Xbox One: PC-Veröffentlichung von Persona-Spielen könnte Weg für die Xbox ebnen

Die Veröffentlichung von Persona-Spielen auf dem PC könnte auch den Weg für die Xbox One als weitere Plattform ebnen.

Immer mehr japanische Videospiele, die zuvor meistens nur auf der PlayStation verfügbar waren, finden den Weg auf die Xbox One. Dazu zählen unter anderem Spielereihen wie Kingdom Hearts, Final Fantasy oder Yakuza.

Die Rollenspiele der Persona-Reihe könnten in Zukunft ebenfalls für die Microsoft-Konsole erscheinen. Immerhin gibt es schon länger Gerüchte, dass Persona für den PC erscheint.

Atlus, der Publisher der Persona-Reihe, will am 13. Juni Neuigkeiten auf der PC Gaming Show verkünden. Worum es dabei genau geht, das sagte der Publisher zwar nicht. Doch eine Ankündigung von Persona-Spielen für den PC würde hier natürlich passen.

Und mit der Veröffentlichung für den PC, ist der Weg auch für anderen Plattformen, wie eben der Xbox One definitiv geebnet.

Wie Videospiel-Analyst Benji-Sales zudem anmerkt, muss Sony künftig mehr Geld ausgeben, um Reihen wie Persona exklusiv zu halten. Denn der Xbox Game Pass lockt Publisher mit lukrativen Einnahmen, die man durch Deals für den Abonnement-Dienst erhält.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. AlexB9019 0 XP Neuling | 10.06.2020 - 20:42 Uhr

    Richtig so, sollte jeder in den Genuss von Persona 5 kommen.

    0
  2. rinoman 1860 XP Beginner Level 1 | 11.06.2020 - 19:45 Uhr

    Freu mich schon sehr drauf, ich liebe die persona Reihe über alles und smt im allgemeinen auch wenn man sagen muss das die leider echt fragwürdige dinge in den Spielen haben die es mir so im Nachhinein etwas madig machen :|.
    Aber davon abgesehen sind es tolle Spiele und ich bin froh das mehr Menschen die spielen können. Werde mir persona 4 auch auf dem PC holen

    0

Hinterlasse eine Antwort