Xbox One: Golden Joystick Awards Gewinner

Die Golden Joystick Awards Gewinner stehen fest und mit fünf Auszeichnungen ist The Witcher 3: Wild Hunt der große Gewinner.

The Witcher 3: Wild Hunt sahnt bei den Golden Joystick Awards gleich fünf Auszeichnungen ab: Best Storytelling, Best Visual Design, Studio of the Year und Ultimate Game of the Year. Bei den Nominierungen war Halo 5: Guardians nicht dabei, dafür gewann Ori and the Blind Forest mit Best Audio und Best Xbox zwei Awards.

Category

Winner

Playfire Most Played:

Grand Theft Auto V (Rockstar)

Best Original Game:

Bloodborne (Sony)

Best Storytelling:

The Witcher 3: Wild Hunt (CD Projekt RED)

Best Visual Design:

The Witcher 3: Wild Hunt (CD Projekt RED)

Best Audio:

Ori and the Blind Forest (Microsoft)

Best Multiplayer:

Grand Theft Auto V (Rockstar)

Best Indie Game:

Kerbal Space Program (Squad)

Best Family Game:

Splatoon (Nintendo)

Innovation of the Year:

First-person mode in Grand Theft Auto V (Rockstar)

Best Gaming Moment:

The bloody baron quest in The Witcher 3: Wild Hunt

Best Handheld/Mobile Game:

Fallout Shelter (Bethesda)

Most Wanted:

Fallout 4 (Bethesda)

Gaming Personality of the Year:

PewDiePie

Gaming Performance of the Year:

Ashly Burch as Chloe in Life is Strange

Best eSports icon:

CounterStrike GO – Anders Blume

Gaming Platform of the Year:

Steam

Studio of the Year:

CD Projekt RED

Lifetime Achievement:

Satoru Iwata

Best PlayStation Game:

Bloodborne (Sony)

Best Nintendo Game:

Splatoon (Nintendo)

Best PC Game:

Grand Theft Auto V (Rockstar)

Best Xbox Game:

Ori and the Blind Forest (Microsoft)

Breakthrough Award:

Her Story (Sam Barlow)

Critic’s Choice Award:

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (Konami)

Ultimate Game of the Year:

The Witcher 3: Wild Hunt (CD Projekt RED)

Welches Game ist bisher euer Spiel des Jahres 2015?

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mr Greneda 0 XP Neuling | 02.11.2015 - 12:02 Uhr

    Kann ich im großen und ganzen mit Leben. Gerade beim Most Wanted bin ich der selben Meinung.
    Aber warum war Halo5 nicht nominiert?

    0
  2. Spongebuu 86745 XP Untouchable Star 3 | 02.11.2015 - 12:02 Uhr

    best original game Bloodborne Oo ist doch auch nur ein aufgebohrtes Dark Souls..

    0
  3. Z0RN 394125 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 02.11.2015 - 12:02 Uhr

    @Mr Greneda
    Weil es noch nicht erhältlich war.

    0
  4. Konoe A Mercury 0 XP Neuling | 02.11.2015 - 13:50 Uhr

    First Person Mode bei GTA ist die Innovation des Jahres? Eher nicht, da würde ich eher Splatoon reinnehmen, genauso wie bei bestes Multiplayerspiel.

    Und Metal Gear Solid V Critic’s Choice Award? Das war imo die größte Enttäuschung dieses Jahr…

    0
  5. SeVen Unleashed 0 XP Neuling | 02.11.2015 - 13:56 Uhr

    Je nachdem, wie repräsentativ diese Most Wanted Nominierungen sind, könnte Fallout es vllt. wirklich auf Platz zwei im November schaffen.

    0

Hinterlasse eine Antwort