Xbox One: Deutscher Sportjournalistenpreis würdigt erstmals Berichterstattung im eSports

In diesem Jahr wird zum ersten Mal der Preis für die „Beste Berichterstattung E-Sports“ verliehen.

Am 25. März 2019 wird in Hamburg der deutsche Sportjournalistenpreis 2019 vergeben. Neben Preisen in Kategorien wie „Beste Sportkommentatorin/Bester Sportkommentator“ oder „Beste Sportsendung“ wird in diesem Jahr zum ersten Mal auch der Preis für die „Beste Berichterstattung E-Sports“ verliehen. Insgesamt 30 Nominierte, bestehend aus Journalisten und Redaktionen im Bereich E-Sport, dürfen sich auf die Preisverleihung freuen.

Alle Nominierten in der Kategorie „Beste Berichterstattung E-Sports“ sind unter folgendem Link einzusehen: https://www.sportjournalistenpreis.de/voting/esport.

Alle weiteren Nominierten, sowie die anderen Kategorien sind hier zu finden: https://www.sportjournalistenpreis.de/voting.

„Die stetig wachsende Begeisterung für E-Sport ist nicht mehr von der Hand zu weisen. Eine gelungene, journalistische Berichterstattung verleiht dem Thema zudem weitere Spannung. Wir freuen uns daher, in diesem Jahr erstmalig diesen Preis zu verleihen“,  äußert sich Sören Bauer, der 2005 den Deutschen Sportjournalistenpreis ins Leben rief und auch in diesem Jahr als Veranstalter fungiert.

Höhepunkt der Veranstaltung, ist die Auszeichnung des vom Verband Deutscher Sportjournalisten gewählten Preisträgers für das Lebenswerk. Dieser Preis geht in diesem Jahr an den langjährigen Sportreporter und -moderator Gerd Rubenbauer.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. scott75 31020 XP Bobby Car Bewunderer | 15.03.2019 - 10:09 Uhr

    Meistens läuft sowas an mir vorbei , bekomme so gut wie nie mit das es gerade große Turniere gibt und wo es dann ausgestrahlt wird !

    0
  2. Dr Gnifzenroe 61410 XP Stomper | 15.03.2019 - 10:57 Uhr

    E-Sport ist das Thema, was mich im Bereich Gaming ungefähr so viel interessiert wie der berühmte Sack Reis, der in China umfällt. Kann das Interesse gerade der jüngeren Generation zwar nachvollziehen, aber mich berührt das Thema überhaupt nicht. Keinw Ahnung, welche Clans oder Gamer da die Stars sind oder wer da ein bekannter E-Sports Kommentator ist.

    3
    • Rapza624 47360 XP Hooligan Treter | 15.03.2019 - 11:25 Uhr

      Ich verfolge selbst auch nicht irgendwelche E-Sports Meisterschaften. Trotzdem finde ich es gut, dass auch das für eine breitere Masse zugänglich gemacht wird bzw. auch entsprechend honoriert wird und so unser aller Hobby Videospiele mehr Aufmerksamkeit bekommt.

      0
  3. MeK 187 70325 XP Tastenakrobat Level 1 | 15.03.2019 - 12:31 Uhr

    Also die Halo Turniere waren eigtl immer spassig dabei zuzusehen. Besonders diese zugekoksten moderatoren die so schnell reden das man fast nix mehr versteht waren immer sehr amüsant ^^

    1
      • MeK 187 70325 XP Tastenakrobat Level 1 | 16.03.2019 - 11:10 Uhr

        Ich weiss nicht wie es bei anderen games so ist aber die beiden halo dudes waren immer witzig. Wirkten trotzdem sehr professionell.

        0

Hinterlasse eine Antwort