Xbox One: Finanzergebnisse zeigen bestes Quartal in der Geschichte der Xbox

Microsoft hat die Finanzergebnisse des ersten Quartals für das Geschäftsjahr 2021 bekannt gegeben.

Microsoft hat seine Finanzergebnisse für das erste Quartal im Geschäftsjahr 2021 bekannt gegeben und einen Umsatz von 37,2 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 13,9 Milliarden US-Dollar gemeldet.

Der Umsatz ist um 12 Prozent gestiegen, und der Nettogewinn hat sich um 30 Prozent erhöht. Die größten Gewinner waren Cloud und Gaming. Die Einnahmen aus Xbox-Inhalten und -Diensten im Vergleich zum Vorjahresquartal sind deutlich um 30 Prozent gestiegen. Dieser Zuwachs wurde angetrieben von 3rd-Party, Xbox Game Pass mit über 15 Millionen Abonnenten und 1st Party.

Die Xbox-Sparte meldet das beste Quartal in der Geschichte der Xbox und ist auf dem Weg ein neues Rekordjahr bei den Einnahmen hinzulegen.

Click here to display content from Twitter.
Learn more in Twitter’s privacy policy.

43 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dickschwein 48585 XP Hooligan Bezwinger | 28.10.2020 - 07:16 Uhr

    Gut ein Stück weit wird wohl auch der Faktor beitragen das dieses Jahr viele Menschen über Monate daheim waren. Hab im April meine Ur-One in der elektronischen Bucht verkauft und war verwundert wie teuer die weg ging.

    0
  2. RuGrabu 3920 XP Beginner Level 2 | 28.10.2020 - 07:21 Uhr

    Der Gamepass wird zur Goldgrube für MS. Wenn man überlegt wie viele leute ihr Netflix einfach so laufen lassen ohne es wirklich zu nutzen. MS ist da auf einem guten Weg.

    0
  3. EdgarAllanFloh 17700 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 28.10.2020 - 07:23 Uhr

    Der gestiegene Umsatz liest sich super. Jetzt würde mich daraus noch der Gewinn interessieren. Wobei natürlich schon der Umsatzzuwachs zeigt, wo es langsam hingeht und mehr Umsatz heißt, dass mehr guter Inhalt produziert werden kann.

    0
    • vuckerinc 11750 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 28.10.2020 - 22:21 Uhr

      @EdgarAllanFloh
      Bei dem erzielten Quartalsumsatz von 37,2 Milliarden Dollar ( 12% mehr als im Vorjahres Zeitraum ) ist nach Abzug aller Kosten nen reiner Netto Quartalsgewinn von 13,9 Milliarden Dollar ( Ein plus von 30% gegen über dem
      Vorjahr ) und lag damit deutlich über den Schätzungen der Analysten !

      0
      • EdgarAllanFloh 17700 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 29.10.2020 - 18:38 Uhr

        Das entspricht aber dem Gesamtunternehmen und nicht der Gamingsparte. Mich hätte ja konkret interessiert, wie sich das mittlerweile so rechnet mit dem Gamepass, den Verkäufen und der Spieleentwicklung. Man darf da natürlich auch nicht vergessen, dass Blockbuster wie Minecraft vermutlich immer recht viel zu beitragen.

        0
  4. Hammerlore 7960 XP Beginner Level 4 | 28.10.2020 - 07:34 Uhr

    Ich meine, dass das Fiscal Year bei Microsoft zum 1.7. startet…
    nicht, dass das jetzt so wichtig wäre ?

    0
    • Z0RN 310070 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 28.10.2020 - 07:40 Uhr

      US Fiscal Year habe ich jetzt auch von Oktober bis September gelesen. Bin mir jetzt nicht mehr sicher.

      0
    • doT 53800 XP Nachwuchsadmin 6+ | 28.10.2020 - 08:11 Uhr

      „Microsoft’s fiscal year runs from July 1 to June 30. First quarter earnings release dates for Fiscal Year 2021 will be on October 27, 2020“

      0
      • Deeage 7220 XP Beginner Level 3 | 28.10.2020 - 08:36 Uhr

        Wunderte mich schon ob die ne Kugel haben um in die Zukunft zu kucken! Bei mir ist noch 2020

        0
  5. NXG 0neShot 42730 XP Hooligan Schubser | 28.10.2020 - 07:50 Uhr

    Ob Corona dazu beigetragen hat oder nicht, spielt garkeine Rolle. Fakt ist, MS macht grade soviel richtig, wie sie früher verkackt haben. Und ich denke das ist der Hauptgrund warum es, meiner Ansicht nach, so steil bergauf geht. Auch dass sie in Sachen Werbung dazugelernt haben wird eine Rolle spielen. Und man darf nicht vergessen, der größte Teil der Zocker ist auf dem PC unterwegs. Deswegen brummt auch der Gamepass.

    1
  6. Albion74 7640 XP Beginner Level 4 | 28.10.2020 - 08:12 Uhr

    Finde ich gut, dass sie damit Geld verdienen und geht mit den Series-Konsolen und dem GP hoffentlich noch weiter bergauf. Wenn die Leistung stimmt und ich mich gut aufgehoben fühle darf und soll auch gerne Geld verdient werden. ??

    0

Hinterlasse eine Antwort