Xbox One: PlayStation liegt bei Entwickler-Interesse vor Xbox

Das Interesse an der Entwicklung von Spielen für PlayStation Konsolen liegt bei den Entwicklern noch vor der Xbox.

Eine Umfrage im Rahmen der Game Developer Conference (GDC) hat das Interesse der Entwickler für die verschiedenen Systeme festgehalten. Unter den rund 4000 befragten Entwicklern haben 50 % demnach das meiste Interesse etwas für den PC zu entwickeln.

Bei den Next-Gen Konsolen ist das Interesse bei Sony mit 11 % für PlayStation 5 höher als auf der Xbox Series X (Project Scarlett), die nur auf 9 % kommt.

Bei den aktuellen Konsolen liegt die PlayStation 4/Pro zwar ebenfalls vor der Xbox One/X, allerdings zeigt sich mit das größte Interesse an der Nintendo Switch.

53 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tacit 740 XP Neuling | 27.01.2020 - 17:31 Uhr

    Ist halt klar bei den unterschiedlichen Verkaufszahlen der jetzigen Gen. Wird sich wieder ändern wenn MS diesmal nen guten Start erwischt

    0
  2. KeksDoseAXB 31640 XP Bobby Car Bewunderer | 27.01.2020 - 17:41 Uhr

    Eigentlich will ein Entwickler sein Produkt ja auf so vielen Plattformen wie möglich veröffentlichen. Aber klar, wenn das Budget nicht reicht, nimmt man halt die grösste Userbasis und die hat auf Konsolen nun mal die Sonykiste. Nobody is perfect. 😁

    0
  3. Fenistair 24065 XP Nasenbohrer Level 2 | 27.01.2020 - 17:43 Uhr

    Sind die Unterschiede zwischen eurem Text und der Grafik beabsichtigt (wegen unterschiedlicher Quellen z.B.)? Irgendwie kriege ich das alles nicht in Einklang… 🤔

    1
    • Z0RN 202610 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 27.01.2020 - 17:49 Uhr

      Ich habe das mal angepasst und Buddy angeschrieben. Danke für den Hinweis.

      1
  4. OzeanSunny 50055 XP Nachwuchsadmin 5+ | 27.01.2020 - 17:55 Uhr

    Nun bei den Verkaufszahlen der Playstation wundert es kaum. Zu 360 Zeiten war es MS die den guten Start hatten und die Entwicklerplattform gewesen ist. Hoffe das wiederholt sich irgendwann mal wieder

    0
  5. snickstick 180925 XP Battle Rifle Man | 27.01.2020 - 18:02 Uhr

    Bei der Pläsi doppelte Verkaufszahlen aber nur 2% mehr Interesse. Spricht ganz klar für die Xbox als interessantere Entwicklerplatform.
    Interessant finde ich das XCloud auf aufgeführt wird als extra Entwicklungsplatform, bin gespannt was da gesondert kommt.

    1
    • McLustig 102330 XP Profi User | 27.01.2020 - 18:31 Uhr

      Hab ich mir auch gedacht, die zwei Prozent sind nun wirklich kein großer Unterschied. Gerade im Vergleich zum Verhältnis dazu zum PC.

      1

Hinterlasse eine Antwort