Xbox One: Paradox Mods offiziell für Xbox angekündigt

Paradox Interactive und Microsoft bringen Paradox Mods auf die Xbox One-Konsole.

Microsoft und Paradox Interactive sind eine neue Partnerschaft eingegangen, um Paradox Mods für diverse Spiele auf die Xbox One zu bringen. Somit können PC-Modder erstmals ihre Mods auch auf der Xbox One anbieten.

„Wir sind absolut begeistert, dass Paradox Interactive mit Microsoft zusammengearbeitet hat, um Paradox Mods auf Xbox One zu veröffentlichen! Jetzt haben PC-Modder zum ersten Mal eine direkte Verbindung, um ihre Arbeiten zu präsentieren und zu veröffentlichen, damit Xbox One-Spieler sie genießen können – was dies zu einem bedeutsamen Tag für Spieler und Modder überall macht.

Surviving Mars, unser Überlebensstrategiesimulator, ist das erste Spiel, das Paradox Mods unterstützt und neue Wege bietet, das Leben auf dem roten Planeten zu erleben.“

Die Kolonisierung des Mars wäre ohne Konkurrenz nicht vollständig. Mit dem Surviving Röhm Mod für Surviving Mars von Klyte45 wird der Mars vollgepackt mit Konkurrenten, die um die begrenzten Ressourcen auf dem roten Planeten kämpfen. Schaut euch diese Mod an, wenn ihr nach einem freundlichen Wettbewerb sucht, während ihr eure Kolonie auf dem Mars gründet.

Das Ändern eures Spieles kann komplex klingen, wenn dies eure erste Erfahrung mit Mods ist, aber keine Sorge! Um euch zu helfen, wurde von Grund auf eine benutzerfreundliche Erfahrung entwickelt, die das Hinzufügen von Mods zu euren Xbox One-Spielen einfach macht. Alles, was ihr tun müsst, ist:

  • Loggt euch auf dem Titelbildschirm von Surviving Mars in euer Paradox-Konto ein.
  • Öffnet den „Mod Manager“ am unteren Bildschirmrand.
  • Stöbert durch die Mods und wählt die aus, die cool oder lustig klingen – und schon wird das Spiel die Mods herunterladen und zu eurem Spielerlebnis hinzufügen!

Paradox Mods enthält derzeit mehr als 30 Mods, die Spielern zum Herunterladen auf der Xbox One zur Verfügung stehen. Wenn ihr sie selbst sehen wollt, könnt ihr euch die vollständige Paradox Mods-Bibliothek hier ansehen: https://mods.paradoxplaza.com/

„Wir sind stolz darauf Microsoft auf dieser Reise zu begleiten, um die Art und Weise zu erweitern, wie Spieler ihre Spiele auf Konsolen genießen und Moddern neue Möglichkeiten bieten, ihre Inhalte zu teilen. Während Surviving Mars der erste Titel ist, planen wir in Kürze Paradox Mods-Unterstützung für andere Paradox-Titel hinzuzufügen – also haltet Ausschau!“

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedis 140545 XP Master-at-Arms Bronze | 20.02.2019 - 19:20 Uhr

    Cool. Hoffentlich wird das dafür sorgen das modden auf der Konsole weiter attraktiv zu machen.

    3
  2. BLACK 8z 32820 XP Bobby Car Schüler | 20.02.2019 - 20:03 Uhr

    Steam mods wären cool. Bin ich sofort dabei, gibt echt gute Mods! Hoffentlich wird das gut angenommen!

    0
  3. I G0TTGAM3R I 4115 XP Beginner Level 2 | 20.02.2019 - 20:34 Uhr

    Ist der Schritt in die richtige Richtung, aber es fehlt noch Biel mehr. Cities mods sind auch nur Assets… mehr nicht. Da kommt auch seit langem nichts Neues dazu, also abwarten Leute. Mod Support ist halt noch nicht offiziell soweit gegeben ( eigener Shop wie auf steam etc )

    0
  4. Carniol 0 XP Neuling | 21.02.2019 - 00:07 Uhr

    Der Grundgedanke ist wirklich sehr löblich aber ich bezweifle das, dass so einfach funktioniert. Generell bin ich an Microsofts Weg interessiert. Bin vom PC weg und habe bewusst zur XboxOneX gegriffen. Schon erstaunlich was der kleine Kasten leisten kann 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort