Xbox One: Suda51 und Swery kündigen Projekt Hotel Barcelona an

Die beiden Entwickler Suda51 und Swery haben ihr neues Projekt mit dem Namen Hotel Barcelona angekündigt.

Suda51 und Swery arbeiten gemeinsam an einem neuen Spiel mit dem Projektnamen Hotel Barcelona. Wie die beiden in einem Live-Stream verkündeten, handelt es sich bei Hotel Barcelona um ein Indie Horrorspiel, für das die Entwickler ein Budget von 1 Million US-Dollar zur Verfügung steht. Der Publisher des Spiels ist Devolver Digital.

Als Inspiration für das Spiel wurde Siren genannt. David Lynch und die dritte Staffel von Twin Peaks wurden ebenfalls erwähnt.

Für welche Plattformen Hotel Barcelona erscheint, wurde nicht genannt. Es könnte auch für mobile Geräte veröffentlicht werden.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. de Maja 92605 XP Posting Machine Level 2 | 23.10.2019 - 14:08 Uhr

    Der sollte erst einmal D4 abschließen bevor er immer wieder was halbgares anfängt.

    3
    • Quentara 6235 XP Beginner Level 3 | 23.10.2019 - 14:43 Uhr

      Hab ich mir auch gedacht. Episode 1 mit nem Cliffhanger aufhören und dann nix mehr liefern. Wahrscheinlich wars nicht kommerziell erfolgreich und er hatte danach keine Lust/kein Geld mehr dran weiterzuarbeiten. Aber seit D4 bin ich bei ihm auch skeptisch.

      2
    • TheKillingJokeXB 0 XP Neuling | 23.10.2019 - 15:56 Uhr

      D4 ist nicht von Suda51 nur so am Rande!

      Hidetaka Suehiro aka SWERY/Swery65 ist für D4 bekannt sowie für Deadly Premonition.

      1
      • Quentara 6235 XP Beginner Level 3 | 23.10.2019 - 22:30 Uhr

        @TheKillingJokeXB „Die beiden Entwickler Suda51 und Swery haben ihr neues Projekt mit dem Namen Hotel Barcelona angekündigt.“

        Wir bezogen uns mit unseren Aussagen auf SWERY, der ja wie der News zu entnehmen am Spiel mitwirkt.

        0
  2. doT 19700 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.10.2019 - 14:47 Uhr

    Da fehlt noch, dass Keiichiro Toyama (Silent Hill/Siren) dabei ist.

    Ansonsten jespannt druff

    1
  3. Quentara 6235 XP Beginner Level 3 | 23.10.2019 - 14:50 Uhr

    D4 hat er nicht gebacken bekommen, The Good Life (sein Spiel danach) hats im Kickstarter gerade mal auf 50 % gebracht und wurde auf 2020 verschoben. Jetzt fängt er noch ein neues Ding an. Ob das denn fertig wird?!

    0
  4. Pantherbuch1980 15930 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 23.10.2019 - 15:12 Uhr

    Habe ich seine Spiele geliebt? Oh ja. Habe ich seine Spiele gehasst? Oh ja.🙂 Seine Kreationen waren immer jenseits von gut und böse und genau deswegen ist er für mich Kult! Warum Arbeitet er eigentlich nicht für Microsoft?✌

    2

Hinterlasse eine Antwort