Xbox One: Gaming Istanbul kündigt große Mobile Gaming Area und Austeller an

Gaming Istanbul kündigt große Mobile Gaming Area und Austeller an.

Die Gaming Istanbul 2020 (GIST) kündigt die ersten Aussteller für das Event 2020 an. Erstmals wird auf vielfachen Wunsch dem Thema Mobile-Games ein eigener Bereich gewidmet, in dem Publisher und Entwickler ihre Spiele einer breiten Öffentlichkeit vorstellen können. Die GIST findet vom 30. Januar bis zum 2. Februar 2020 im Eurasia Show & Art Center in Istanbul statt.

Bereits zum fünften Mal öffnet die GIST ihre Tore und wie jedes Jahr ist sie Anziehungspunkt für zahlreiche große Namen der Industrie, die in Istanbul ihre Produkte im B2C- und B2B-Bereich präsentieren. Unter den großen Ausstellern sind u.a. RedBull, Monster Energy und GTG auf der GIST vertreten.

Mit Aral Game und Over Game sind zwei bekannte Games-Distributoren Teil der Veranstaltung. Zocco‘s, das größte türkische Gaming-Center sowie Plus Clouds, ein führender Cloud-Anbieter, sind ebenfalls auf dem Event vertreten. Masomo und Gram Games sind zwei bekannte Namen aus der Mobile-Game-Branche, die bereits für die GIST 2020 bestätigt wurden.

Mobile-Gaming spielt in der Türkei traditionell eine wichtige Rolle. Erstmalig widmet auch die GIST diesem Thema, mit der Mobile Gaming Area, einen besonderen Platz auf dem 2020er Event.

„Offizielle Zahlen zeigen, dass mehr als 21 Millionen Menschen in der Türkei regelmäßig Mobile-Games spielen. Titel wie Call of Duty Mobile wurden bereits kurz nach ihrer Veröffentlichung millionenfach heruntergeladen und glänzen seither mit stabilen Spielerzahlen. Kleinere und mittelgroße Mobile-Game-Studios wachsen stetig. In der Türkei sind Mobile-Games bedeutsamer als PC- oder Konsolenspiele. Es ist daher keine Überraschung, dass zwei Drittel der türkischen Gamer mit dem Handy spielen“, sagt Meric Eryürek, Branding und Marketing Communication Manager der GIST.

Interessierte Unternehmen der Mobile-Branche können ihren eigenen Stand errichten oder kosteneffizient einen fertigen Stand anmieten, um ihre Mobilen-Produkte der Öffentlichkeit zu präsentieren.

In nur vier Jahren wuchs die GIST zum größten Gaming-Event der Region an. Im letzten Jahr stellten fast 100 Austeller ihre Produkte im B2C-, B2B- und Indie-Bereich für die Besucher und mehr als 2.300 Businessvertreter aus. Entwickler und Unternehmen aus 20 Ländern etablieren das Event als eurasische Gaming-Brücke zwischen den Kontinenten.

Zeitgleich mit der GIST findet auch die GIST Developer Conference statt. Interessierte Speaker können Vorträge unter gamingistanbul.com/en/developers-conference einreichen.

Wie schon 2019, findet die GIST auch 2020 im Eurasia Show & Art Center statt. Inmitten byzantinischer Bauwerke wie die Hagia Sophia, die Yerebatan Zisterne und dem Alten Palast lockt die GIST zehntausende Besucher an.

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Temdox 12840 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 29.11.2019 - 11:24 Uhr

    Ob mobile Gaming eine Zukunft hat wenn ich ein paar Jahren alles gestreamt (xCloud,stadia, Shadow PC) wird ?

    0
  2. Dreckschippengesicht 171380 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 29.11.2019 - 13:44 Uhr

    Schon merkwürdig, die Mehrheit der Leute die ich kenne zockt nicht wirklich „mobil“, vielleicht kenn ich einfach nur die falschen Leute…!?!

    2
  3. Oskari 28860 XP Nasenbohrer Level 4 | 29.11.2019 - 14:42 Uhr

    Was hat das mit XBox zu tun und welcher Außertürkische ist heutzutage irre genug in dieses barbarische Land zu reisen? Aral Game und Over Game müssen ja äußerst bekannt sein, die hauen ja einen Blockbuster nach dem anderen raus… ???

    0
  4. snickstick 236180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 29.11.2019 - 14:47 Uhr

    *Sarkastische Ironie An
    Gamingmesse in der Türkey? Hab gehört die stehen zurzeit auf Shooter wo die Fahrzeugentwicklung in Deutschland stattfand.
    Mein Mobilgame „Moorhuhn-Erdogan-Edition“ wurde leider nicht zugelassen zur Messe aber ich sollte im Knast ne Demo vorstellen, die sagten wenn ich komme hätte ich genug Zeit und Ruhe drann weiterzuarbeiten.
    Bei Googlmaps hab ich gehört die Türkey hat ein problem mit der Grenze die bei Google steht aber die haben ihre eiegenen Vermessungspanzer und korregieren die grade.
    *Sarkastische Ironie Aus

    1

Hinterlasse eine Antwort