Xbox One: Folgende Spiele erscheinen diese Woche KW16 2019

In dieser Woche erscheinen folgende Spiele für Xbox One.

Was euch in Sachen Neuerscheinungen in dieser Woche auf der Xbox One erwartet, erfahrt ihr wie gewohnt in unserer Übersicht.

Eternity: The Last Unicorn – 15. April 2019
Inspiriert von den sagenumwobenen nordischen Mythologien und mit klassischen Rollenspielmechaniken gespickt, feiert Eternity: The Last Unicorn am 15. April 2019 sein Debüt auf der Xbox One. Wahlweise in der Rolle eines Elfen oder Wikingers macht ihr euch auf den Weg, um ein Einhorn aus den Fängen einer bösen Hexe zu befreien, erlernt neue Fähigkeiten und hievt eure Waffen auf ein neues Level.

Wer sich diesem nostalgischen Ausflug anschließen möchte, kann Eternity: The Last Unicorn für 19,99 Euro im Microsoft Store vorbestellen.

Final Fantasy X/X-2 HD Remaster – 16. April 2019
Mit Final Fantasy X/X-2 HD Remaster könnt ihr euch am 16. April 2019 gleich zwei Neuauflagen der Saga in einem Paket sichern. Die Klassiker bieten um die 100 Stunden Unterhaltung, kommen mit einer aufpolierten Optik daher und geben euch die Wahl zwischen der Originalvertonung und einer frisch aufgelegten musikalischen Untermalung.

Wer sich erneut oder erstmals in die beiden Abenteuer stürzen möchte, kann Final Fantasy X/X-2 HD Remaster für 49,99 Euro im Microsoft Store vorbestellen.

My Time at Portia – 16. April 2019
„Schaffe, schaffe Häusle baue“, steht am 16. April 2019 in My Time at Portia auf dem Programmzettel. Euch verschlägt es in postapokalyptische Gefilde, einer Stadt namens Portia, in der ihr die heruntergekommene Werkstatt eures Vaters zu altem Glanz verhelfen sollt. Mithilfe eines Handbuchs und eurer Werkbank könnt ihr zahlreiche Sachen herstellen, müsst euch um den Anbau von Grünzeug sowie um euer Vieh kümmern und trefft nebenbei so manchen kuriosen Zeitgenossen.

Wer sich dem anschließen möchte, kann My Time at Portia inklusive Bonusinhalt für 29,99 Euro im Microsoft Store vorbestellen.

World War Z – 16. April 2019
Basierend auf dem gleichnamigen Film findet World War Z am 16. April 2019 seinen Weg auf die Xbox One. Das kooperativ ausgelegte Gemetzel für bis zu vier Spieler im Onlinemodus schickt euch in den verbitterten Kampf gegen ganze Horden von Untoten.

Wer die auf der ganzen Welt verstreuten Geschichten von World War Z erleben möchte, kann sich das Spiel inklusive Vorbestellerinhalten vorzeitig im Microsoft Store sichern.

World of Warships: Legends – 16. April 2019
Aus der Feder der World of Tanks Schöpfer findet am 16. April 2019, World of Warships: Legends, auf die Xbox One. Statt mit Panzern könnt ihr hier mit legendären Kriegsschiffen die Weltmeere in Feuer hüllen. Vom Zerstörer über den Kreuzer bis zum Schlachtschiff stehen euch zahlreiche Modelle der großen Marinestreitkräfte des 20. Jahrhunderts zur Auswahl. Je in Neunerteams vereint geht es online in taktischen Gefechten zur Sache.

Ihr könnt euch World of Warships: Legends in drei verschiedenen Ausführungen vorzeitig im Microsoft Store sichern.

Revenant Saga – 17. April 2019
Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschmelzen am 17. April 2019 in Revenant Saga. Das Fantasierollenspiel entsendet euch auf einen Rachefeldzug, bei dem ihr euch eure eigenen einzigartigen Waffen schmieden und euch damit in rundenbasierten Kämpfen den Sieg holen dürft.

Revenant Saga steht im Microsoft Store für 14,99 Euro zur Vorbestellung bereit.

Snooker 19 – 17. April 2019
Wenn ihr eure virtuellen Snooker-Fähigkeiten zum Besten geben möchtet, ist Snooker 19 am 17. April 2019 der passende Zeitvertreib für euch. Alle offiziellen lizenzierten Turniere und 128 Topspieler sind mit von der Partie. Zusammen mit authentischer Atmosphäre und Ballphysik könnt ihr entweder eure eigene Karriere starten oder euch online und vor dem heimischen Fernseher dem Mehrspielermodus widmen.

Bei Interesse kann Snooker 19 für 35,99 Euro vorzeitig im Microsoft Store gesichert werden.

Trüberbrook – 17. April 2019
In einem Paralleluniversum, angesiedelt in der deutschen Provinz der 1960er Jahre, schlüpft ihr bei Trüberbrook in die Rolle eines jungen amerikanischen Physikstudenten und macht euch an die Arbeit, die Welt zu retten.

Wenn ihr dem Kurörtchen Trüberbrook einen Besuch abstatten möchtet, könnt ihr euch den gleichnamigen Titel für 29,99 Euro im Microsoft Store vorbestellen.

Konami Anniversary Collection: Arcade Classics – 18. April 2019
Gleich acht Arcadeklassiker aus dem Hause Konami könnt ihr euch am 18. April 2019 mit der Konami Anniversary Collection: Arcade Classics in die eigenen vier Wände holen. Mit neuen Funktionen gespickt sind folgende Spiele enthalten: Haunted Castle, Typhoon (A-Jax), Nemesis (Gradius), Vulcan Venture (Gradius II), Life Force (Salamander), Thunder Cross, Scramble und TwinBee.

God’s Trigger – 18. April 2019
Blutrünstig wird es in God’s Trigger am 18. April 2019. Ausgestattet mit einem breiten Waffenarsenal, Spezialangriffen und ausgefuchsten Nahkampftechniken müsst ihr euch im Alleingang oder mit einem Mitstreiter an der Seite den Weg zum Himmelreich freischaufeln.

Wer sich diesen blutigen Pfad bestreiten möchte, kann sich God’s Trigger für 14,99 Euro im Microsoft Store vorbestellen.

Iron Snout – 18. April 2019
Um den bösen Wolf in Schacht zu halten, müsst ihr in Iron Snout kein robustes Häuschen bauen, sondern ihr nehmt einfach die Fäuste hoch und verprügelt als kleines Schweinchen die pelzigen Angreifer.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Fenistair 16125 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 14.04.2019 - 09:45 Uhr

    Sind eine Menge interessante Titel dabei.
    Eternity macht einen guten Eindruck auf mich, ich hoffe das Spiel hält, was der Trailer verspricht.
    Auf FFX freue ich mich schon eine ganze Weile aber 50 € ist mir aktuell noch zu teuer (auch wenn ich gleich zwei Spiele dafür bekomme). Da warte ich auf einen Sale und bis es so weit ist, zocke ich noch Teil VII.
    World War Z reizt mich auch, obwohl ich nicht wirklich ein Freund von Zombie-Apokalypsen bin und auf ein Ende des Hypes hoffe…
    World of Warships werde ich mangels Gold wohl etwas nach hinten schieben.
    God’s Trigger hat mich überrascht. Ich mag Twin Stick Shooter und God’s Trigger sieht nach einer Menge Action aus.
    Mein persönlicher Favorit ist aber Snooker 19. Sieht gut, hoffentlich ist die Spielmechanik auf einem ähnlich hohen Niveau.

    2
  2. Spongebuu 76500 XP Tastenakrobat Level 3 | 14.04.2019 - 09:56 Uhr

    God’s Trigger und World War Z sind das einzig interessante.. allerdings ist mir der Preis für WWZ zu hoch für das was es ist und beinhaltet, werd wohl auf nen Deal warten.

    0
  3. alesstunechi 30115 XP Bobby Car Bewunderer | 14.04.2019 - 10:11 Uhr

    Ich bin ja mal auf Trüberbrook gespannt, da es erst kürzlich als bestes deutsches Spiel ausgezeichnet wurden ist.

    0
  4. DarkStorm31 780 XP Neuling | 14.04.2019 - 10:32 Uhr

    World War Z und Eternity sehen interessant aus aber da warte ich denke erstmal auf nen Sale. Aber FFX/X2 ist für mich ein day one

    0
  5. JanI3o 8500 XP Beginner Level 4 | 14.04.2019 - 10:41 Uhr

    WWZ und Trüberbrook hole ich mir.Trüberbrook kostet übrigens nicht 19,99 wie im text sondern 29,99€.

    Bei WWZ warte ich allerdings erstmal ab bis die ersten Test Ergebnisse ab, nicht das ich dann wieder so ne schwerverkäufliche Gurke wie Generation Zero am Bein habe.

    0
  6. SanVio70 10540 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.04.2019 - 11:33 Uhr

    Der Bully bei ‚Trüberbrook‘ sieht ja super aus 😍 – Vielleicht mal in einem Sale.
    Snooker sieht auch toll umgesetzt aus. Hätte ich gern mal als Demo.
    Wahrscheinlich wird es am Ende nur ‚Iron Snout‘ werden 😂

    1
  7. APR ARTEMIS 1020 XP Beginner Level 1 | 14.04.2019 - 13:55 Uhr

    Für mich ist FF10 ganz klar Pflicht. Habs Damals auf der PS2 gespielt und geliebt.
    War auch mein erstes und bis Heute einzigstes FF das ich komplett durchgespielt habe.

    0
  8. Lord Maternus 55100 XP Nachwuchsadmin 7+ | 14.04.2019 - 14:35 Uhr

    My Time at Portia und Trüberbrook würden mich interessieren. Bei FFX sehe ich es wie viele andere hier … der Preis ist noch zu hoch. Es sind zwar zwei Spiele, aber den zweiten Teil mochte ich nie so und nur für den ersten will ich keine 50€ ausgeben.

    0

Hinterlasse eine Antwort