Xbox One: So speichert ihr eure Einstellungen vor dem Wechsel oder dem Verkauf der Konsole

Falls ihr eure Xbox-Konsole verschenken oder verkaufen möchtet, dann könnt eure Einstellungen speichern.

Mit der Xbox Series X und Series S wechseln viele Xbox-Fans zur neuen Generation. Dabei wird meist die alte Konsole verkauft oder an Freunde oder die Familie weitergegeben.

Damit sämtliche Einstellungen von eurer aktuellen Konsole komplett übernommen werden, könnt ihr auf einem Speicherstick eure gesamten Daten als Backup speichern.

So einfach erstellt ihr ein Backup von euren Xbox-Einstellungen:

Xbox Settings Backup

  1. Schließt einen externen Speicher an eurer Konsole an
  2. Meldet euch auf eurer Xbox One-Konsole an
  3. Wechselt zu den Einstellungen
  4. Markiert „System“ und wechselt zu „Sicherung und Übertragung“
  5. Folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm

Hier noch einmal mit Bildern:

Der externe Speicher muss USB 3.0 unterstützen und mindestens 128 GB Speicherplatz haben. Es kann dazu auch eine externe Festplatte verwendet werden, die ihr zum Speichern von Spielen verwendet. Die Prozedur dauert nur wenige Sekunden. Dazu könnt ihr auch den Haken setzen, dass eure Sicherung immer aktuell bleibt.

Beim Einrichten der Xbox Series X schließt ihr dann die externe Festplatte mit eurem gesicherten Profil an die Konsole an und könnt dann alle Einstellungen sofort übernehmen.

Falls euch diese kurze Anleitung gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr diesen mit euren Freunden teilt.

55 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. XBoXXeR89 46760 XP Hooligan Treter | 20.10.2020 - 13:47 Uhr

    Funktioniert das auch mit der externen, die ich bereits für meine Games nutze oder muss es eine leere sein die neu formatiert wurde?

    0
    • Rhezy 5855 XP Beginner Level 3 | 20.10.2020 - 13:53 Uhr

      Steht doch oben im Text:

      „Es kann dazu auch eine externe Festplatte verwendet werden, die ihr zum Speichern von Spielen verwendet.“

      1
  2. Robilein 349025 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 20.10.2020 - 13:59 Uhr

    Meine Gears 5 One X kommt natürlich auch in meine Sammlung, die gebe ich nicht her🙂

    0
    • MARVEL 25760 XP Nasenbohrer Level 3 | 20.10.2020 - 15:06 Uhr

      Ich gebe keine meiner Konsolen her…
      Die One X wandert ins Wohnzimmer. Die Series X nimmt den Platz in der Mancave ein.
      Die PS4 darf dann aus dem Wohnzimmer in die Mancave.

      0
      • Robilein 349025 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 20.10.2020 - 16:28 Uhr

        Genauso ist es richtig 🙂
        Das sind schließlich mehr wie irgendwelche Elektrogeräte.

        0
        • MARVEL 25760 XP Nasenbohrer Level 3 | 20.10.2020 - 16:35 Uhr

          Ich habe auch noch meine Xbox One von 2013… mit leicht defektem Laufwerk.
          Die gebe ich auch nicht weg… vor allem nicht, weil ich das Design der originalen One total liebe. Dieser 80s Videorecorder rockt für mich… nur technisch halt nicht. 😉

          Aber ich bin eh Sammler. Hab so viele Konsolen zu Hause.

          1
  3. Knappes 3800 XP Beginner Level 2 | 20.10.2020 - 14:05 Uhr

    @Z0RN

    Wird es bei der Series X neue Ports geben oder bleibt es bei den Ports von der Xbox One X ?
    Hast du da schon ne Info?
    Die Router Prozedur hat damals extrem genervt bis die NAT offen war

    0
    • Z0RN 302480 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 20.10.2020 - 17:47 Uhr

      Soweit ich weiß, bleiben die Ports identisch.

      1

Hinterlasse eine Antwort