Xbox One: Rekordumsätze für Microsofts Gaming-Sparte

Das abgelaufene Geschäftsjahr verzeichnet Rekordumsätze für die Gaming-Sparte von Microsoft.

Das Geschäftsjahr 2020, das vom 01. Juli 2019 bis zum 30. Juni 2020 lief, war das umsatzstärkste Jahr für Microsofts Gaming-Sparte. Das Unternehmen verzeichnete Rekordumsätze, obwohl die Absatzzahlen der Konsole zum Generationswechsel typisch zurückgehen.

Durch den Abo-Service und Content-Updates wurde der Umsatz aber deutlich in die Höhe getrieben:

Microsoft legt den Fokus klar auf Services und den Game Pass, wobei auch die digitalen Spielverkäufe anstiegen:

52 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 60089 XP Stomper | 03.08.2020 - 11:34 Uhr

    Während der Ausgangsbeschränkungen und Lockdowns haben sich die Prioritäten halt zum Konsum digitaler Medien hin verschoben. Verständlicherweise. Sind top Zahlen. Microsoft hat aber auch ohne Corona schon genug Penunsen auf der hohen Kante gehabt. 😄

    0
  2. shdw 909 31455 XP Bobby Car Bewunderer | 03.08.2020 - 11:34 Uhr

    Ich zahle (leider) vermutlich fast alles. 499 oder 599 finde ich auch angemessen.

    1
  3. snickstick 207135 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.08.2020 - 12:32 Uhr

    Letztens hieß es noch das man beim Gamepass drauflegen würde und ne woche Später ist es die Eierlegende Wohlmilchsau.
    Das wird wohl auf 2 Verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, einem Präsent und einmal Future

    0
  4. TooRealForYou1 6240 XP Beginner Level 3 | 03.08.2020 - 14:09 Uhr

    Die Xbox Series X hat natürlich einen sehr hohen Stellenwert bei Microsoft.

    Es ist halt einfach so, dass sie die Marke „XBOX“ ausbauen und in die Zukunft investieren.

    Dadurch sind sie aber viel breiter aufgestellt als ihre Konkurrenz.

    Microsoft kann es sich locker erlauben die Konsole subventioniert in den Markt zu schmeißen.

    Das sie den Preis noch zurückhalten ist clever. So hat Sony weniger Zeit um zu handeln.

    0
  5. freecbe 14125 XP Leetspeak | 03.08.2020 - 15:42 Uhr

    Alles über 500€ ist erfahrungsgemäß ein Schuß in den eigenen Fuß!
    Dann wird halt gewartet.

    0
  6. BingoBongo 620 XP Neuling | 05.08.2020 - 00:52 Uhr

    Auch in der Coronakrise gibt es nicht nur Verlierer. Möchte wissen, wie hoch der Verkauf in den vergangenen Monaten angestiegen ist, wo doch so viele zu Hause geblieben sind.

    0

Hinterlasse eine Antwort