Xbox One

Deutsche Gaming Charts: Minecraft holt noch einmal den 2. Platz

In den deutschen Gaming-Charts belegt Minecraft im Xbox One-Ranking noch einmal Platz 2.

Angelsachsen, Gälen, Wikinger: Der Kampf um die Vorherrschaft Britanniens ist in vollem Gange. Bereits entschieden ist dagegen das Rennen um Platz eins der offiziellen deutschen PC Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. „Total War Saga: Königreiche Britanniens“, das neueste Abenteuer der Strategiespiel-Reihe, macht keine Gefangenen und reißt die Krone an sich. Ex-König „Far Cry 5“ rutscht hinter „Die Sims 4“ an die dritte Stelle. Von der alten in die neue Welt geht’s mit „Adelantado 4: Aztec Skulls“, das auf Rang zehn debütiert

Der „God Of War“ behält vor „Far Cry 5“ die Kontrolle über die PS4-Hitliste, das heißt konkret über die Positionen eins (Day One Edition), drei (Standard Edition) und vier (Limited Edition). Conan der Barbar lässt in „Conan Exiles – Day One Edition” an achter Stelle seine Muskeln spielen. Im Xbox One-Ranking besucht „Minecraft“ dank dem Explorer’s Pack noch einmal den Silberrang. An „Far Cry 5“ kommt der Dauerbrenner aber nicht vorbei.

Ein echter Affenspaß ist „Donkey Kong Country Tropical Freeze“, das Schwing- und Spring-Stunts im Sekundentakt bietet. Kein Nintendo Switch-Titel verkauft sich derzeit häufiger. „Mario Kart 8 Deluxe“ überlässt dem agilen Neuling das Feld und nimmt mit Platz zwei vorlieb. „Pokémon Ultrasonne“ und „Pokémon Ultramond“ sowie „Mario Kart Wii Selects“ und „Mario Party 9 Selects“ bilden wie gehabt die 3DS- und Wii-Vorhut. „FIFA 17“ und „Minecraft“ bzw. „Call of Duty: Black Ops 2“ und „Minecraft“ dominieren auf PS3 und Xbox 360.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. stephank2711 5070 XP Beginner Level 3 | 12.05.2018 - 09:15 Uhr

    Minecraft interessiert mich prinzipiell ja schon, ich hätte auch letztens beinahe zugeschlagen. Gibt es denn inzwischen so eine Art Hintergrundgeschichte, oder konzentriert es sich weiterhin nur auf das bauen?

    Sonst ist nicht viel überraschendes dabei. Far Cry 5 und God of War stehen schon recht verdient da oben. Die Sims 4 wäre auch auf Konsole einigermaßen spielbar, leider bietet da EA aber längst nicht alle kaufbaren Inhalte wie bei der PC Version an.

    Ich hatte noch auf Stardew Valley gehofft, das dank Multiplayer Beta (inkl. neuen Singlespielinhalten) zumindest auf Steam und GoG ganz gut im Rennen ist; Konsolennutzer müssen da noch ein wenig länger drauf warten. So oder so aber ein richtig tolles Spiel 🙂

  2. Archimedes 124705 XP Man-at-Arms Silber | 12.05.2018 - 09:25 Uhr

    Far Cry 5 hab ich gespielt bis god of war rauskam. Als ich god of war durch hatte hab ich irgendwie keine Lust mehr auf FC5 gehabt. Vielleicht beende ich es irgendwann mal, aber ich muss sagen: irgendwie ist das Setting zu monoton, crafting fehlt und auch wenn immer gegen die Radio Towers geschumpfen wird, sie haben dafür gesorgt dass man wusste wo man hin muss. Jetzt suche ich mir einen ab um trucks zu entführen, Geiseln zu befreien oder die camps zu suchen. Daher bin ich nicht mehr ganz so an Bord…

  3. Premiumpils 46685 XP Hooligan Treter | 12.05.2018 - 19:11 Uhr

    Minecraft hab ich mal am pc gespielt im Survival Modus oder wie das hieß.

    Hat mich wohl 100 Stunden begeistert, was für mich wahnsinnig viel ist.
    Aber da ich beim bauen nicjt so das mega Talent bin hatte ich irgenwann keinen Antrieb mehr.

    Aber bis dahin hat es echt Laune gemacht.

Hinterlasse eine Antwort