Xbox One: Mai 2019 System-Update mit neuen Funktionen ausgerollt

Für Xbox One Konsolen ist das Mai 2019 System-Update mit neuen Funktionen ausgerollt worden.

Das Xbox Team hat heute das Mai 2019 System-Update ausgerollt. Das Update enthält neue Funktionen für euer Dashboard, die ihr nachfolgend im Detail erfahrt.

Mai 2019 System-Update

Freundesliste zeigt, wo eure Freunde spielen

Wir wissen, dass eure Freunde auf vielen verschiedenen Geräten spielen, darunter Xbox One, Windows 10 und Mobilgeräte. Wenn ihr euch eure Freundesliste anseht, ist es offensichtlich, auf welcher Plattform euer Freund spielt, wenn ein Spiel plattformexklusiv ist, aber es wird etwas schwieriger für Spiele, die ihr auf mehreren Plattformen spielen könnt, wie etwa Minecraft, Sea of Thieves oder Forza Horizon 4. Um es euch leichter zu machen, zu sehen, was und wo eure Freunde spielen, wird es ein Update für die Freundesliste geben. Mit dieser Funktion wird ein PC-Symbol neben euren Freunden hinzugefügt, die auf dem PC spielen, ein Xbox One-Symbol neben Freunden, die auf der Konsole spielen, und ein mobiles Symbol neben Freunden, die auf ihrem mobilen Gerät spielen. Diese Symbole werden nur für die Plattformen angezeigt, auf denen ihr die Freundesliste derzeit nicht seht, d.h. wenn ihr eure Freundesliste auf einer Xbox One aufruft, seht ihr kein Symbol für Freunde, die auch auf Xbox One spielen, aber ihr seht Symbole für andere Plattformen, auf denen eure Freunde gerade spielen.

Smarte Nachrichten-Funktion

Eure Nachrichten werden immer intelligenter. Xbox fügt eine neue Funktion für Nachrichtenanfragen in Nachrichten hinzu, die Nachrichten von euren Freunden und allen, mit denen ihr kommunizieren wollt, priorisiert, während sie Nachrichten von Personen, die ihr nicht kennt, in einer Registerkarte für Nachrichtenanfragen trennt.

Wichtiger Hinweis: Wir wollten euch darauf hinweisen, dass im Rahmen dieses Updates leider alle bisherigen Gruppennachrichten beim Übergang verloren gehen und manuelle Maßnahmen zur Archivierung erfordern. Wenn ihr frühere Gruppennachrichten sichern möchtet, könnt ihr sie für eine begrenzte Zeit von Xbox.com kopieren und einfügen. Eure Nachrichten an einzelne Benutzer werden nicht beeinflusst.

Verbesserte Sortier-Funktion für Meine Spiele & Apps

Das Team hat die Art und Weise verbessert, wie ihr eure Inhalte in „Meine Spiele & Apps“ findet. Eine bessere Sortier-Funktion wird fortan Artikel wie „a“, „an“ oder „The“ bei der Sortierung A bis Z nicht mehr länger berücksichtigen. So findet ihr The Witcher beispielsweise nun unter dem Buchstaben W und nicht mehr bei T.

Nicht im Update enthalten ist die angekündigte „Später Spielen-Liste“ für den Xbox Game Pass. Diese wird offenbar später erst veröffentlicht.

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 124680 XP Man-at-Arms Silber | 17.05.2019 - 08:15 Uhr

    Nice, nachher mal schauwen ws es so noch gab.
    #Eine Listzeneinordnefunktuion für Freunde fände ich noch gut, damit ich meine Freundesliste in XboxDynasty und so unterteilen kann.

    1

Hinterlasse eine Antwort