Xbox One

Square Enix startet Fan-Wettbewerb zum 30 Jahre Final Fantasy Jubiläum

Square Enix hat heute ein Video veröffentlicht, in dem der legendäre Komponist der Final Fantasy-Serie, Nobuo Uematsu, den Entwicklungsprozess und seine Inspiration für die nun weltbekannte Titelmusik von Final Fantasy erläutert.

Square Enix hat heute ein Video veröffentlicht, in dem der legendäre Komponist der Final Fantasy-Serie, Nobuo Uematsu, den Entwicklungsprozess und seine Inspiration für die nun weltbekannte Titelmusik von Final Fantasy erläutert.

Bekannt für seine unvergesslichen musikalischen Themen und seine Begabung, die Welt von Final Fantasy mit Leidenschaft, Freude und herzzerreißenden Emotionen zu füllen, hat Nobuo Uematsus Arbeit viel dazu beigetragen, die Serie zu dem legendären Phänomen zu machen, das sie heute ist. Um das 30. Jubiläum des Franchise zu feiern, nimmt sich Uematsu auch die Zeit, einen brandneuen, offiziell von Square Enix organisierten Wettbewerb zu eröffnen, der Fans dazu einlädt, ihren eigenen Teil zu der Spieleserie beizutragen.

Als Teil des Fan-Hommage-Wettbewerbs können Fans bis zum 30.Oktober ein Video zur Titelmusik von Final Fantasy einsenden. Zugelassen sind Coverversionen der Titelmusik, originelle Animationen, Tänze oder andere künstlerische Beiträge. Die Gewinner werden einem einzigartigen Fan-Hommage-Video beigefügt. Für den Wettbewerb kann man sich auf folgender Website anmelden: Tribute.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Sandro 0 XP Neuling | 27.09.2017 - 12:01 Uhr

    Neues ‚Tomb Raider‘ zum Film wäre super. Weiß man da schon etwas?

  2. snickstick 98055 XP Posting Machine Level 4 | 27.09.2017 - 12:14 Uhr

    30 Jahre? Also 1987, na dann haben die bei Secret of Mana geklaut 😉
    Ne im ernst, waren viele Klasse Teile dabei und man versuchte sich immer neu zu erfinden ohne den kern untreu zu werde.
    Was ich von dem Assasincreed FinalFantasy-MashUp halten soll weis ich allerding nicht…

    • Homunculus 64205 XP Romper Stomper | 27.09.2017 - 13:31 Uhr

      Wie können sie bei Secret of Mana geklaut haben?
      Das Spiel ist von 1993 und ebenfalls von Squaresoft.

      Assassin’s Creed ist doch nichts neues in FF.
      Denk nur an Final Fantasy XIII-2^^

  3. HaLoFaN91 89225 XP Untouchable Star 4 | 27.09.2017 - 12:35 Uhr

    die musik ist m.e. mit das wichtigste bei medialen Produktionen, egal ob Film oder Spiel. bei der ff Serie hat es in der Tat super gepasst.👍das kann man dann schon mal feiern

  4. Robilein 96505 XP Posting Machine Level 3 | 27.09.2017 - 12:55 Uhr

    Also ich weiß nur dass Rise of the tomb Raider ein ziemlich offenes Ende hatte. Denke es wird da weiter gehen wo der Teil aufgehört hat.

  5. Homunculus 64205 XP Romper Stomper | 27.09.2017 - 13:44 Uhr

    30 Jahre ist schon eine lange Zeit und FF hat mich seit meiner Kindheit begleitet.
    Mit der Serie verbinde ich sofort Hironobu Sakaguchi, Nobuo Uematsu und Yoshitaka Amano. Die 3 haben FF auf ihre Art gepägt.

    Den Wettbewerb werde ich mal an einen Kumpel weiterleiten, dem könnte das gefallen.

  6. Paul1198 72955 XP Tastenakrobat Level 2 | 27.09.2017 - 17:52 Uhr

    Nobuo Uematsu ist wirklich eine Legende. Seine Musik ist für mich einfach unglaublich.

Hinterlasse eine Antwort