Xbox One: Phil Spencer: 2017 Line-Up ist anders, neu und nicht Halo FPS/Gears

Über Twitter hat Phil Spencer angedeutet, dass das Xbox Line-Up in diesem Jahr anders aussieht.

Auf die Frage über Twitter, ob wir in diesem oder im kommenden Jahr noch neue Spielemarken zu Gesicht bekommen werden, über die vorher noch nicht gesprochen wurden, meldete sich Xbox Chef Phil Spencer zu Wort.

Er sagte, dass die Xbox One-Spiele, die dieses Jahr ausgeliefert werden, anders ausfallen. Es ist nicht Halo FPS/Gears, sondern mit neuen Spielerfahrungen mit unterschiedlichen IPs, was ein spaßiges Jahr bedeuten könnte.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MilbeJaguar020 18345 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 19.01.2017 - 14:43 Uhr

    Finde ich sehr gut 🙂 Mehr liebevolle Spiele die gut gemacht sind (Sea of Thieves) braucht die Xbox 😃

    0
  2. Ash2X 182680 XP Battle Rifle Elite | 19.01.2017 - 15:07 Uhr

    Ihr habt mich ja wieder auf Mech Assault heiß gemacht…aber das dürfte genau in das Genre gehören das sie NICHT vorstellen wollen XD

    0
    • GURK3NS3PP 40605 XP Hooligan Krauler | 19.01.2017 - 15:13 Uhr

      Oder vielleicht doch? Sea of Thieves, State of Decay 2 und Forza Motorsport 7. Mehr brauch ich nicht 🙂

      0
      • Ash2X 182680 XP Battle Rifle Elite | 19.01.2017 - 16:18 Uhr

        …und die kommen ja auf jeden Fall.Crackdown 3 interessiert mich tatsächlich wegen dem Spiel,denn auch wenn ich nicht glaube das die Cloud-Technik tatsächlich im Spiel drin ist fand ich Teil 1 spaßig und Teil 2…naja,immerhin konnte man die gleiche Stadt auch zu viert besuchen…

        0
  3. ZeroOSeven 0 XP Neuling | 19.01.2017 - 15:14 Uhr

    Shooter gibts ja wohl genug, gerne auch mal was, das noch nicht völlig ausgelutscht ist. 😉

    0
  4. Gon Freeks 36200 XP Bobby Car Raser | 19.01.2017 - 15:14 Uhr

    Ich hatte irgendwie schon mit nem neuen halo zur scorpio einführung gerechnet

    0
  5. HanzoBilo 24115 XP Nasenbohrer Level 2 | 19.01.2017 - 18:55 Uhr

    Das hört sich ja gut an.Es gibt derzeit Inflationär viele gute Shooter. Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt an ganz neuen Dingen zu arbeiten.Ich finde der gute Phil setzt dort an wo es klemmt.Ich bin gespannt was der aus dem Hut zaubern wird bei der E3.

    0

Hinterlasse eine Antwort