Xbox One: Left 4 Dead Schöpfer arbeitet an neuem Free-to-Play Co-op Shooter

Turtle Rock Studios, die Macher von Left 4 Dead, arbeiten an einem neuen Co-op Shooter.

Phil Robb, Turtle Rock Studios Mitgründer, führte ein langes und interessantes Interview mit Gamesindustry.biz. Dabei gibt es einige Eindrücke hinter die Kulissen der Entwicklung von Videospielen und wie hart das Geschäft für Indie-Entwickler im AAA-Segment doch ist. Gleichzeitig verriet er, dass Turtle Rock Studios an einem neuen First-Person-Online-Co-op-Shooter arbeitet. Dabei soll eine komplett neue Franchise entstehen und Fans sollen genau das bekommen, was sie von Turtle Rock Studios erwarten – „spannende online Momente, die euer Herz zum Klopfen bringen“. Das Spiel soll als Free-to-Play Co-op FPS erscheinen und von Perfect World veröffentlicht werden.

Mit dem neuen Spiel soll dazu ein komplett neues Universum erschaffen werden, damit sich das Entwicklerteam unvoreingenommen entfalten kann. Left 4 Dead 3 und Evolve 2 sind damit als mögliche Kandidaten erst einmal vom Tisch.

32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OnkelHotte 1976 8885 XP Beginner Level 4 | 14.12.2016 - 14:51 Uhr

    Also ich habe den ein oder anderen F2P Titel ausprobiert – fesseln konnte mich das Ganze irgendwie nie. Aber andersherum – vielleicht schafft es ja dieses Spiel – probieren geht über studieren. Und außer ein paar Stunden seiner Zeit verliert man ja nicht mehr 😉

    0
  2. XRiriXx3 45775 XP Hooligan Treter | 14.12.2016 - 19:15 Uhr

    Hm mal abwarten wie es wird l4d1 hab ich gesuchtet bis zum geht nicht mehr 🙂

    0
  3. Kane I 099 7045 XP Beginner Level 3 | 14.12.2016 - 22:07 Uhr

    Free to Play Spiele fass ich nicht mehr solange sie am Ende zu einem Pay to In hinauslaufen. Das Konzept von Neverwinter oder WoT find ich ganz in Ordnung.

    0

Hinterlasse eine Antwort