse eine Antwort