Xbox One

Obsidian-Mitgründer deutet etwas mit Fallout an

Hat der einstige Mitgründer von Obsidian Entertainment aktuell irgendetwas mit Fallout zu tun? Chris Avellone deutet so etwas nun an.

Auf Facebook hat Chris Avellone, der Mitgründer von Obsidian Entertainment, etwas mit der Fallout-Thematik angedeutet. Obsidian Entertainment entwickelte Fallout: New Vegas, während Avellone selbst einst seinen Teil zu Fallout 2 beigetragen hat. Aktuell arbeitet Avellone bei Larian Studios (Divinity: Original Sin), nachdem er 2015 Obsidian Entertainment verlassen hat.

Posted by Chris Avellone on Montag, 2. Oktober 2017

Avellone änderte bei Facebook sein Profilbild zu einer Zeichnung des Vault Boy. Daneben steht der Satz, „Ich habe dich so sehr vermisst“. An was Larian Studios und Avellone als nächstes arbeiten werden, nachdem Divinity: Original Sin 2 vor kurzer Zeit fertiggestellt wurde, ist derzeit noch unklar. Ob Avellone zum Fallout-Franchise zurückkehrt oder sogar Larian Studios an etwas mit Fallout arbeitet, ist alles durchaus möglich. Vielleicht spielt Avellone gerade aber auch einfach nur gerne wieder Fallout.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort