Xbox One

Microsoft übernimmt Ninja Theory, Undead Labs, Playground Games und mehr

Auf der Xbox E3 Pressekonferenz wurde bekannt gegeben, dass Microsoft gleich vier neue Studios übernommen hat.

Die Bombe der E3 ist kein einziges neues Spiel wie Halo Infinite, sondern die Übernahme von vier neuen Studios und die Gründung von The Initiative in Santa Monica von Microsoft.

Microsoft hat offiziell bekannt gegeben, dass man folgende Studios übernommen hat:

  1. Playground Games
  2. Ninja Theory
  3. Undead Labs
  4. Compulsion Games

Dazu wurde bekannt gegeben, dass ein neues Microsoft Studio namens The Initiative gegründet wurde. Alle Studios arbeiten an exklusiven Spielen für Xbox One.

= Partnerlinks

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. mbs1392 10635 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.06.2018 - 00:11 Uhr

    Nicht schlecht muss ich sagen, natürlich wird es dauern bis was kommt aber immerhin der richtige Weg, und so Kommentare rip Sony oh Sony ist König dieser Generation und hat schon lange gewonnen, ms will halt ausbauen was top ist endlich haben sie es verstanden 👍

    Dienstag Sony the last of us usw 🙏

    Vllt bald mal die x aus dem Schrank holen gucken.

  2. Dr Gnifzenroe 43645 XP Hooligan Schubser | 11.06.2018 - 10:53 Uhr

    Ein richtiger Schritt, aber prinzipiell erst einmal auch nur eine Investition in eine hoffentlich erfolgreiche Zukunft.

Hinterlasse eine Antwort