Xbox One: OneDrive Speicher-Update auf 15 Gigabyte ab sofort verfügbar

Microsoft gibt bekannt, dass alle Nutzer von OneDrive ab sofort 15 Gigabyte Cloud-Speicher kostenlos nutzen dürfen.

OneDrive Nutzer hatten bisher die Möglichkeit 7 GB Speicherplatz zu verwenden. Doch Microsoft hat diesen Cloud-Speicher, wie wir bereits berichtet haben, mehr als verdoppelt. Ab heute kann jeder von euch auf satte 15 GB Speicher zugreifen, natürlich auch von der Xbox One bzw. Xbox 360.

Mit der Aufstockung des Speicherplatzes reagiert Microsoft auf das Kundenbedürfnis, wichtige Dateien wie Fotos, Dokumente oder Videos in der Cloud speichern zu können und diese jederzeit – unabhängig von Gerät und Betriebssystem – abrufen zu können, heißt es in der offiziellen Meldung.

1 TB OneDrive Speicher für alle Office 365 Versionen. Abonnenten von Office 365 bekommen mit dem Update nun nicht mehr 20 Gigabyte, sondern einen Terabyte OneDrive Speicher. Diesen gibt es für alle Office 365 Versionen: Während Anwendern von Office 365 Home ein Terabyte pro User (für bis zu fünf Nutzer) zur Verfügung steht, erhalten Nutzer von Office 365 Personal sowie von Office 365 University ein Terabyte pro Abonnement.

Zusätzlicher OneDrive Speicherplatz wird günstiger. Anwender, die mehr als 15 Gigabyte OneDrive Speicher benötigen, profitieren ab sofort von neuen Abo-Preisen. Der monatliche Preis für ein OneDrive Abonnement beträgt zukünftig 1,99 Euro UVP für 100 Gigabyte (bisher 3,99 Euro UVP) und 3,99 Euro UVP für 200 Gigabyte Speicherplatz (bisher 8,99 Euro UVP).

OneDrive for Business-Speicherplatz erhöht sich von 25 GB auf 1 TB. Auch der Cloud-Service von Microsoft für die geschäftliche Nutzung – OneDrive for Business – bietet Kunden ab sofort einen Terabyte Speicherplatz. Als integraler Bestandteil von Office 365 oder SharePoint Server 2013 erlaubt OneDrive for Business Mitarbeitern unter anderem eine sichere Freigabe sowie gemeinsames Bearbeiten von Arbeitsunterlagen im Unternehmenseinsatz.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BlackWolf1982 335 XP Neuling | 17.07.2014 - 11:04 Uhr

    Richtig super Daumen hoch. Da könne sich andre ne Scheibe von ab schneiden. Speicher schon seit Jahre. Meine wichtigen Bilder bei Onedrive.

    0
  2. Ash2X 233420 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 17.07.2014 - 11:57 Uhr

    Ehrlich gesagt habe ich OneDrive noch nie genutzt…bis ich da etwas hochgeladen habe,ist mein PC auch an,habs auf einem USB-Stick oder ähnliches 😀
    Der Support von Musik.Photos und Videos auf USB-Stick würde mir mehr helfen.

    0
  3. Cyan | 17.07.2014 - 13:20 Uhr

    Manchmal ganz schön seine Bilder online zu sharen oder ab zu sichern, aber 15gb ?! So viel benutzt der allgemeine User doch gar nicht. Das würde sich vielleicht für große Dateien lohnen. Aber da lädt man es dann doch schon lieber auf den USB Stick. …. Uploadzeit und Downloadzeit sind bestimmt länger als die Übertragungszeit vom USB!
    Kann mir nicht vorstellen das dies die Masse verlangt hat :S

    0
  4. Z0RN 403220 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 17.07.2014 - 16:18 Uhr

    Meine Windows Phone Fotos sind dank OneDrive immer sofort auf allen Geräten. Genauso meine Videos. Besser geht's nicht! Und zu Full-HD-Zeiten einfach nur super. Die 15 GB kommen für mich genau richtig. 😀

    0
  5. gbnpTimTaylor 1750 XP Beginner Level 1 | 17.07.2014 - 21:01 Uhr

    Wie kann man den Ruf einer amerikanischen Cloud verbessen? Den Speicherplatz erhöhen…. 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort