Xbox One

Games-Charts: Neue Spitzenreiter auf PS4, Xbox One, PC & Switch

Die offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, zeigen neue Spitzenreiter auf PS4, Xbox One, PC & Switch.

Wer den Start der „Formel 1“-Saison nicht mehr abwarten will, kann seinen Adrenalinspiegel mit „Burnout Paradise Remastered“ schon einmal in die Höhe treiben. Die getunte Neufassung des zehn Jahre alten Rennspiel-Hits hat immer noch mächtig PS unter der Haube und braust in den offiziellen deutschen PS4- und Xbox One-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, direkt an die Pole-Position. Vorwochensieger „Monster Hunter: World“ nimmt vor den Boliden Reißaus und rutscht an die zweite (PS4) bzw. dritte Stelle (Xbox One).

Weniger schnell und wendig, dafür umso arbeitstüchtiger sind die Maschinen aus „Pure Farming 2018 – Landwirtschaft weltweit – D1 Edition“. Die polnische Konkurrenz zum „Landwirtschafts-Simulator“ lädt seine Ernte auf dem Silberplatz (Xbox One) sowie dem Bronzerang (PC Games) ab. Am Genre-Primus „Landwirtschafts-Simulator 17“ führt dank dem offiziellen Add-on 2 auf PC aber kein Weg vorbei. „Die Sims 4“ rutscht an die zweite Stelle.

Nintendos knuffiger Jump’n’Run-Held Kirby saugt seine Gegner lieber ein, als sie hinterrücks abzuknallen. Dies sichert ihm die Sympathien der Switch-Fans, die sein erstes HD-Abenteuer „Kirby Star Allies“ aus dem Stand auf den Thron hieven. „Mario Kart 8 Deluxe“ ist nun zweitbeliebtestes Switch-Spiel.

In der 3DS-Tabelle übernimmt „Super Mario 3D Land Selects“ die Führung von „Pokémon Ultrasonne“ (zwei). Auch die Wii-Spitzenreiter „Mario Kart Wii Selects“ (jetzt auf eins) und „Just Dance 2018“ (jetzt auch zwei) tauschen das Kommando. Meistverkaufte PS3- und Xbox 360-Titel sind weiterhin „FIFA 17“ und „FIFA 18 – Legacy Edition“ bzw. „Minecraft“ und „Call of Duty: Black Ops 2“.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort